Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Lucky Dip Bath Blaster with Toy

Intensiv duftende Badekugel - allerdings nur im verpackten Zustand!

Anzeige

Ich durfte dieses Mal die Bath Blaster Badekugel  testen und bin zu folgendem Ergebnis gekommen.
Kommen wir als Erstes zu der Verpackung der Badekugel. Die Badekugel ist in einer durchsichtigen Folie mit einem blauen Aufkleber eingeschweißt. Auf diesem befindet sich der Name der Badekugel und hinten die Inhaltsstoffe, sowie der  Name des Herstellers. Die Duftrichtung ist auf der Verpackung nicht aufgeführt, deshalb kann ich nur raten, nach was diese Kugel riecht. Und bin der Meinung, dass sie sehr beerig riecht und das nicht zu schwach, denn schon nach einem Tag roch mein ganzes Zimmer nach dieser Badekugel.

Zu der Anwendung konnte man nichts auf der Verpackungsrückseite finden, allerdings finde ich, kann man sich auch denken wie diese Kugel anzuwenden ist, man legt sie einfach ins Badewasser. Nun zur Schnelligkeit der Auflösung. Die Kugel löst sich wie jede andere Badekugel ziemlich rasch auf (ca. 3 min).
Nun zur Schaumbildung. Die Badekugel bildet überhaupt keinen Schaum. Aber dies hatte ich auch gar nicht erwartet. Das Wasser färbt sich nach der Auflösung rosé und ist je nach Wasserzugabe intensiver oder weniger intensiv.
Kommen wir nun zur Entfaltung des Duftes. Dieser Punkt hat mich am meisten enttäuscht, da die Badekugel verschlossenen wie verrückt geduftet hat und dann schließlich in der Badewanne überhaupt nicht mehr.
Und die Haut hat sich bedauerlicherweise auch überhaupt nicht anders angefühlt, was ich auch sehr schade fand.

Was mich am meisten an dieser Badekugel angesprochen hatte war der Duft (im verpackten Zustand) und das Geschenk im Inneren. Nach dem Auflösen der Kugel lag dann plötzlich ein Plastikkügelchen in meiner Badewanne. In diesem Kügelchen war eine Kette enthalten. Der Anhänger der Kette ist  ein verschnörkeltes Herzchen. Und als Kette war ein schwarzes Bändchen enthalten.

Nach dem Baden konnte ich auch enttäuschenderweise überhaupt keinen pflegenden Effekt feststellen, was ich sehr negativ fand.

Fazit: Badekugel mit nur sehr geringen positiven Punkten!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 1700 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXOOangenehmer Duft
XXOOOsanft zur Haut
XOOOOspendet Feuchtigkeit
XOOOO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 2,4 von 5,0

Eine Antwort zu “Lucky Dip Bath Blaster with Toy”

  1. AnnaS

    Habe mir eben als erstes den Testbericht der anderen Kugel mit der Spinne durchgelesen.
    Dein „Extra“ ist ja wirklich viel cooler 🙂

    Schöner ausführlicher Testbericht 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige