Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Occitane Neroli & Orchidee Körperöl

Ich bin sehr begeistert von dem Körperöl. Ich hätte nicht gedacht, dass es so pflegend ist und zudem noch einen langanhaltenden und angenehmen Duft hat.

L'Occitane Neroli & Orchidee Körperöl

Herstellerangaben:

„Ein zartes und seidiges Finish. Das sinnliche Trockenöl Neroli & Orchidee hilft, die Haut intensiv zu pflegen und seidig zart zu machen und ihr gleichzeitig einen anziehenden und verführerischen Duft zu verleihen. Es vereint Neroli-Essenz aus dem Mittelmeerraum, Absolue der Orchidee aus Madagaskar und durch Enfleurage gewonnener Duft der Bitterorangenblüte aus der Provence. Die inteniv pflegende Formel macht die Haut zart und geschmeidig. […]

L'Occitane Neroli & Orchidee Körperöl

Inhaltsstoffe:

Octyldodecanol, Caprylic/Capric Triglyceride, Helianthus Annuus Seed Oil, Coco-Caprylate/Caprate, Citrus Aurantium Amara Flower Extract, Citrus Aurantium Amara Flower Oil, Vanilla Planifolia Fruit Extract, Tocopherol, Parfum, Benzyl Salicylate, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Citonellol

L'Occitane Neroli & Orchidee Körperöl

Das parfümierte Körperöl ist in einem Glasflacon untergebracht und wird mittels Zerstäuber auf die Haut gebracht und einmassiert. Das Öl ist sehr flüssig, fast wie Wasser. Beim Aufsprühen sollte man daher vorsichtig arbeiten, da es sonst sehr schnell runter tropft. Bereits eine geringe Menge des fast klaren Öl reicht für eine große Hautfläche. Wenn ich es für den gesamten Körper nutze, brauche ich ca. 7-8 Pumpstöße, was sich jetzt recht viel anhört, aber es ist tatsächlich nur eine geringe Menge. Ich denke, dass die enthaltenen 75 ml für mindesten 15 Anwendungen reichen. Sollte man nur bestimmte Bereiche wie Arme oder Nacken einölen, so reicht es natürlich noch wesentlich länger.

L'Occitane Neroli & Orchidee Körperöl

Der Duft ist recht intensiv und auch leicht schwer, trotzdem aber sehr gut auch für den Sommer geeignet. Der Duft nach Orchidee und Neroli sticht besonders hervor. Die noch vorhandene Bitterorangenblütennote ist nur ganz dezent im Hintergrund wahrnehmbar.

L'Occitane Neroli & Orchidee Körperöl

Das Trockenöl lässt sich sehr gut in die Haut einarbeiten und ist nach nur wenigen Momenten fast komplett eingezogen. Nur eine ganz leichte, pflegende Schicht bleibt auf der Haut zurück, die aber weder ölig noch unangenehm ist und sie hinterlässt auch keine Flecken auf der Kleidung.

Mit der Zeit verblasst der Duft nur gering und auch Stunden später ist er noch wahrnehmbar und sehr angenehm.

Fazit:

Ich finde solch ein parfümiertes Trockenöl ist eine super Alternative zu den herkömmlichen Parfums. Es sorgt nicht nur dafür, dass der Körper in einen angenehmen Duft gehüllt wird, sondern es pflegt noch zusätzlich die Haut. Der Duft ist sehr angenehm blumig und passt sehr gut in den Frühling/Sommer. Ich bin sehr angetan von dem Öl und finde die 28€ Kaufpreis mehr als berechtigt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Massage-/Körperöl

Dieser Artikel wurde seitdem 727 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXverwöhnt & pflegt die Haut
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXmacht die Haut geschmeidig weich
XXXXXsehr ergiebig

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 67%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “L’Occitane Neroli & Orchidee Körperöl”

  1. diamondsarentforever

    sehr schöne bilder. 🙂

  2. kumilynn

    Danke @diamondsarebtforever 😀

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.