Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Kneipp Badekristalle Jungbrunnen Granatapfel Amaranthöl

Der Duft ist sehr schön fruchtig, leider verfliegt er aber schnell. Ich persönlich bevorzuge Badezusätze, die die Haut besser mit Feuchtigkeit versorgen.

Anzeige

Hersteller: Kneipp
bezahlter Preis: 1,15 Euro
Inhalt: 60g (für ein Vollbad)

Herstellerversprechen:
„Die Kneipp® Badekristalle Jungbrunnen enthalten hochwertigen Granatapfelextrakt und natürliche ätherische Öle. Der spritzig-fruchtige Duft aktiviert Körper und Geist, für neuen Schwung im Alltag. Pflegendes Amaranthöl verwöhnt die Haut und sorgt für ein geschmeidiges Hautgefühl.“

Dieser Badezusatz ist Whirlpool geeignet, was ich bis jetzt auf noch keiner Badezusatz-Verpackung gelesen habe und mich schmunzeln ließ. Wer also das große Glück hat, einen Whirlpool zu besitzen, kann darin mit diesem Zusatz baden.

Das Tütchen lässt sich leicht oben öffnen, da es zwei Einbuchtungen gibt. Das Badesalz ist recht grobkörnig und knallig rot.
In der Badewanne löst sich das Salz schnell und selbstständig auf, wenn man es zum einlaufenden Wasser hinzu gibt. Wenn die Wanne voll ist, ist die Farbe nicht mehr so schön knallig rot wie das Salz, sondern eher blass-rot bis orange.
Die Farbe bleibt nicht am Wannenrand zurück, was bei Badezusätzen mit kräftigen Farben für mich immer eine kleine Erleichterung ist.

Wenn man das Tütchen öffnet, strömt ein sehr intensiver, fruchtiger Duft entgegen. Er erinnert mich ziemlich deutlich an Granatapfel und ist ehrlich gesagt bis jetzt der originalgetreuste und natürlichste Granatapfelduft, den ich bei Kosmetikprodukten geschnuppert habe.
In der Wanne enfaltet er sich genauso herrlich fruchtig. Leider verfliegt er aber sehr schnell und ist beim Baden nur noch dezent wahrzunehmen.
Auf der Haut oder im Bad ist er nach dem Abtrocknen nicht mehr wahrzunehmen.

Ich mag Badezusätze, die schön reichhaltig sind, sodass man nach dem Baden auf das Eincremen verzichten kann. Das ist bei diesem Badesalz leider nicht so. Ich kann keine Pflege verspüren, die Haut fühlt sich während des Badens und danach an, als hätte man in klarem Wasser gebadet. Das bedeutet bei mir im Winter sofort cremen, da sonst Spannungsgefühle und Jucken auftreten.
Wer allerdings keinen öligen Film beim Baden mag, sondern vor allem sauber werden will, für den wäre der Badezusatz etwas. Ich bin gut sauber geworden ohne zusätzliches Duschgel oder Seife.
Meine Haut hat den Zusatz gut vertragen, es gab keine Irritationen auch an gereizte Hautpartien und frische Kratzer brannten nicht.

Inhaltsstoffe:
Sodium Chloride, Punica Granatum Fruit Extract, Amaranthus Caudatus Seed Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Medica Limonum (Lemon) Peel Oil, Benzyl Benzoate, Limonene, Linalool, Benzyl Alcohol, Citronellol, Parfum (Fragrance), Polysorbate 20, Glycerin, Aqua (Water), Tocopherol, CI 16255.

Dieser Bericht erscheint auch auf anderen Testportalen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 2610 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXXXangenehmer Duft
XXXXXsanft zur Haut
XXOOOspendet Feuchtigkeit
XXOOO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige