Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Skineco Entspannungsbad Cleopatra Detox-Milchbad

Das Milchbad kann man ausprobieren, entgiftend wirkt es bei mir allerdings leider nicht.

Anzeige

Skineco Entspannungsbad Cleopatra Detox-Milchbad

Allgemeine Informationen

In den letzten Wochen habe ich für Pinkmelon das tierversuchsfreie Skineco Entspannungsbad Cleopatra Detox-Milchbad getestet. Bei Skineco.de kostet es 7,90 €.

Produktdaten

Produktkategorie: Milchbad
Hersteller: Skineco
Inhalt: 90 g
„Trocken und vor Sonnenlicht geschützt lagern.“

Herstellerversprechen von Skineco

„Es soll mit Aktivkohle und grüner Mineralerde eine Intensiv-Reinigungskur gegen Rötungen und Entzündungen für den Körper darstellen.“

Verpackungsrückseite - Skineco Entspannungsbad Cleopatra Detox-Milchbad

Anzeige

Inhaltsstoffe

„Elaeis Guineensis Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Goat Milk, Aqua, Olea Europaea Oil, Sodium Hydroxide, Vitis Vinifera Seed Oil, Montmorillonite, Activated Charcoal.“ 

-> Das Produkt ist nicht vegan, 100 % natürlich und unparfümiert. Es ist Ziegenmilchseife, grüne Mineralerde und Aktivkohle enthalten, die den Körper reinigen und entgiften sollen.

Skineco Entspannungsbad Cleopatra Detox-Milchbad

Meine persönliche Erfahrung mit dem Milchbad

In einem farblosen Plastikbehälter sind die Raspel der Ziegenmilchseife enthalten. Manche Raspel sind beige und andere schwarz, je nachdem ob Aktivkohle enthalten ist oder nicht.

Ich hatte vorher noch kein Milchbad ausprobiert und war deshalb gespannt wie es funktioniert. Ich habe zuerst 37 bis 39 ° C warmes Badewasser eingelassen und eine Hand voll der Seifenraspel hinzu gegeben.

Skineco Entspannungsbad Cleopatra Detox-Milchbad - Zugabe ins Badewasser

Ich habe das Badewasser mit meinen Händen immer gut umgerührt, damit sich die Seifenraspel gut auflösen. Es hat sich dann ein graues Badewasser ohne Schaum gebildet, welches nach Mineralerde geduftet hat, also nach „Erde“.

20 Minuten habe ich anschließend darin gebadet. Die Haut fühlte sich schon während des Badens samtweich an. Nach dem Bad habe ich meine Haut nur trocken getupft und ein Naturkosmetik Körperöl aufgesprüht. Dann war meine Baderitual beendet.

Skineco Entspannungsbad Cleopatra Detox-Milchbad - im Badewasser aufgelöst

Ich finde, dass das Bad meine Haut nicht besonders entgiftet hat, da ich nach mehrmaligem Baden mit dem Milchbad immer noch Pickel am Körper habe. Es hat aber meine Haut nicht ausgetrocknet.

Mein Fazit zum Skineco Entspannungsbad Cleopatra Detox-Milchbad

Das Milchbad kann man ausprobieren, entgiftend wirkt es bei mir allerdings leider nicht.

Viele Grüße

Sunny_993 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 252 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXOOangenehmer Duft
XXXXXsanft zur Haut
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXX sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.