Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSH „The Comforter“ festes Schaumbad

Mein Lieblingsschaumbad von Lush. Berge an Schaum, ein süßer fruchtiger Duft, tolle Pflege und das Preis-Leistungsverhältnis ist eines der besten, die man bei Lush kriegen kann.

Anzeige

Ich möchte euch heute mein Lieblingsschaumbad von Lush vorstellen und zwar „The Comforter“. Ich habe meinen im UK Onlineshop für knapp 5€ erworben. Er ist natürlich auch in Deutschland zu haben, sowohl in den Läden von Lush als auch im Onlineshop. Dort kostet er allerdings 6,95€

Verpackung
„The Comforter“ kommt wie leider viele Produkte des UK Onlineshops vollkommen ohne Verpackung. Im deutschen Onlineshop ist er meist in Folie eingeschweißt, was ihn vor Feuchtigkeit schützt. Ich mag den Ansatz von Lush so wenig wie möglich an Verpackungsmaterialien zu nutzen, dennoch,  wenn ich 25 feste Schaumbäder in einen Katon packe und alle unverpackt sind, vermischen sich nicht nur die verschiedenen Düfte zu irgendwas Undefinierbarem, sondern müssen dann bei mir zu Hause in Gefriertüten verpackt werden, um sie vor der Feuchtigkeit meines Badezimmers zu schützen. Und dann ist der Effekt Müll zu vermeiden wieder dahin.
Wie schon erwähnt macht es da der deutsche Onlineshop meistens besser.

Herstellerversprechen und Hinweise
Das sagt Lush zu „The Comforter“: „Wir kennen niemanden, der das Umarmung-in-der-Wanne-Gefühl, das unser sonniges, fruchtiges The Comforter Bad mit seinem Joannisbeerduft verbreitet, nicht liebt. Teil dieses Schaumbad, um zweimal in den Genuss dieser Umarmung zu kommen oder verwende den ganzen Brocken, wenn dein Tag so richtig ätzend war und du so viel Liebe brauchst wie du nur kriegen kannst. Ins einlaufende Badewasser krümeln. Bitte trocken lagern!“

Preis Unterschiede UK-Deutschland
Die Preise von Deutschland zu England sind wirklich sehr unterschiedlich. Allerdings zahlt man im englischen Onlineshop auch 17€ Versandkosten, wobei es im deutschen Onlineshop regelmäßig Vorteilscodes für die Versandkosten gibt. Wenn ihr aber wie ich nur 2 Mal im Jahr etwas bestellt und dann gleich 100€ ausgebt, lohnt es sich schon die längere Versanddauer hinzunehmen, denn ich habe so statt nur 17 feste Schaumbäder in Deutschland, 26 kaufen können – selbst mit den erhöhten Versandkosten. Unverzichtbar ist dabei eine Kreditkarte. Leider ist der UK Onlineshop nicht so freigiebig mit Proben wie der deutsche. Dafür gibt es im Mutterland von Lush auch die neusten Produkte. Ich rate genau abzuwägen um das Beste für euer Geld rauszuholen.

Meine Erfahrungen
„The Comforter“ war eines der ersten Produkte, die ich vor vielen Jahren in einem Lush Laden erworben habe, er hat den ganzen Weg nach Hause herrlich vor sich hin geduftet und ich habe ihn daheim gleich ausprobiert und komme bis heute nicht davon los.
Die Handhabung ist eigentlich kinderleicht, ihr brecht oder schneidet euch ein Stück ab, zerbröselt es und gebt es ins einlaufende Badewasser.
Ich zerteile meinen Comforter immer in 4 Teile, da habe ich dann einen tollen intensiven Duft, das Wasser ist herrlich pink und die Schaumberge sind noch erklimmbar.
Ich würde euch davon abraten den Comforter als Ganzes reinzuwerfen, es bilden sich wirklich Berge an Schaum und ihr wollt ja schließlich keine Schaumpartie in eurem Badezimmer schmeißen, sondern im Wasser baden. Wie viel ihr vom Comforter nutzt, müsst ihr natürlich selbst wissen, ich kenne Nutzer, die sich immer nur eine schmale Scheibe absäbeln und so bis zu 10 mal baden, mir ist das zu wenig Duft, Farbe und Pflegeleistung.

Allen mit hartem Wasser sei versichert, dass „The Comforter“ für tolles weiches Wasser sorgt, in dem man ewig liegen möchte. Meine Haut ist selbst nach einer Stunde baden ( ja ich weiß, man soll nur 30 min) kaum angegriffen und ich muss mir nur meine empfindlichen Hände und Füße eincremen.

Es ist anzuraten nach dem Ablassen des Badewassers die Wanne einmal gut durchzuspülen, um eventuelle Farbrückstände gar nicht erst antrocknen zu lassen. Groß schrubben muss man also nicht nach dem farbenfrohen Bad.

Der Duft ist wirklich toll, gehört in die Duftrichtung Schwarze Johannisbeere/Cassis. Bei Lush gibt es noch ein Produkt, das so riecht und das ist „you snap the whip“ ein tolle Bodybutter zum Duschen.

Was ich besonders toll finde ist das Preis-Leistungsverhältnis bei diesem Produkt, da die meisten festen Schaumbäder von Lush für mich immer nur für 2 Bäder ausreichen und dennoch genauso viel kosten wie der Comforter, und ein Bad für ca. 1,30€ (ich gehe hier vom UK Preis aus) ist meines Erachtens nach vollkommen ok.

Mein Fazit
Immer wieder werde ich ihn kaufen und hoffen, er geht nie in den Ruhestand. Dennoch muss ich sagen, da Lush sehr duftintensive Produkte herstellt, kann es durchaus sein, dass einer darunter ist, der einem nicht zusagt oder den man vielleicht sogar gar nicht riechen kann. Wenn ihr die Möglichkeit habt, einen Shop in eurer Nähe zu besuchen, dann solltet ihr Dinge bei denen ihr euch nicht sicher seid test-riechen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 3754 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach dosieren
XXXXXangenehmer Duft
XXXXXsanft zur Haut
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXX sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

3 Antworten zu “LUSH „The Comforter“ festes Schaumbad”

  1. Kleene_30

    Ohhhh^^

    Wo bekommt man so ein Zeugs,bei Douglas vielleicht?

    Würde mich mal interessieren!:)

  2. Zoe-chan

    Man bekommt Lush Produkte ausschließlich in deren Shops und in ihrem Onlineshop auf http://www.lush-shop.de/. Auf der Seite kannst du auch schauen ob es in deiner Nähe einen Lush Laden gibt und es ist auch ein informatives Forum an der Seite angeschlossen wo es sich lohnt mal reinzuschaun und sich zu informieren.

  3. Kleene_30

    super,danke!^^

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige