Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Contouring mit der NYX Contour Palette

Du willst Dein Gesicht definieren und perfektionieren? Mit Contouring geht es!

Anzeige

Wenn etwas gibt, ohne das die Beautywelt nicht mehr auskommt, dann ist es Contouring. Noch nie war ein Make-up-Trend so groß und so beliebt. Eine der beliebtesten Paletten ist die NYX Contour Palette – und wir verraten euch, wie ihr sie am Besten verwendet.

Ihr braucht:

NYX Contour Palette

Concealer

Rouge

Die Palette

Es sind insgesamt acht Töne enthalten: vier Bronzer- und Konturtöne und vier Highlighter. Zwei der Highlighter sind schimmernd, die anderen beiden sind matt.

Welche Farbe ist wofür?

Die dunklen Töne sollen bestimmte Gesichtspartien markanter erscheinen lassen. In der Regel werden die Wangen, die Nase oder die Stirn konturiert. Die aschigen Töne eignen sich besonders zum Konturieren, die wärmeren Nuancen sind besser zum Brozen, da sie das Gesicht aufwärmen. Ihr könnt die Farben auch mischen, falls keine dabei ist, die euch genau passt. Die hellen Farben sollen wiederum Punkte in eurem Gesicht, wie zum Beispiel die Wangenknochen, hervorheben. Außerdem könnt ihr mit den hellen Tönen den Concealer fixieren.

So geht’s

Tragt etwas Concealer unter euren Augen, auf dem Nasenrücken, dem Kinn und der Mitte der Stirn auf. Verblendet ihn mit einem Pinsel oder einem Beautyschwamm. Der Concealer sollte idealerweise eine Nuance heller als euer Hautton sein.

Nehmt einen passenden dunklen Ton mit einem schmalen Pinsel auf und konturiert damit Wangen, Stirn und Nase. Achtet dabei darauf nicht zu viel Produkt zu verwenden, da es sich sonst nicht gut verblenden lässt.

Mit dem matten Highlighter fixiert ihr den Concealer und verblendet im Anschluss nochmal die Kanten. Anschließend könnt ihr etwas Rouge für einen frischen Teint auftragen und schon ist der Look fertig.

Dieser Artikel wurde verfasst am 27. Januar 2017
von in der Kategorie Tutorials

Dieser Artikel wurde seitdem 222 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.