Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Wolkenseifen Körperöl „Lady in red“ (für trockene Haut)

Pflegendes Körperöl? - Leider erfüllte es meiner Ansicht nach diese Anforderungen nicht.

Anzeige

Dieses mal durfte ich für Pinkmelon das Körperöl „Lady in Red“ von Wolkenseifen testen.

Die Verpackung sieht sehr edel aus, was ich wirklich schön fand. In diesem Behälter befinden sich 150 ml Körperöl. Leider ist die Verarbeitung von diesem Metallpumpspender überhaupt nicht gut. Schon beim Transport zu mir, lief das Körperöl aus, was jetzt gerade nicht sein sollte. Man kann den Verschluss nicht richtig gut zuschließen und wenn, dann überdreht man es leicht.
Der Duft ist jetzt nicht schlecht, aber nicht wirklich mein Geschmack.

Auf dem Beipackzettel steht: „Das Öl zieht direkt in die Haut ein, es steht nicht auf der Haut und wird quasi eingesogen.“
Aber bei mir ist eher das Gegenteil geschehen. Auch nach 2 Stunden war ein großer Fettfilm zusehen, was ich nicht erwartet hätte. Meine Haut ist von Natur sehr trocken, da kam mir das Öl eigentlich grade recht. Jedoch habe ich es mehrmals ausprobiert und es kam immer das gleiche Ergebnis herraus. Eine Verbesserung spürte ich leider nicht auf meiner Haut, denn Feuchtigkeit hat es  nicht gespendet.

Fazit:
Ich kann das Körperöl leider nicht weiterempfehlen, was ich leider bedaure. Für knapp 15 Euro hätte ich etwas anderes erwartet. Also in meinen Augen hat der Herrsteller die Anforderungen nicht erfüllt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Massage-/Körperöl

Dieser Artikel wurde seitdem 1532 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XOOOOverwöhnt & pflegt die Haut
XOOOOspendet intensiv Feuchtigkeit
XXOOOmacht die Haut geschmeidig weich
XXXOOsehr ergiebig

Gesamtwertung: 1,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.