Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

tetesept Fest der Sinne „Deine Kuschelzeit“ Winterliches Aromabad (LE)

Ein gut duftender Badezusatz mit extremem Glitzereffekt.

Anzeige

tetesept Fest der Sinne "Deine Kuschelzeit" Winterliches Aromabad (LE)

Allgemeine Informationen

Das tetesept Fest der Sinne „Deine Kuschelzeit“ Winterliches Aromabad mit Furchtpunsch-Aroma und Glitzereffekt ist in verschiedenen Drogerien erhältlich. Zum Beispiel bei Müller, Rossmann und dm.

Ein Sachet ist mit 60 g des Badezusatzes gefüllt. Der Preis liegt zwischen ca. 0,99 Euro und 1,39 Euro.

Herstellerversprechen von tetesept

Wie schön ist es, sich nach einem winterlichen Spaziergang oder einem stimmungsvollen Weihnachtsmarktbesuch in einer wohlig-warmen Badewanne aufzuwärmen. Das neue Badesalz „Deine Kuschelzeit“ verlängert die festliche Stimmung mit einem aromatischen Fruchtpunsch-Duft, einem zarten Glitzern sowie – dank hochwertiger Bade-Liposome – einer anhaltenden Pflege für samtig-zarte Haut.

– Nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt
– Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
– Frei von Paraffinen, Silikonen und Mineralölen
– Frei von Mikroplastik
– Alkaliseifenfrei
– Selbstverständlich ohne Tierversuche“

Anzeige

Inhaltsstoffe

„Maris Sal, Magnesium Carbonate, Theobroma Cacao Seed Butter, Disodium Lauryl Sulfosuccinate, Pyrus Communis Fruit Extract, Prunus Armeniaca Fruit Extract, Parfum, Lecithin, Laureth-3., Maltodextrin, Sodium Sulfate, Mica, CI 16185, CI 77491, CI 77891“

Meine persönliche Erfahrung mit dem Aromabad

Verpackung:

Der Badezusatz befindet sich in einem Sachet, welches ansprechend und winterlich gestaltet ist. Zu sehen sind ein paar Kekse und ein Fruchtpunsch mit Sternanis und Zimt.

Es gibt zwei kleine Löcher in der Verpackung, so kann man vorab eine Duftprobe nehmen und bereits erkennen, ob der Duft einem zusagen würde.

Konsistenz/Anwendung:

Das Öffnen ist problemlos und ohne Schere möglich, aufgrund einer kleinen Einkerbung am Rand des Sachets.

Der Badezusatz ist sehr fein und fast pulverartig, in der Hand sieht er ähnlich wie Sand aus. Fühlt sich aber leichter an.

Laut Hersteller soll man den Badezusatz dem einlaufenden, 35-38°C warmen Badewasser zugeben und das Bad 10-20 Minuten genießen. Nach dem Baden sollte man die Badewanne mit einem heißen Wasserstrahl ausspülen und Produktrückstände entfernen.

Direkt nach dem Hinzugeben
Direkt nach dem Hinzugeben

Duft/das Bad:

Sobald der Badezusatz im Wasser landet, färbt sich dieses sofort  rot. Wenn das Badewasser vollständig eingelaufen ist, ist das ganze Wasser ziemlich knallig rot. Schaum entsteht ebenfalls, aber nur sehr wenig und dieser hält auch nur sehr kurz. Schaumberge braucht man bei dem Badezusatz keine zu erwarten.

Der Duft ist richtig gut. Es handelt sich um einen intensiven Duft, der das ganze Badezimmer einhüllt, was ich in diesem Fall sehr mag. Allerdings gewöhne ich mich leider sehr schnell an den tollen Duft. Schon kurz nachdem ich im Wasser sitze, kann ich ihn leider selber nur noch ganz leicht wahrnehmen. Es handelt sich um einen ganz leicht würzigen Duft, aber ich bin unsicher, ob ich ihn wirklich winterlich finde. Er passt super in die aktuelle Jahreszeit, aber wäre auf dem Sachet ein Cocktail anstelle des Fruchtpunsches abgebildet, dann hätte der Badezusatz auch im Sommer gut gepasst. Denn fruchtig und süß passt nicht nur zu einem Fruchtpunsch, den man vom Weihnachtsmarkt kennt. Es könnte sich um Beeren und vielleicht auch Apfel im Duft handeln, allerdings kann ich das nicht genau erkennen.

fertiges Badewasser
fertiges Badewasser

Dann gibt es da noch den Glitzereffekt. Diesen habe ich zuerst auf dem Wasser ganz leicht wahrgenommen. Kleine goldene Partikelchen schwimmen auf der Wasseroberfläche und haften auch leicht an der Haut. Nach dem Abtrocknen sieht das allerdings ganz anders aus. Es haftet nicht nur leicht, ich glitzere wie ein Lametta-Baum und die Partikel haften und haften. Selbst am nächsten Tag funkele ich mit der Weihnachtsdeko um die Wette und die Dusche beseitigt auch noch nicht alle Glitzereffekte von der Haut. Es störte mich nicht, aber man sollte darauf achten, je nachdem was man an den kommenden Tagen vor hat.

Glitzerpartikel auf der Wasseroberfläche
Glitzerpartikel auf der Wasseroberfläche

Die Haut wird durch das Bad nicht ausgetrocknet und eine Lotion ist anschließend nicht zwingend nötig. Die Verträglichkeit ist bei mir auch sehr gut gewesen.

Mein Fazit zum tetesept Fest der Sinne „Deine Kuschelzeit“ Winterliches Aromabad (LE)

Der Duft des Badezusatzes gefällt mir ebenso gut, wie das rot gefärbte Badewasser. Der Glitzereffekt hätte zwar etwas milder ausfallen können, aber dennoch kann ich das Aromabad empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 41 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXXXangenehmer Duft
XXXXXsanft zur Haut
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige