Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Weleda Sanddorn Pflegeöl

Ein wunderbar duftendes Multitasking-Öl, das mir zwar als Körperöl zu wenig pflegt, aber als Massageöl punkten kann.

Anzeige

Ich habe das Sanddorn Pflegeöl von Weleda in einer Beautybox gehabt und war sehr gespannt auf die Anwendung, da ich sehr gern Naturkosmetik benutze. In einer Onlineversandapotheke habe ich die 100ml-Größe für 12,50 Euro gesehen, aber auch bei dm zu ungefähr dem gleichen Preis.

Da ich bereits die Sanddorn-Dusche von Weleda getestet habe (ebenfalls hier berichtet), war das Pflegeöl die perfekte Ergänzung hierzu. Das Öl habe ich meist direkt nach dem Duschen aufgetragen, leicht verrieben und dann einziehen lassen.

Der Duft ist sehr ansprechend, intensiv nach Sanddorn. Den Geruch muss man dann schon mögen. Ansonsten ist er sehr orangig-fruchtig, auch frisch. Das Öl ist recht intensiv orange gefärbt, aber nach dem Auftragen sieht man das nicht mehr. Verteilen lässt sich das Öl ganz leicht. Bei mir zieht es auch rasch ein, was sicher auch daran liegt, dass ich sehr trockene Haut habe. Dafür war mir wiederum die Pflegewirkung nicht intensiv genug. Gerade jetzt im Winter benötige ich schon eine Pflege, die meine Haut beruhigt und möglichst nachfettet, lange pflegt usw. Das ist bei dem Öl leider nicht der Fall.

Daher verwende ich es nun als Massageöl. Dafür ist es perfekt. Durch den tollen Duft vertreibt es bei einer wohltuenden Massage den Winterblues, entspannt und erleichtert mir das Einschlafen.
Also “zweckentfremdet”, aber wunderbar. Ob ich es aber bei dem Preis erneut kaufen (würde), weiß ich noch nicht. Für ein reines Massageöl ist es mir schon zu teuer.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Massage-/Körperöl

Dieser Artikel wurde seitdem 1898 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXOverwöhnt & pflegt die Haut
XXXXOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXXmacht die Haut geschmeidig weich
XXXXOsehr ergiebig

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige