Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Wolkenseifen Pflegendes Körperöl „After Sun“

Körperöl mit Suchtgefahr, aber leider mangelhafter Verpackung.

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich ein Körperöl von Wolkenseifen testen. In dem edlen Metallpumpspender sind 150ml enthalten.

Verpackung:
Das Aussehen der Verpackung ist wirklich 1A, mit der Verarbeitung hingegen bin ich überhaupt nicht zufrieden. Die Flasche ist nicht dicht, beim Transport läuft das Öl also aus. Außerdem ließ sich der Drehverschluss des Pumpspenders sehr leicht überdrehen und nach einem Knacken lässt sie sich jetzt gar nicht mehr schließen. Sehr ärgerlich!

Duft:
Der Duft hingegen ist wahnsinnig toll: frisch und fruchtig. Das Öl duftet wunderbar nach Mandarinen, nach echten Mandarinen, also überhaupt nicht künstlich.

Pflegewirkung:
Ich habe wirklich schon viel ausprobiert, aber solch eine tolle Pflege hatte ich wirklich sehr selten. Die Haut wird streichelzart und ist gut mit Feuchtigkeit versorgt.
Zudem ist das Produkt sehr ergiebig und zieht für ein Öl auch relativ schnell ein. Einfach Super!

Fazit:
Das Öl ist einwandfrei, aber meiner Meinung nach kann man bei einem Produkt für knapp 15 Euro erwarten, dass die Verpackung besser verarbeitet ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Massage-/Körperöl

Dieser Artikel wurde seitdem 1741 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXverwöhnt & pflegt die Haut
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOmacht die Haut geschmeidig weich
XXXXOsehr ergiebig

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

4 Antworten zu “Wolkenseifen Pflegendes Körperöl „After Sun“”

  1. Himbeere

    Ich teste gerade ein ähnliches Öl der Marke – FRAGE: Wie verschließe ich das Ding? Ich habe die Verpackung zwar aufbekommen, fast überdreht 😉 aber ich wusste gar nicht, dass man das auch wieder zubekommt?!

  2. Himbeerchen

    Ich hab das auch nicht wieder zubekommen. Auf dem Foto liegt der Deckel nur ganz leicht auf.
    Wenn du ihn nicht mehr zubekommst hast du ihn wahrscheinlich schon überdreht ( s. Testbericht).
    Dann bin ich aber froh, dass nicht nur ich das Problem habe 😉

  3. Himbeere

    neenee, ich hab das nur aufgedreht – und möchte von dir wissen, wie man das zubekommt? oder bekommt man das gar nicht zu, sondern du dachtest nur, dass man es zudrehen kann und dann ist es überdreht? 😀

  4. Himbeerchen

    Wenn du es aufgedreht hast musst du es wieder zudrehn. Das hat bei mir ein Paar mal auch funktioniert.
    Wennn du es nicht mehr zudrehn kannst hast du es überdrehtund dann ist es kaputt.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.