Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Abschminken nur mit Wasser: Glov Reinigungshandschuh im Test

Abschminken ohne Gel, Mousse oder Augen-Make-up-Entferner? Mit dem Glov Reinigungshandschuh soll das funktionieren - wir zeigen euch wie.

Anzeige

Ihr findet es lästig, auf Reisen tausende Abschminkprodukte mitzunehmen? Wir auch! Der Glov Reinigungshandschuh verspricht das komplette Abschminken des Gesichts nur mit Wasser. Wir haben ihn für euch getestet und zeigen euch, wie er funktioniert.

So geht’s

Zieht euch den Handschuh über die Finger und tränkt ihn mit Wasser. Allerdings nur soviel, dass nichts heraustropft.

Dann legt ihr den Handschuhe auf die Wange und lasst ihn kurz darauf liegen, sodass sich das Make-up etwas „aufweicht„. Nun reibt ihr langsam mit dem Handschuh über die Wange und tragt die Schminke ab. Das macht ihr solange, bis die Foundation ab ist.

Als nächstes könnt ihr mit dem Glov Handschuh über die Augenbrauen wischen. Vorher solltet ihr ihn aber nochmals mit Wasser tränken.

Direkt danach ist die Wimperntusche dran. hier müsst ihr etwas öfter über das Auge streichen, sodass die komplette Mascara abgenommen wird.

Zum Schluss könnt ihr auch den Lippenstift vollständig mit einem Wisch von den Lippen entfernen. Durch die weiche Textur des Handschuhs ist die Reinigung super sanft und einfach. Der Glov Handschuh ist hypoallergen und antibakteriell.

Übrigens…

Den Handschuh solltet ihr nach der Verwendung mit Seife auswachsen und so aufhängen, dass er gut trocknen kann. Nach zwei Monaten sollte der Handschuh ausgewechselt werden, da sich sonst Bakterien festsetzen können.

Dieser Artikel wurde verfasst am 20. Juli 2017
von in der Kategorie Live-Tests

Dieser Artikel wurde seitdem 604 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige