Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

tetesept Schaumwelten Goldschatz Sanft Pflegendes Schaumbad

Das tetesept Ölbad ist leider nichts besonderes. Wenig Schaum und eine schwache Pflegewirkung. Duft ist in Ordnung, könnte aber mehr nach Mandel riechen.

Anzeige

Hallo liebe PinkMelon- Leser/innen 🙂

Heute möchte ich über das pflegende Schaumbad von tetesept berichten. Es ist aus der neuen Schaumweltenserie und heißt „Goldschatz“. Es gibt das Schaumbad auch noch in 3 anderen Sorten, gesehen habe ich aber nur 2 davon 😀 Da ich tetesept früher schon gut fand und ich gerne baden gehe, musste es mit, als ich es im Laden gesehen habe. Man bekommt es bei dm, Müller etc. Es sind 400 ml enthalten und kostet um die 4 Euro.

Herstellerversprechen:
„Unbeschwert, sinnlich, einzigartig – tetesept „Schaumwelten“ laden ein, in die Düfte fantasievoller Welten einzutauchen und sie mit allen Sinnen zu entdecken.
Geborgen in einem Meer aus Schaum, werden die Gedanken leicht und jedes Bad wird zu einem entspannenden und unvergleichlichen Schaumgenuss. Und nicht nur die Seele freut sich über den besonderen Verwöhnmoment, auch die Haut genießt eine sanfte Pflege.
tetesept Goldschatz – eine sinnliche Komposition aus verführerischem Mandelblütenduft, mit natürlichen Ölen, goldfarbigem Badewasser und purem Schaumvergnügen.“

Verpackung:
Die Verpackung ist eine rundliche Flasche, die durchsichtig ist. So sieht man das gelbe Ölbad schon, bevor man es ins Badewasser gibt. Der Deckel ist recht groß, das hat aber auch seinen Sinn (dazu später mehr). Die Öffnung ist auch recht groß, da das Ölbad aber recht zäh ist, kommt nicht zuviel raus.

Duft:
Mh…für mich riecht das Ölbad leider nicht nach Mandelblüten. Ich rieche eher Vanille und irgendwas süßliches raus. Ich mag den Duft zwar, hätte mir aber mehr Mandelgeruch gewünscht. Während des Badens entfaltet sich der Duft im ganzen Badezimmer.

Handhabung und Pflegewirkung:
Der Hersteller schreibt: Man soll eine Verschlusskappe für ein Vollbad nehmen. Da mir das aber zu schmierig wird, kippe ich das Öl einfach so in die Wanne. Ich gebe immer einen guten Schwung rein. Das reicht dann für ein Vollbad 😉 Das Wasser verfärbt sich jetzt natürlich leicht gelblich und es entsteht ein leichter Schaum. Um sehr viel Schaum zu bekommen, muss ich das Wasser richtig aufwirbeln, worauf ich aber nicht jedes Mal Lust habe 😀
Nun zu der Pflege: Es handelt sich zwar um ein Ölbad, dennoch kann ich leider keine große Pflegewirkung feststellen. Meine Haut trocknet zwar nicht aus, geschmeidig fühlt sie sich aber auch nicht an :-/ Im Großen und Ganzen bin ich eher enttäuscht von dem Goldschatz-Ölbad. Zu wenig Schaumbildung und keine gute Pflegewirkung. Einzig der Duft ist in Ordnung.

Fazit:
Ich kann für das Ölbad leider keine Kaufempfehlung aussprechen. Mir fehlt der Schaum und die Pflegewirkung. Der Duft ist in Ordnung, könnte aber mehr nach Mandelduft riechen. Für Leute, die keine trockene Haut haben, wäre das Ölbad vielleicht das richtige. Für mich leider nicht 🙁

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 998 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXXOangenehmer Duft
XXXOOsanft zur Haut
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXOO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “tetesept Schaumwelten Goldschatz Sanft Pflegendes Schaumbad”

  1. Kiarachan

    Seltsam, dass du nicht so richtig viel Schaum hattest. Bei mir hat das „wie blöd“ geschäumt.

  2. Nani90

    Ja hab mich auch gewundert oO

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.