Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Get Karneval ready: Regenbogen Make-up

Karneval steht vor der Tür und ihr habt noch keine Kostüm-Idee? Dafür haben wir ein Make-up!

Anzeige

Was wäre Karneval ohne ein super cooles Make-up? Richtig – nur halb so spaßig. Deshalb zeigen wir euch, wie ihr blitzschnell ein Regenbogen Make-up zaubern könnt.

Ihr braucht:

Tesafilm

Falsche Wimpern

Bunte Lidschatten

Eyeliner

Lippenstifte in verschiedenen Farben

Glitzersteine

So geht das Regenbogen Make-up:

Bringt zuerst die Fake Lashes auf euren Augen an.

Klebt nun einen Tesafilmstreifen vom Ende eures Augenwinkels hoch zum Ende eurer Augenbraue. Dadurch könnt ihr eine scharfe Kante beim Augen-Make-up erschaffen.

Dann beginnt ihr mit einem Lilaton im inneren Augenwinkel. Daneben tragt ihr ein knalliges Orange auf und verblendet beide Töne etwas miteinander. Aber nur soviel, dass beide Farben noch gut sichtbar sind.

In die Lidfalte verblendet ihr dann einen kräftigen Pinkton und an den äußeren Augenwinkel setzt ihr ein Blau. Ihr könnt die Farben natürlich auch ganz nach eurem Geschmack wählen.

Im Innenwinkel könnt ihr dann nochmal ein helleres Gelb auftragen und am unteren Wimpernkranz wieder das kräftige Blau. Unter die Augenbraue kommt ein helles, weißes Highlight.

Danach färbt ihr die Augenbrauen ebenfalls mit den bunten Lidschatten ein.

Nehmt nun einen schwarzen Kajal und zieht über der Lidfalte eine Linie und lasst sie mit einem Wing auslaufen. Nun zieht ihr diese mit einem Eyeliner nach. Alternativ geht hier natürlich auch ein schwarzer Lidschatten.

Zum Schluss zieht ihr einen Eyeliner am Wimpernkranz und zieht das Tesa ab. Danach ein bisschen Mascara auf die Wimpern und schon ist euer Lidschatten fertig.

Dann sind die Lippen dran. Hierfür nehmt ihr fünf verschiedene Farben. Umrandet sie zunächst mit einem Liner in einem Pflaumenton, gebt dann einen korallfarbenen Lippenstift auf die untere Lippe und gebt etwas gelben Lidschatten au die Mitte der Unterlippe und tragt ein wenig orangefarbenen Lippenstift darauf. Für die Oberlippe nehmt ihr ein knalliges Pink.

Wer will kann sich dann noch ein paar Glitzersteinchen auf die Wangen kleben und das Regenbogen Make-up ist komplett.

Dieser Artikel wurde verfasst am 17. Februar 2017
von in der Kategorie Tutorials

Dieser Artikel wurde seitdem 228 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.