Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Scholl Orthopädische 3/4 Einlage

Korrigiert falsche Fußhaltung in Schuhen und verhindert somit Rückenschmerzen.

Anzeige

4 Wochen lang durfte ich die neuen 3/4 Schuheinlagen von Scholl testen.

Laut Hersteller sollen die Einlagen Schmerzen in Ferse und Knie lindern, die Haltung und Ausrichtung des Fußes korrigieren, als Unterstützung und Stoßdämpfung für den mittleren und vorderen Bereich des Fußes wirken, die Fußstellung stabilisieren und die Ferse sowie den gesamten Knöchelbereich stützen, die Belastungen im Bereich der Füße auf ein Minimum reduzieren. Die Einlagen sollen außerdem über ein „triplanares Bewegungskontrollsystem“ verfügen, optimal für den täglichen Gebrauch sein und in fast jeden Schuh passen.

Bisher hatte ich nur andere Produkte von Scholl ausprobiert und war vor allem deshalb auch gespannt ob diese Einlagen etwas bringen, weil ich tatsächlich bei längerem Laufen und unterwegs sein, sehr oft Rückenschmerzen bekomme.

Da ich recht große Füße habe (41/42) bekam ich die Einlagen in der Größe M.
Gleich beim Auspacken kam die erste Überraschung: Sie waren nicht so dick wie ich es mir vorgestellt hatte und lagen auch relativ leicht in der Hand.

Sie passen tatsächlich in fast jeden flachen Schuh, bei manchen kommt es darauf an wie man sie reinlegt. Insofern ist es eine leichte Handhabung.
Die meiste Zeit habe ich sie in meinen absoluten Lieblingsschuhen von ecco ausprobiert, die schon ziemlich alt und auch ein bischen ausgelatscht sind.

Beim Tragen fand ich es angenehm, dass der Fuß sicheren Halt hat und nicht hin und her eiert, so wie ich es sonst immer empfunden habe. Ich habe aber eine Woche gebraucht bis ich mich daran gewöhnt habe, dass die Einlage in meinen Schuhen liegt, es hat sich wesentlich härter angefühlt als sonst. Während der Testzeit sind meine Rückenschmerzen tatsächlich verschwunden, alleine nur dadurch dass ich die Einlagen getragen habe. Ich weiß, dass ich eine leichte Fußfehlstellung habe, und hatte mich bisher immer gegen Schuheinlagen gesträubt, weil ich bisher nur Negatives gehört habe, sowohl vom Kostenpunkt her als auch von der Bequemlichkeit.

Ich möchte diese Einlagen aber nun nicht mehr missen, mittlerweile befindet sich ein weiteres Paar in meinem Besitz.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Schuheinlagen

Dieser Artikel wurde seitdem 4494 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Anwendung
XXXXOlassen sich angenehm tragen
XXXXXoptimal für den täglichen Gebrauch
XXXXOpassen in fast jeden Schuh
XXXXXalle Herstellerversprechen werden erfüllt

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige