Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Lush Massagebar Each Peach

Wir lieben es und werden es wohl immer wieder nachbestellen.

Anzeige

Viele werden es kennen: Lush ist „In“, Lush will jeder haben, aber niemand weiß wie die Dinge riechen…auch mir ging es so. Also sind wir ab in den nächsten Shop (in Leipzig) und haben an bestimmten Dingen erstmal gerochen und uns ein wenig beraten lassen.

Dabei kam heraus, dass Dinge die gut aussahen, gar nicht toll duften und die hässlichen Dinge auch gut duften können. 😉

Wir kauften unter anderem den Each Peach Massagebar und ich hatte mich sofort verliebt, er erinnerte mich so an meine Kindheit mit viel Nimm2-Bonbons und Orangen und Grapefruits.

Design
Das kann ich gar nicht so recht beschreiben, ich schätze es ist eine Blüte, bei unserem ist davon aber auch nichts mehr zu sehen. 😉
Die Maße sind 10×6,5×2 cm.

Anwendung
Wir nehmen das komplette Bar und streichen es über die Haut. Durch die Körperwärme fängt das Bar an zu schmilzen und das Öl verteilt sich so auf der Haut. Wenn man genügend Öl auf der entsprechenden Stelle hat kann man mit dem Massieren beginnen. Ob man nun massiert wird oder das Ganze aber als eine Art Bodylotion benutzt ist jedem selbst bzw. dem Partner überlassen.
Sollte man es zum Eincremen benutzen wollen, muss man nur eine gewisse Zeit einplanen, damit das Öl gut einziehen kann und es keine Sauerrei gibt.

Aufbewahrung
Am besten kühl und trocken bzw. dunkel lagern, damit es, ähnlich wie Butter, nicht ungewollt schmilzt.
Die Tüten in denen man die Bars kauft (diese gelben) eignen sich nur für eine kurze Aufbewahrung, wenn sie mit dem Öl bzw. den Substanzen in Berührung kommen werden sie auch leicht ölig und fassen sich nicht mehr so schön an, bzw. man kann sie dann nicht mehr auf alle Oberflächen legen.
Bestellt bzw. kauft man zwei Bars, so bekommt man eine Metalldose zur Aufbewahrung gratis zum Einkauf dazu. In dieser „wohnt“ dann das Bar bis ihr auch den letzten Rest des Produktes aufgebraucht habt.

Quelle lush-shop.de:
„Die Lichtbringende, um die Dunkelheit mit einem konzentrierten Hieb aus Zitrusfrucht zu vertreiben. Wir machen die Each Peach Massagebutter mit fruchtigen Avocado- und Mangokernbutter, vermischt mit unserer Kakao- und Sheabutterbasis, für eine extra nährende und glättende, schmelzige Leckerei. Ätherische Öle aus persischer Limone, roter Grapefruit, Orange und Mandarine helfen, ein sonniges Gemüt zu bestärken. Benutze sie, um die Zuversicht deines Partners anzukurbeln. (Sehr belebend: am besten am Morgen.)“

Ingredients: Theobroma Cacao Seed Butter (Kakaobutter), Butyrospermum Parkii (Sheabutter), Parfüm, Persea Gratissima Oil (Avocadobutter), Mangifera indica Seed Butter (Mangobutter), Citrus Aurantifolia Oil (Limettenöl), Citrus Sinensis Peel Oil Expressed (Süßes Wildorangenöl), Citrus Nobilis Oil (Mandarinenöl), Citrus Grandis Peel Oil (Grapefruitöl), Carthamus Tinctorius Flower Extract (Saflor-Blütenblätter), *Citral, *Geraniol, *Citronellol, *Limonene, *Linalool.
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.

Das Produkt ist für Veganer geeignet und 100g kosten 14,62 EUR, das Stück kostet 9,50 EUR.
Den Preis finde ich für die Leistung gerechtfertig, zwar könnte man das mit einigen anderen Produkten ebenfalls erreichen, aber wer einmal einen Each Peach in der Hand hielt und sich in den Duft verliebt hat, möchte nichts anderes mehr. Beim leichter Einschlafen kann es auch helfen, ätherische Öle sind ja nicht umsonst drin. 😀

Ergiebigkeit
Wir haben unser Stück im Februar gekauft und auf den Fotos seht ihr den aktuellen Zustand (wenn ihr es wie wir ca. ein- bis zweimal in der Woche für den gesamten Rücken bzw. Arme und Beine benutzt). Durch die feste Form hält es recht lange, da man dann weniger von dem Öl auf die Haut tun muss. Meist reicht einmal über die Hautpartie streichen schon völlig aus.

Ein paar der anderen Bars werden auch noch ausprobiert, z.B. kennen wir das Strawberry schon, gefällt uns aber nicht so gut, wie der Each Peach. 🙂

Das kleine Gesicht auf dem Foto oben war übrigens die Each Peach Beigabe aus einem Lush-Paket, noch unbenutzt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Massage-/Körperöl

Dieser Artikel wurde seitdem 3548 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXverwöhnt & pflegt die Haut
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXmacht die Haut geschmeidig weich
XXXXXsehr ergiebig

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
LUSH ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.