Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Mirror-Effekt auf den Nägeln: Chrome Nail Powder

Chrome Nails sind derzeit der angesagteste Nagel-Trend überhaupt. Wir verraten euch in unserem Tutorial, wie ihr eure Chrome Nägel ganz einfach selber machen könnt.

Um den Chrome Look auf die Nägel zu bekommen, braucht ihr nicht extra zu einem Nailart-Artist gehen. Die schwedische Make-up-Firma IsaDora hat nämlich ein Chrome Nails Trio auf den Markt gebracht, womit ihr den Spiegel-Effekt ganz einfach selbst auf die Nägel zaubern könnt.

Das Chrome Nails Trio

Star des Chrome Nails Trios ist das Chrome Nail Powder, das mit seinen glänzenden Partikeln für den Mirror-Look sorgt. Hinzu gesellt sich ein farbiger Nagellack, der als Base verwendet wird. Je nachdem, welche Nuance ihr verwendet, erhalten die Chrome Nägel die entsprechende Farbrichtung. Mit Hilfe eines Top Coats fixiert ihr das Ganze.

Chrome Nails – so geht’s

Step 1: Zuerst tragt ihr einen Nagellack in der gewünschten Farbe als Base Coat auf. Wichtig: Lasst den Lack nur zwei bis drei Minuten antrocknen, damit das Chrome Powder gut auf den Nägeln haften bleibt.

Step 2: Nun nehmt ihr das Nagel-Puder und schüttet am besten ein wenig in den Deckel der Dose. Dann tupft ihr das Chrome Nail Powder einfach mit dem Zeigefinger der anderen Hand auf den Nägeln auf.

Step 3: Abschließend tragt ihr den Top Coat auf den Nägeln auf. Dafür braucht das Puder ebenfalls nicht komplett trocken sein, ihr könnt es also direkt im Anschluss auftragen.

Step 4: Ihr habt ein bisschen über die Nägel hinaus gemalt? Kein Problem, ungewollte Farbe könnt ihr ganz leicht mit einem Nagellackentferner und einem Wattestäbchen von der Haut entfernen.

Wir sind total begeistert von der einfachen Handhabung des Chrome Nail Powders. Außerdem sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, denn jeder Nagellack kann mit Hilfe der schimmernden Puderpartikel sofort in neuem Glanz erscheinen. Super, oder?

Dieser Artikel wurde verfasst am 17. Juli 2017
von in der Kategorie Live-Tests

Dieser Artikel wurde seitdem 202 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.