Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

fenjal Creme Ölbad

Ein sehr pflegendes Ölbad mit einem angenehmen Duft.

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich das Creme Ölbad von fenjal testen. Dabei handelt es sich um einen Badezusatz, der in zwei Größen erhältlich ist, in 45 ml und 200 ml. Erhältlich sind die Produkte von fenjal zum Beispiel in Drogerien. Einen Preis kann ich euch leider nicht nennen. Verpackt ist das Ölbad in einem dunkelblau getönten Glasflakon in der für fenjal typischen weiblichen Form. Die Töning ist Design, dient aber auch dazu, das Produkt vor Licht zu schützen. Im Laden ist es zusätzlich in einem Pappkarton verpackt.

Das Produkt besteht zu 83 % aus natürlichem Sojaöl. Es sind keine Konservierungsmittel enthalten. Der Duft besteht laut Hersteller aus Vanille, Orange und Rose. Ich selbst kann nichts bestimmtes heraus riechen, aber die Mischung gefällt mir. Die 45 ml Version, die ich testen durfte, soll für 2-4 Anwendungen reichen. Bei mir reichte sie knapp für 3 Anwendungen.

Schaum bildet sich kaum, dafür sieht man kleine Öltröpfchen auf der Wasseroberfläche. Das ist vielleicht nicht hübsch, aber ich finde es gut. Nach dem Bad merke ich richtig, dass meine Haut nicht ausgetrocknet und mit einem leichten, pflegenden Ölfilm bedeckt ist.

Mein Fazit:
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Badezusatz und kann ihn nur empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 4443 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXXOangenehmer Duft
XXXXXsanft zur Haut
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXX sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige