Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Westcliff Earl Grey Schwarzer Tee

Gesüßt ist der Tee eine vitalisierende Abwechslung zu Früchtetees etc..

Salve!

Ich habe für euch den „Westcliff Earl Grey Schwarzer Tee“ getestet. Da Westcliff eine Hausmarke von Aldi ist, ist dieser Tee auch dort erhältlich. Wie die meisten Aldi-Produkte ist er sehr billig – für 40 Aufgussbeutel zahlt man meines Wissens nur etwa zwei Euro.

Verpackung: Siehe Bild. Unauffällige, graue, aber leider ziemlich instabile Kartonverpackung, die sich nach dem Öffnen auch nicht mehr hundertprozentig schließen lässt. Daher habe ich den Tee in meine Holzbox umgepackt. Die Beutel sind nicht mehr extra umverpackt. Sonst hatte ich keine Probleme mit der Verpackung. Außerdem empfehle ich die Ziehzeit voll auszunutzen.

Geruch: Mir gefällt er nicht so sehr. Er ist irgendwie unauffällig, aber gleichzeitig speziell. Man kann den Geruch nicht allzu deutlich wahrnehmen, weswegen er für mich kein positives oder negatives Kriterium darstellt…

Geschmack: Ungesüßt schmeckt der Tee meiner Meinung nach unangenehm und ist für mich ungenießbar. Er schmeckt ungefähr so wie ungesüßter Kaffee, nur mit noch einer bitteren Gras-Essenz.. Mit nur einer Süßstofftablette ändert sich meiner Ansicht nach der Geschmack völlig und der Tee selbst schmeckt mir sogar sehr gut und er ist wohltuend und vitalisiert mir Körper und Geist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Wellness Tee

Dieser Artikel wurde seitdem 3151 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOriecht angenehm
XXXXXschmeckt frisch
XXXXXhat ein volles Aroma
XXXXOist wohltuend
XXXXXwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 6 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 5x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

6 Antworten zu “Westcliff Earl Grey Schwarzer Tee”

  1. Flowerpower90

    Ehrlichgesagt finde ich es sehr dreist, dass du über alle deine Tees schreibst…
    Und ja, ich habe auch deinen Kommentar von deinem ja! Kamillentee gelesen.
    „Da ja manche Pinkmelon-Nutzer sich gegen die Tees (und damit leicht verdiente Punkte…) wehren, was ich ganz und gar nicht gut heiße, lasse ich mir das von den ewig Unzufriedenen und Nörgelnden (kein Wunder, das Männer Frauen so bezeichnen, wenn man alles verändern muss, was einfach ist und keine Nachteile hat/eig nicht stört) nicht verderben und poste in nächster Zeit meine Tees. Ich verbitte mir ähnliche Nachfragen bei jedem von mir bewerteten Tee, DANKE!“

    Im Prinzip habe ich nichts gegen Tees, aber da du ja genau weißt, dass es momentan Diskussionen zu diesem Thema gibt, finde ich es sehr wohl unhöflich, jetzt nochmal über alle Tees zu schreiben, die sich im Küchenschrank finden, nur aus Angst, dass einem einige Punkte im Testerranking verloren gehen. Vor allem handelt es sich bei Schwarzem Tee auch nicht um Wellness Tee, was ich ja bei Kamillentee noch einsehen würde…

    Grüße
    Flowerpower90

  2. Rea

    Jo, da kann ich Flowerpower90 nur zustimmen… aber habgierige Menschen gibt’s überall, nicht wahr? 😀

  3. Bini

    Ich meinerseits finde es dreist, dass ich für das Schreiben von Teetestberichten angenörgelt und beleidigt werde, obwohl ihr selbst ja wohl nicht betroffen seid und diese Testberichte einfach überlesen könnt.
    Außerdem ist es wohl überzogen, mich als habgierig zu bezeichnen, da ich stark bezweifle, dass ihr hier nur aus Herzensgüte oder zu viel Muße Testberichte verfasst, sondern zumindest in einem gewissen Maß, um von den Gratisprodukten zu profitieren, was auch ich mache. Und aufgrund einer Abstimmung auf diese zu verzichten, sehe ich nicht ein.

    Daher verbitte ich mir nochmals derartige Kommentare, da ich solche Anfeindungen zukünftig ignorieren bzw. melden werde.

  4. Flowerpower90

    Nein, niemand hatte hier die Absicht, dich irgendwie anzunörgeln oder zu beleidigen. 😉 Wenn du das so aufgefasst hast, tut es mir wirklich Leid.
    Du kannst gerne unsere Kommentare melden, allerdings kann ich dir gleich sagen, dass alle Kommentare vor Veröffentlichung kontrolliert werden.
    Außerdem unterstellst du mit deinem Kommentar Rea und mir, nur Testberichte zu schreiben, weil wir „von Gratisprodukten profitieren wollen“, doch bevor man soetwas schreibt, sollte man sich vielleicht über die Personen informieren: Rea schreibt seeehr ausführliche und lange Testberichte, und ich schreibe überhaupt keine, weil ich noch nicht lange registriert bin! Und ich habe schon vor, später Testberichte zu schreiben, doch ich werde keine Produkte dafür bekommen, weil ich nicht in Deutschland lebe.

    Um nochmal auf die Tees zurückzukommen möchte ich gerne sagen, dass ich ja nichts gegen Testberichte von Tees habe, doch wenn sie dann sehr kurz geraten und nur geschrieben werden, um Punkte im Testerranking zu bekommen, finde ich es definitiv zu viel.
    Du weißt ja sogar, dass es Diskussionen zu dem Thema gibt, und warum schreibst du denn dann über Nicht-Wellness-Tees in diesem Maße?

  5. sunflowerfields

    Dennoch stellt sich die Frage – Was hat ein einfacher schwarzer Tee mit Wellness zu tun?

    Meiner Meinung nach nichts. Daher hat sowas für mich im Forum nichts zu suchen.
    Ich hoffe einfach, dass bald eine Lösung/Änderung vorgenommen wird, damit man sich über sowas nicht mehr streiten muss.

  6. Bini

    @ Flowerpower: Sah zumindest bei dem einen Kommi aber anders aus, aber in Ordnung, ich bin nicht nachtragend, hieße ich es aber gut, die Diskussion nun zu beenden.
    Was du da oben „zitiert“ hast, unterstelle ich nicht so. Wenn du es aber tatsächlich einfach so machst, hast du definitiv zu viel Zeit und Geld. Ich nicht und daher schreibe ich hier. Solange es noch erlaubt ist, zu allen Tees Testberichte zu schreiben, werde ich das auch tun. Gerade deswegen, weil ich den aktuellen Stand der Umfrage nicht mehr einsehen kann.
    Außerdem sind meine Testberichte auch nicht so schlecht, wie du sie hier hinstellst. Meiner Meinung nach liegt die Würze in der Kürze. Ich will meine Infos nicht erst in einem Aufsatz suchen müssen (und alles wichtige zu dem Tee steht drin!). Da das aber subjektiv ist, finde ich es durchaus in Ordnung, wenn andere lange Testberichte schreiben und kommentiere sie dann nicht, um die anderen zu verbessern..

    @ sunflowerfields: Ich trinke nicht so häufig Tee und daher ist für mich jeder Wellness, ob er nun nach Kräutern, Beeren oder schwarzem Tee schmeckt; es ist aber völlig in Ordnung, wenn du das anders siehst.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.