Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

ANNY Nagellack, Farbe: Drunken Jeans (LE)

Hübsches Petrolblau für den Alltag. Sehr schönes, glänzendes Finish, aber leider keine überragende Haftfestigkeit.

Anzeige

ANNY ist meines Wissens nach in Deutschland nur bei Douglas erhältlich. Hier habe ich ihn auch für 9,50€ erstanden. Das Fläschchen ist im typischen ANNY-Design gehalten. Es ist sehr schlicht, aber auch sehr schick und macht einen wertigen Eindruck. Enthalten sind 15ml.
Der Lack ist in der LE “Open Air Hippie Festival” im Mai 2013 erschienen. Seltsamerweise habe ich ihn aber auch schon vorher im normalen Aufsteller gesichtet und ihn auch dort wieder gefunden. Ich bin verwirrt. 🙂

Der Farbton

“Drunken Jeans” ist ein dunkles Petrolblau ohne jeglichen Schimmer. Ich bin schon mehrmals um ihn herumgeschlichen und habe ihn endlich mitgenommen. Der Farbton ist wunderschön, aber auf den ersten Blick eben nicht so spektakulär. Für den Alltag ist er aber wunderbar tragbar und macht ordentlich was her. Gerade zu Jeans passt er eben gut. 🙂
Die Farbe im Fläschen wirkt je nach Licht einen Tick dunkler als auf den Nägeln.

Der Auftrag

Der Pinsel ist ANNY-typisch breiter und fest gebunden. Der Auftrag gelingt problemlos und sauber. Nach der ersten Schicht und ca. 5 Minuten Trockenzeit ist der Lack noch etwas sheer. Man sieht das Nagelweiß.
Nach dem zweiten Auftrag ist er voll deckend. Zum kompletten Duchtrocknen hat er gute 20 Minuten gebraucht. Das Finish ist schön glänzend.
Nach meinem Tupfen-Experiment (wie auf den Bildern zu sehen), habe ich noch einen Überlack aufgetragen.

Die Haftfestigkeit

Ich habe wie immer einen Unterlack, sowie zwei Schichten “Drunken Jeans” und Überlack aufgetragen. Am zweiten Tag habe ich meine Nägel stark beansprucht (Spülen, Kochen, etc.) und hatte leichte Tipwear. Einmal beschädigt, bröckelt er dann recht fix. Komischerweise ist einer meiner “Haftfestigkeit Super Top 5” auch von ANNY.
Ich kann damit leben, da ich eh oft umlackiere.

Das Ablackieren

… geht problemlos. Allerdings habe ich bei Blautönen irgendwie immer das Problem, dass ich mir die Nägelränder verfärbe.

Mein Fazit

Ich bin froh, dass ich ihn mir endlich geholt habe. Die Farbe gefällt mir persönlich sehr und die maue Haftfestigkeit bei Beanspruchung finde ich okay. Ich werde ihn sicher auch noch für Ombre Nails etc. austesten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1542 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
ANNY Cosmetics ist aktuell Pinkmelon-Partner