Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Weleda Wildrosenöl

Eine gut duftende und intensive Pflege, die schnell einzieht und sehr gute Inhaltsstoffe hat. Leider ist sie für mich nicht ergiebig genug, weshalb ich mir das Öl nicht nachkaufen werde.

Anzeige

Hierbei handelt es sich um das Weleda Wildrosenöl, welches ich für Pinkmelon testen durfte. Enthalten sind 100ml und es kostet ca. 13€ in den Drogerien.

Herstellerversprechen
siehe Bilder

Inhaltsstoffe
siehe Bilder
Offensichtlich sind nicht allzu viele Inhaltsstoffe drin, was für mich schon ein positives Zeichen ist. Laut codecheck.info sind alle empfehlenswert, nur die Duftstoffe Parfum(Fragrance) und Limonene wurden nicht bewertet.

Verpackung
Die Flasche befindet sich zunächst in einem Pappkarton, auf dem sich alle Informationen zu diesem Produkt befinden. Dieser ist komplett pink und die Schrift ist teilweise in gold. Die Flasche selbst ist in einem klassischen Flaschengrün mit ebenfalls pinken Etiketten. Die Form der Flasche macht auf mich den Eindruck, als käme sie aus den 80er Jahren, was ich aber keinesfalls negativ auffasse. Ich mag diese etwas altmodischeren Formen und Farben und denke einfach, dass Weleda da seiner Linie treu geblieben ist.

Duft
Im ersten Moment dachte ich, dass dieser Duft nicht wirklich an Rosen erinnert. Ungelogen, es kam mir so vor, als würde das Öl ein wenig nach Schweineschmalz riechen. Nach dem Einarbeiten aber ist dieser Geruch verflogen und das Öl roch wesentlich weiblicher und auch mehr nach Rosen. Dennoch darf man hier keinen klassischen Rosenduft erwarten, allein schon deshalb, weil noch weitere Öle enthalten sind. Leider kann man im Laden wegen des Pappkartons nicht so gut an dem Produkt riechen, aber ich empfehle es trotzdem, da es schon recht intensiv duftet.

Auftrag & Wirkung
Das Öl ist etwas gelblich und erinnert rein von der Optik an Olivenöl. Die Konsistenz ist etwas weniger flüssiger als bei anderen Körperölen, die ich bisher getestet habe. Es lässt sich schön gleichmäßig auf die noch leicht feuchte Haut auftragen und zieht dabei überraschend schnell ein. Allerdings hat dies für mich auch einen Nachteil, denn ich verbrauche so mehr Öl, da es nicht so lange über die Haut „flutscht“ als andere derartige Produkte. Der intensive Duft ist am nächsten Morgen nach der Dusche noch deutlich zu vernehmen, aber er gefällt mir nach dem Auftrag ja recht gut, weshalb mich dies nicht weiter stört. Meine leicht trockene Haut im Winter wird gut mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich sehr weich ein. Ich hatte nicht den Eindruck, dass ich einen öligen Film davon auf der Haut hatte.

Leider gibt es für mich noch einen ziemlich großen Kritikpunkt, der mich wohl von einem Nachkauf abhält. Ich habe in anderen Berichten gelesen, dass das Öl sehr ergiebig ist – dem kann ich einfach nicht zustimmen. Ich habe versucht, sparsam mit dem Öl umzugehen und ich habe auch keine allzu trockene Haut, aber nach der zweiwöchigen Testphase ist meine Flasche bereits halbleer. Bei diesem Preis geht das für mich leider nicht in Ordnung.
Ich habe es übrigens nur für den Körper verwendet, da ich keine trockenen Haare habe und meine Gesichtshaut ohnehin schon etwas ölig ist. Allerdings ist dieses Öl recht vielseitig, was ich von anderen Testberichten entnehmen konnte.

Fazit
Eine gut duftende und intensive Pflege, die schnell einzieht und sehr gute Inhaltsstoffe hat. Leider ist sie für mich nicht ergiebig genug, weshalb ich mir das Öl nicht nachkaufen werde.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Massage-/Körperöl

Dieser Artikel wurde seitdem 1749 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXverwöhnt & pflegt die Haut
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOmacht die Haut geschmeidig weich
XXXXOsehr ergiebig

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Weleda ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.