Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

P. Jentschura MeineBase Körperpflegesalz

Ein Badesalz, das ich absolut empfehlen kann. Nach 60 Minuten in der Wanne hat man weiche Haut und muss sich danach noch nicht einmal eincremen.

Anzeige

Allgemeine Informationen
Die Dose mit 75 g des Körperpflegesalzes von P.Jentschura ist für ca. 3,- € in verschiedenen Online-Apotheken erhältlich (vermutlich auch in Apotheken vor Ort). Das Körperpflegesalz gibt es auch noch in deutlich größeren Abpackungen, die ein bessere Preis-Leistungsverhältnis haben.

Herstellerversprechen
„Basische Körperpflege mit einem optimalen pH-Wert des Badewassers von ca. pH 8,5.
MeineBase bewirkt eine wohltuende Reinigung und Selbstfettung der Haut und schenkt ihr eine angenehme Geschmeidigkeit.“

Anwendungsempfehlung
„Für Vollbäder empfiehlt sich eine Badetemperatur von 36° – 38°C oder für Fußbäder von 38° – 41° C. Die Badezeit sollte 30 Minuten, idealerweise 45 – 60 Minuten oder länger betragen. Für ein Vollbad benötigen Sie drei und für ein Sitzbad einen gehäuften Esslöffel. Jeweils ein gehäufter Teelöffel ist ausreichend für Wickel, Spülungen und Fußbäder.“

Meine Erfahrungen
Der kleine Plastikbehälter der 75 g Version war randvoll mit dem Körperpflegesalz als ich ihn geöffnet habe. Für ein Vollbad sollen drei Esslöffel des Salzes genügen. Mit der kleinen Version kann ich also ca. zwei Vollbäder nehmen.
Ich habe das Salz vorsichtig auf den Löffel gestreut, hier ging nichts daneben. Es war sehr einfach zu dosieren.

Da es ein Badesalz ist und sonst keine Zusätze hat, gibt es hier weder Schaum noch Duft. Das Wasser hat sich auch kaum verfärbt bzw. getrübt. Bei mir hat sich das Salz sehr schnell vollständig aufgelöst. Einen Schluck habe ich nicht davon genommen, aber ich hatte auch beim „Drin-Versinken“ nicht den Eindruck, dass das Wasser sehr salzig wäre.

Während des Badens (ich habe erst gelesen und bin dann fast weggedöst) hat sich meine Haut nicht ungewöhnlich angefühlt. Ich habe nur schon beim Baden gemerkt, dass ich keine Runzeln an den Fingern hatte, die sich sonst beim Baden ja sehr schnell einstellen.

Nach dem Baden (ca. 60 Minuten) habe ich meine Haut nur trocken getupft. Sie fühlte sich überall schön weich an und gar nicht ausgetrocknet. Hier musste ich wirklich keine Bodylotion verwenden.

Obwohl ich den pH-Wert im Wasser nicht gemessen habe, hat dieses Badesalz alle Versprechen erfüllt. Meine Haut war danach sauber, weich und geschmeidig und benötigte keine zusätzliche Pflege.
Für mich ein Produkt, dass ich auf jeden Fall noch einmal kaufen werde.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 2061 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXOOangenehmer Duft
XXXXXsanft zur Haut
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXX sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.