Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dresdner Essenz Wellness Für Zuhause Pflegeset Frischekur

Ein bisschen Wellness für Zuhause, allerdings muss man die Duftrichtung mögen.

Anzeige

Ich durfte für Pinkmelon das Dresdner Essenz Pflegeset in der Duftrichtung Pfingstrose testen. Dieses kostet um die 4€ und ist z.B. im DM Markt erhältlich.

Verpackung
Das komplette Set ist in einem stabilen Pappkarton untergebracht. Die einzelnen Produkte sind jeweils separat in Sachets verpackt. Als Extra gibt es eine Glasampulle mit einem Feuchtigkeitskonzentrat.
Inhalt:
2 x 60g Badeessenz Päonie/Phytosterol
2 x 6ml Gesichtsmaske Päonie/Phytosterol
2 x 6ml Hautöl Päonie/Phytosterol
1 x 2ml Feuchtigkeitskonzentrat
Die Haltbarkeit der Produkte ist mit 12 Monaten angegeben.

Herstellerversprechen, Hinweise und Inhaltsstoffe
Das sagt der Hersteller zum Pflegeset Paonie: „Während Sie in unserem Pfingstrosen-Bad schwelgen, kann gleichzeitig die sanft pflegende Gesichtsmaske die Regeneration Ihrer Haut unterstützen. Speziell auf die Bedürfnisse empfindlicher, regenrationsbedürftiger Haut abgestimmt, enthält sie hochkonzentrierte Phytosterole, in Kombination mit einem hautberuhigenden Pfingstrosenextrakt und Bisabolol zur nachhaltigen Stärkung der Hautbarriere.

Nach dem Bad sorgt eine Massage mit dem beruhigenden Päonien-Hautöl für eine tiefgehende Entspannung Ihrer Muskulatur. Jojobaöl schützt die Haut zuverlässig vor Wasserverlust und stärkt ihre Elastizität. Ihre Haut wird so von Spannungsgefühl befreit, bleibt elastisch und geschmeidig.

Tragen Sie unser Feuchtigkeitskonzentrat mit Hyaluronsäure und Aloe Vera Gel zur Nacht auf. Die Wirkstoffe können besonders gut von der Haut aufgenommen werden und schenken Ihnen in strahlendes, gepflegtes Aussehen.

OHNE Paraffin-, Mineral- und Silikonöle
OHNE PEG-Emulgatoren
OHNE Parabene sowie Stoffe mit hohem Allergisierungspotential

Die Hautverträglichkeit der Produkte wurde dermatologisch bestätigt.“

Inhaltsstoffe Badeessenz: Sodium Sulfate, Silica, Solanum Tuberosum Starch, Parfum, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Persea Gratissima Oil, Sodium Chloride, Phytosterols, Panthenol, Bisabolol, Allantoin, Paeonia Albiflora Flower Extract, Hydrolyzed Rice Protein, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Tocopherol, Aqua, Citric Acid, Ascorbic Acid, CI 14700, CI 17200

Inhaltsstoffe Gesichtsmaske: Aqua (Water), Caprylic/ Capric Triglyceride, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Glyceryl Stearate, Prunus Amygdalus (Sweet almond) Dulcis Oil, Phytosterols, Panthenol, Paeonia Albiflora flower Extract, Bisabolol, Allantoin, Glyceryl Stearate Citrate, Glyceryl Caprylate, Cera Alba (Bees Wax), CI 77891 (Titanium Dioxide), Xanthan Gum, Parfum (Fragrance), Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Tocopherol, Lactic Acid, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Rosmarinus (Rosemary) Officinalis Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbic Acid

Inhaltsstoffe Hautöl: Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Caprylic/ Capric Triglyceride, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Phytosterols, Tocopheryl Acetate, Paeonia Albiflora flower Extract, Bisabolol, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Parfum (Fragrance), Tocopherol, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbic Acid

Inhaltsstoffe Feuchtigkeitskonzentrat: Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Glycerin, Hamamelis Viginiana Water, Sodium Hyaluronate, Sodium, PCA, Panthenol, Allantoin, Propylene Glycol, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Alcohol, Sodium Hydroxide

Meine Erfahrungen
Zur Badeessenz: Das Tütchen mit der Badeessenz lässt sich leicht öffnen und dann strömt einem schon ein sehr starker Rosenduft entgegen, Rosendüfte finde ich persönlich ein wenig heikel, weil manche davon bei mir Kopfweh auslösen. Dieser ist sobald er mit einem Vollbad in Verbindung kommt mild, dennoch gut wahrnehmbar und hat bei mir Entspannung und keine Kopfschmerzen ausgelöst. Schön ist auch, dass sich das Wasser herrlich pink färbt, wobei ich mich über mehr Schaum gefreut hätte. Besonders pflegend ist dieser Badezusatz leider nicht, so dass ich schon etwas Bodylotion oder ebend das beiliegende Pflegeöl brauche, um mich des leichten Spannens der Haut zu entledigen.

Zum Hautöl: Ich muss sagen, dass ich die Wahl eines Sachets für Körperöl nicht ganz klug gewählt finde, man muss höllisch aufpassen, dass man nur soviel Öl in die Hand gießt, wie man auch sinnvoll verteilen kann, da es einem schnell durch die Finger rinnt. Vor allem auch schnell aus einem umgefallenen, aufgeschnittenen Sachet fließt. Das Öl lässt sich gut auf der Haut verteilen, duftet dezent und pflegt die Haut recht gut. Diese Sachets habe ich aber mit einer Schere geöffnet, damit ich die Menge des heraus fließenden Öls besser dosieren kann.

Zur Gesichtsmaske: Die Gesichtsmaske lässt sich gut aus dem Sachet drücken und hat eine schöne Konsistenz, die sich leicht auf der Haut verteilen lässt, auch ist der Rosenduft hier am zartesten von allen Produkten. Die Maske pflegt die Haut gut und nach 10 Minuten fühlt sich meine Haut gesättigt an. Da ich recht empfindliche Haut habe, habe ich die Maskenreste nicht wie empfohlen mit warmen Wasser abgewaschen, sondern ein Kosmetiktuch zum Entfernen genutzt. Meine Haut war danach sehr schön weich und ich habe auch in den Tagen danach keine Hautreizungen oder Pickelchen bekommen, was mir schnell passiert bei Hautpflegeprodukten. Also die Maske fand ich richtig gut.

Zum Feuchtigkeitskonzentrat: Das Feuchtigkeitskonzentrat kommt in einer Glasampulle mit der ich so einige Schwierigkeiten hatte sie aufzubekommen, weil ich Angst davor hatte es zu verschütten. Ein beherzter Griff meines Freundes hat das Problem dann gelöst und ich konnte das Konzentrat auf meine Haut auftragen. Dieses fühlt sich wirklich toll auf der Haut an und pflegt hervorragend. Ich hatte es am Abend vor dem Schlafengehen aufgetragen und am Morgen hatte ich immer noch seidig zarte Haut.

Mein Fazit
Das Pflegeset an sich ist gut durchdacht und beinhaltet alles um sich so richtig zu verwöhnen. Die Verpackung mancher Produkte finde ich nicht so gut durchdacht und auch der Duft ist wie meistens nicht jedermann Sache. Ich werde mir allerdings mal die anderen Duftrichtungen anschauen, da ich das Konzept wirklich gut finde.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 2809 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach dosieren
XXXXOangenehmer Duft
XXXXOsanft zur Haut
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.