Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Sport- und Massageöl Arnikablüten

Schönes Öl, mit einer entspannenden Wirkung (besonders im Winter). Insgesamt sehr empfehlenswert!

Anzeige

Heute möchte ich euch das Sport- und Massageöl Arnikablüten von alverde vorstellen. Gekauft habe ich es damals für ca. 4 Euro im dm. Dieses Öl ist geeignet für alle Hauttypen und ist vegan.

Inhaltsstoffe:
Sojaöl*, Rizinusöl*, Sesamöl*, Avocadoöl*, Jojobaöl*, Weizenkeimöl, Olivenöl*, Mandelöl*, Traubenkernöl, Arnikaextrakt, Mischung ätherischer Öle**, Sonnenblumenöl, Vitamin E, äth. Ölinhaltsstoffe**
*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau; **ausnatürlichen ätherischen Ölen

Herstellerversprechen:
„Extrakte aus Arnikablüten unterstützen die entspannende, durchblutungsfördernde Wirkung von Massagen und beugen Muskelverspannungen vor. Die reichhaltige Kombination hochwertiger Öle wie Sesam-, Oliven- und Jojobaöl aus k.b.A. macht die Haut weich und geschmeidig und erhält ihre Elastizität.“

Meine Erfahrungen mit dem Produkt:
Das Produkt befindet sich in einem 100 ml Glasfläschchen mit einem Pumper drauf, sodass der Dosierungsprozess etwas erleichtert wird.
Der Duft des Öls ist anfangs ziemlich intensiv, verfliegt aber relativ schnell. Ca. eine halbe Stunde nach der Massage nimmt man ihn nur noch leicht wahr. Das Öl sollte nach Arnika und Zitrusfrüchten riechen. Ich weiß nicht wirklich, wie Arnika riechen soll, daher nehme ich eigentlich nur den Zitrusduft wahr. Es riecht für mich nach einer angeriebenen Zitronenschale. Ich finde, es riecht angenehm, auch wenn es etwas zu intensiv am Anfang ist.
Wenn man das Produkt in die Haut einreibt, zieht es schnell ein. Es verleiht der Haut aber genug Elastizität, um problemlos massieren zu können. Die Haut fühlt sich leicht „ölhaltig“ an, aber nicht schmierig. Ich finde es gut, da man sonst nicht gut massieren könnte.
Die Haut fühlt sich danach schön geschmeidig an. Es ist aber auch kein Wunder, wenn man bedenkt, wie viele verschiedene Öle dieses Produkt enthält (schaut oben in die Liste mit den Inhaltsstoffen).
Für mich hat es noch eine besonders schöne Eigenschaft: im Winter (im Sommer spürt man davon eh nichts) hat man während und nach der Massage ein leicht wärmendes Gefühl auf der Haut. Wenn man den Rücken und Nacken vorm Schlafen damit einmassiert und danach sofort ins Bett geht, wird es sehr kuschelig (und es hinterlässt keine unschönen Flecken auf dem Kissen/Bettlacken). Daher kann ich die Herstellerversprechen bestätigen: Es wirkt tatsächlich muskelentspannend und regt die Durchblutung an, dabei nimmt man diesen Prozess gar nicht störend wahr. Es fühlt sich sehr angenehm.

Fazit:
Schönes Öl, mit einer entspannenden Wirkung (besonders im Winter). Insgesamt sehr empfehlenswert!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Massage-/Körperöl

Dieser Artikel wurde seitdem 3705 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXverwöhnt & pflegt die Haut
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXmacht die Haut geschmeidig weich
XXXXXsehr ergiebig

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige