Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ja! Kamillentee

Ein angenehmer und wohltuender Kamillentee, den ich am liebsten gesüßt trinke.

Anzeige

Salve!

Ich habe für euch den „ja! Kamillentee“ getestet. Ich habe ihn bei Rewe gekauft. Er kostete mich nicht mal einen Euro.

Verpackung: Unauffällig, aus Karton. Sie ist größtenteils weiß und hat ein unauffälliges Design mit Kamillen und einem gelben Streifen sowie einer Tasse Tee. Außerdem steht da groß und blau „ja!“. Der Karton ist nicht sonderlich stabil und die Beutel sind nicht mehr extra umverpackt. Ich hatte mit der Verpackung keine Probleme. Die Packung enthält 25 Aufgussbeutel, einer davon enthält 1,5g Masse. Er besteht ausschließlich aus Kamille.

Geruch: Unauffällig, aber nach Kamille. Der Geruch ist nicht sonderlich intensiv, aber angenehm.

Geschmack: Ganz gut, man muss die Ziehzeit aber voll ausnutzen bzw. überschreiten, da er sonst ziemlich wässrig und lasch schmeckt. Wenn man meine eben gemachten Vorgaben einhält, erhält man einen intensiven und wohltuenden Tee. Er hat eine gelb-grünliche Farbe. Ich benutze aber immer noch eine Süßstofftablette, um den Geschmack zu intensivieren und natürlich auch zu versüßen, da er mir sonst nicht so gut schmeckt. Besonders bei Unwohlsein und Übelkeit ist er ganz angenehm und hilfreich, da das ja typische Anwendungsgebiete von Kamillentee sind.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Wellness Tee

Dieser Artikel wurde seitdem 3008 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOriecht angenehm
XXXXOschmeckt frisch
XXXOOhat ein volles Aroma
XXXXOist wohltuend
XXXXOwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

4 Antworten zu “ja! Kamillentee”

  1. Valkyrie91

    Was genau qualifiziert diesen als „Wellness-Tee“?

    LG Valkyrie

  2. Bini

    Für mich ist jeder Tee Wellness. Er wärmt, ich gönne mir durch seinen Genuss eine Auszeit und dieser hat durch die Kamille auch noch gesundheitsfördernde Eigenschaften. Meiner Meinung ist dies Wellness und da ich deine Anfrage in Kontext mit der Wellness-Tee-Debatte sehe, finde ich sie leicht ironisch. Ich bitte dich daher, falls du sie darauf ausgelegt hast, meine Meinung zu Tees zu respektieren.
    Da ja manche Pinkmelon-Nutzer sich gegen die Tees (und damit leicht verdiente Punkte…) wehren, was ich ganz und gar nicht gut heiße, lasse ich mir das von den ewig Unzufriedenen und Nörgelnden (kein Wunder, das Männer Frauen so bezeichnen, wenn man alles verändern muss, was einfach ist und keine Nachteile hat/eig nicht stört) nicht verderben und poste in nächster Zeit meine Tees. Ich verbitte mir ähnliche Nachfragen bei jedem von mir bewerteten Tee, DANKE!

  3. Rea

    Na, dann mach doch wenigstens einen Testbericht draus – und keine leicht verdienten Punkte inkl. Ersteindrücke zu nem 50ct-Tee 😀 Wie wärs denn dann auch mit einem Foto von dem tollen Tee? Bei solchen „Testberichten“ muss man sich nicht wundern, angenörgelt zu werden, vor allem wenn man sich dann auch noch über den Tonfall von andern beschwert und selbst klingt, als hätte man die Nase ein wenig zu hoch in den Himmel gestreckt.

  4. Bini

    Ich sehe da durchaus einen Testbericht. Und ein Foto von einer Teetasse würde es rausreißen?
    Und ob es sich um einen 50ct oder 500€ Tee handelt, macht für mich keinen Unterschied.
    Außerdem sollte man nicht gleich herumnörgeln, da man dann mit einer entsprechenden Reaktion rechnen muss. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige