Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Sport- und Massageöl „Arnikablüten“

Ein tolles Körperöl, das mich mit seinem Duft und seinen Pflegeeigenschaften überzeugt ;)

Anzeige

Das Körperöl von alverde ist mit einer Umverpackung versehen, auf der alle Hinweise zum Produkt sichtbar sind. Das Öl dient zur kräftigenden Pflege besonders vor oder nach dem Sport, wobei es sowohl als normales Körperöl als auch zur Massage angewendet werden kann. Durch die Massagen mit diesem Öl sollen Muskelverspannungen vorgebeugt werden und zusätzlich soll die Haut dabei erfrischt und gepflegt werden.
Das Öl selbst ist in einem praktischen Pumpspender enthalten. Durch Drehen des Spenderkopfes, ist der Spender offen, sodass man durch Pumpen das Produkt erhält. Diese Art der Verpackung finde ich sehr praktisch, da so die Flasche nicht aus der Hand rutschen kann und auf den Boden fallen kann, wo sie wahrscheinlich kaputt gehen würde (sie ist nämlich aus Glas). Auf dem Glasflakon sind nochmal die wichtigsten Infos zusammengetragen. Insgesamt sind 100 ml enthalten, womit man allerdings bei Öl weit kommt.
Der Pumpspender sitzt etwas locker, sodass er auch leicht versehentlich aufgehen könnte, doch ohne Pumpen kommt ja eh kein Produkt raus. Bei einmal Pumpen kommt ungefähr die Menge eines halben Teelöffels raus, was aber locker für ein bis zwei Arme reicht, wenn man es als Körperöl verwendet.
Wie die gelbe Verpackung schon erahnen lässt, riecht das Öl sehr nach Zitrusfrüchten. Es riecht sehr stark nach Zitronen mit einem Zusatz von Kräutern. Der Duft ist sehr frisch und belebt Sinne und Haut.
Das Öl lässt sich super durch den Pumpspender entnehmen und man kann selber entscheiden ob man viel Öl auf der Haut haben will oder wenig. Bei wenig Öl zieht es relativ schnell in die Haut ein und hinterlässt ein seidiges, weiches Hautgefühl. Bei mehr Öl, zieht es nicht sehr gut in die Haut ein, sodass die Haut noch lange nach dem Eincremen ölig ist. Das seidige Hautgefühl bleibt übrigens auch noch bis zum nächsten Tag, also hat das Öl eine super Pflegewirkung.
Ich persönlich verwende Körperöle lieber im Winter, da meine Haut dann trockener ist als im Sommer. Außerdem ist mir das Gefühl von Öl auf der Haut im Sommer zu klebrig und unangenehm. Dieses Öl von alverde eignet sich jedoch auch für den Sommer, da es einen sehr frischen Duft hat und bei niedriger Dosierung gut in die Haut einzieht und sie sehr weich macht und das auch lange so bleibt (bis zur nächsten Dusche).

Mein Fazit: Das Körperöl von alverde ist sehr feuchtigkeitsspendend und macht die Haut streichelzart. Es ist eine Verwöhnung für eure Näschen und eure Haut. Das es jetzt besonders für vor oder nach dem Sport geeignet ist kann ich nicht unbedingt bestätigen. Vor dem Sport ist es eher unangenehm, da ich das Gefühl des Öls und des Schweißes zusammen auf der Haut nicht sehr angenehm finde. Für nach dem Sport ist es super, da es die Haut und einen selbst erfrischt. Insgesamt würde ich es all denen empfehlen, die Körperöle mögen und auf Zitrusfrüchte stehen. Ich werde das Öl auf jeden Fall aufbrauchen, was wahrscheinlich lange dauern wird, da es sehr ergiebig ist. Anwenden kann man es natürlich immer und nicht nur vor oder nach dem Sport. 😉

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Massage-/Körperöl

Dieser Artikel wurde seitdem 5293 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXverwöhnt & pflegt die Haut
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXmacht die Haut geschmeidig weich
XXXXXsehr ergiebig

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige