Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dresdner Essenz Wellness Cremebad Granatapfel/Marone

Alles in allem ein durchschnittliches Produkt. Der Duft ist fruchtig/ herb, aber nicht ganz meins und die Pflegewirkung könnte besser sein. Nur während des Badens fühlt sich meine Haut geschmeidig an.

Anzeige

Hey meine Lieben 🙂

Nun kommen wir zu einem weiteren Testbericht. Ich möchte euch das Dresdner Essenz Wellness Cremebad mit Granatapfel/ Marone vorstellen. Ich bade ja sehr gerne und probiere auch immer neue Sachen aus. Dieses Cremebad ist auch noch recht neu und man bekommt es bei dm, Müller und Rossmann. Der Inhalt beträgt 400 ml und man bekommt es für 3,99 Euro. Ist jetzt nicht ganz so günstig, aber für zwischendurch mal ok 🙂

Herstellerversprechen:
„Unser pflegendes Cremebad GRANATAPFEL/MARONE verwöhnt den Körper und die Sinne mit dem fruchtig-warmen Duft nach Granatapfel. Ein Maronen-Extrakt vermittelt ein wohlig-warmes entspannendes Gefühl. Die reichhaltige Formel pflegt die Haut seidig zart. Mit dem langanhaltenden Schaum wird das Baden zum verwöhnenden Erlebnis.
MIT Provitamin B5, Allantoin und Weizenprotein sowie natürlichem ätherischen Orangenöl und Granatapfelsamenöl“

Inhaltsstoffe:
„Aqua, Sodium Coco-Sulfate, Caprylyl/Capryl Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Cocamide MEA, Parfum, Styrene / Acrylates Copolymer, Citric Acid, Panthenol, Hydrolyzed Wheat Protein, Allantoin, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil, Castanea Sativa Seed Extract, Punica Granatum Seed Extract, Rosmarinus Offi cinalis Leaf Extract, Sodium Chloride, Sodium Benzoate, Propylene Glycol, Denatonium Benzoate, CI 14700“

Verpackung:
Die schmale, weiße Flasche ist recht handlich und vom Design her recht ansprechend. Man sieht einen Granatapfel, die Marone aber nicht 😛 Der Deckel lässt sich einfach aufschrauben und auch wieder zu drehen. Leider ist die Öffnung nur ein kleines Loch, sodass ich kaum etwas heraus bekomme. Ich muss viermal nachdrücken, damit ich genug für mein Badewasser habe.

Duft:
Ich finde den Duft ganz ok 🙂 Er ist sehr fruchtig, aber auch ein wenig herb. Den Granatapfel kann ich erriechen, die Marone leider nicht. Ich glaube, dass ist aber auch gar nicht schlimm. Der Duft erfüllt das ganze Bad und man hat das Gefühl, es wird bald Sommer 🙂

Anwendung und Wirkung:
Ich bade an die dreimal in der Woche. Zunächst lasse ich schon mal ein wenig Wasser einlaufen. Nach einiger Zeit gebe ich dann das Cremebad hinein. Ich muss, wie oben schon beschrieben, viermal die Flasche zerquetschen 😀 Die Farbe ist ein sehr helles Rot, leicht korallfarben. Je mehr Wasser in die Badewanne läuft, je heller wird das Rot auch.

Schaum:
Die Schaumbildung ist wirklich super, der Schaum ist schön fluffig und weich. Leider zerfällt er dann sehr schnell wieder, sobald ich mich in die Wanne gesetzt habe.

Nun entfaltet sich der Duft sehr schön. Nach einiger Zeit nehme ich ihn aber nicht mehr wahr, ich denke, weil ich dann noch andere Gerüche, wie den des Duschgels unter der Nase habe. Ich bade meistens 15 Minuten.

Meine Haut fühlt sich während des Badens schön weich und ein wenig glitschig an. Die Pflegewirkung könnte aber besser sein. Nachdem ich mich abgetrocknet habe, fühlt sich meine Haut ein wenig trocken an. Ich muss mich auf jeden Fall eincremen. Schade, denn ich hatte mir mehr von dem Cremebad versprochen.

Fazit:
Leider hatte ich mir etwas mehr von dem Dresdner Essenz Cremebad versprochen. Die Pflegewirkung könnte nach dem Baden etwas besser sein. Während des Badens fühlt sich meine Haut aber sehr weich und geschmeidig an. Zum Rasieren ist das Pflegebad ideal. Zudem ist der Duft fruchtig/ herb. Ich brauche das Cremebad noch auf, werde es aber nicht nachkaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 1116 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach dosieren
XXXXOangenehmer Duft
XXXXOsanft zur Haut
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.