Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSH Heart Throb (Bubbleroon; LE)

Jetzt noch zugreifen, der Valentinstag ist bald da und das Herz ist ideal für ein verwöhnendes Bad zu zweit :)

Anzeige

Hallo!

Ich darf Euch wieder einmal mit Testberichten beliefern, ist das nicht toll? 🙂

Also, dank pinkmelon.de wurde ich vor etwa 2 Wochen mit einem Päckchen beglückt, was 2 Produkte enthielt, die von mir ausgiebig getestet wurden.

Und, hier ist das Ergebnis!

Es geht bei diesem Produkt um ein Valentins-Special von LUSH.
Es ist ein Bubbleroon in Form eines doppelten Herzes, welches in einer schlichten Papiertüte geliefert wird.
Diese Tüte ist noch nicht geöffnet und verströmt allein mit ihrer Anwesenheit einen sagenhaften süssen Duft, Wahnsinn! 🙂

Das gute Stück kostet 5,95 € im Shop.

Es ist von der Grösse her so gross, das es in meine Hand passt.

Aber vorher noch die Inhaltsstoffe!
„Ingredients: Sodium Bicarbonate, Potassium Bitartrate (Weinstein), Sodium Laureth Sulfate, Butyrospermum Parkii (Bio Sheabutter), Lauryl Betaine, Zea Mays Starch (Maisstärke), Cananga Odorata Flower Oil (Ylang Ylang Öl), Vanilla Planifolia Fruit Extract (Fair Trade Vanille Absolue), Pelargonium Graveolens Flower Oil (Geranienöl), Plumeria Alba Flower Extract (Frangipani Absolue), Citrus Limon Peel Oil (Sizilianisches Zitronenöl), Citric Acid, Laureth 4, *Citral, *Citronellol, *Limonene, *Linalool, *Benzyl Salicylate, *Farnesol, Coumarin, Geraniol, Parfüm, Gardenia Jasminoides Fruit Extract (Gardenienextrakt), Cl 14700, Cl 19140, Schneeflockenschimmer; Goldschimmer (Titanium Dioxide, Potassium Aluminium Silicate, Iron Oxides, Synthetic Fluorphlogopite, Silica).
Vegan / Selbstkonservierend“

Und die Infos von LUSH:
„Dieser Bubbleroon ist ein kleines Paradies für deine Haut, denn er enthält wunderbar pflegende ätherische Öle und reichhaltige Bio-Sheabutter. Außerdem duftet er ebenso himmlisch exotisch nach Frangipani wie der African Paradise Body Conditioner.
Zerkrümele das Herzchen im einlaufenden Badewasser und es wird dir ein purpurrotes, leidenschaftliches Valentinstagsbad bescheren. Bitte trocken lagern.“

Für mein erstes Bad habe ich eine kleine Ecke abgebrochen, da mir das ganze Herz doch etwas viel erschien.
Auf dem Swatch erkennt man, das sich im inneren Teil ganz viel Goldglitzer befindet.
Das Zerkrümeln an sich geht ja noch recht einfach. Womit man aber rechnen muss, sind die roten Flecken, die sich hartnäckig an die Haut haften und nur durch intensives Schrubben weg gehen.

Die Krümel lösen sich eigentlich ganz gut auf, hier und da findet man jedoch noch einzelne Flakes im Wasser.
Das Wasser selbst wird aber schön Rot / Pink eingefärbt 🙂
Der Duft ist sehr intensiv, sehr süss und für mein Näschen fast schon zu arg.

Der goldene Glitzer ist im Wasser nicht mehr zu sehen und haftet auch anschliessend nicht an der Haut, wie ich zuerst vermutete.

Die Pflege ist ok, nicht herausragend, aber auch nicht austrocknend.

Beim zweiten Bad hab ich noch mal ein ähnlich grosses Stück abgebrochen und würde schätzen, das man gute 5-6 Bäder herausbekommen kann.

Der Schaum ist übrigens auch ganz nett, hält sich lange und ist schön seifig 🙂
Zugreifen, denn so lange geht die Valentins-Aktion nicht mehr 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 920 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach dosieren
XXXOOangenehmer Duft
XXXXXsanft zur Haut
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige