Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Make-up mal anders: Diese Beauty-Produkte können mehr als eine Sache

Wisst ihr, dass einige Make-up-Produkte nicht nur für eine Sache benutzt werden können? Wir zeigen euch, was Lippenstift und Co. noch so alles können.

Anzeige

Wer kein Make-up Artist ist, hat normalerweise nicht unzählige Make-up-Utensilien Zuhause. Perfekt also, wenn ein Beauty-Produkt für mehr als seine ursprüngliche Funktion genutzt werden kann. Wir zeigen euch, wie ihr eure Make-up-Basics ganz einfach umfunktionieren könnt.

Lidschatten als Augenbrauenpuder

Für die Augenbrauen braucht ihr kein extra Eyebrow Powder, damit sie schön gestylt sind: Ein Lidschatten ist genauso gut geeignet, um die Brauen auszufüllen. Dafür braucht ihr nur eine Lidschatten-Nuance in eurer Augenbrauenfarbe. Einfach mit einem Lidschatten-Pinsel die Braue ausmalen und mit einer Wimpernbürste in Form bringen.

Liquid Lipstick als Eyeliner

Wer hätte das gedacht? Ein Liquid Lipstick eignet sich auch hervorragend als Eyeliner. Gebt ein wenig des Lipsticks auf euren Handrücken und nehmt die Farbe mit einem Eyeliner-Pinsel auf. Nun tragt ihr den Liquid Lipstick am oberen Wimpernkranz auf. Das macht ihr genauso, wie mit einem herkömmlichen Eyeliner.

Lippenstift als Rouge

Rouge sollte ja eh immer die gleiche Nuance, wie die Lippen haben, warum also nicht einfach den Lipstick als Blush verwenden? Das ist auch nicht schwer: Einfach mit dem Lippenstift drei kleine Striche auf dem Wangenknochen ziehen und mit einem Beauty-Blender so lange verblenden, bis ein natürlicher Look entsteht.

Lidschatten als Highlighter

Lidschatten ist wirklich ein absoluter Allrounder und eignet sich nicht nur für die Brauen, sondern auch als Highlighter! Ihr braucht lediglich einen schön schimmernden Lidschatten in einer hellen Nuance. Den Eyeshadow dann einfach mit dem Pinsel auf den Wangenknochen und den Schläfen auftragen – und schon habt ihr schöne Highlights gesetzt.

Anzeige

Puder für einen matten Effekt auf den Lippen

Abwechslung auf den Lippen gefällig? Dafür benötigt ihr nicht zahlreiche Lippenstifte, sondern lediglich ein transparentes Puder. Damit könnt ihr glossy Lipsticks ganz schnell mattieren, indem ihr über den Lippenstift etwas Puder gebt – und schon habt ihr einen Lippenstift mit zwei unterschiedlichen Looks.

Ihr seht also, ihr braucht gar nicht zahlreiche Make-up-Utensilien, sondern könnt auch mit wenigen Produkten wunderschöne Looks zaubern.

Dieser Artikel wurde verfasst am 21. Juli 2017
von in der Kategorie Tutorials

Dieser Artikel wurde seitdem 753 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige