Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

L’Oréal Paris Elvital Öl Magique (für alle Haartypen)

Für mich ein Haaröl, das hält was es verspricht. :) Nur schade, dass auch hier so viele Silikone enthalten sind...

Anzeige

Heute stelle ich euch das Öl Magique von L’Oréal Paris Elvital vor.
Dieses Öl gibt es für vier verschiedene Haartypen: für normales, coloriertes, trockenes und für feines Haar. Der Grund, warum ich mir dieses Öl gekauft habe, war, dass meine zu der Zeit noch blond gesträhnten Haare extrem zu Knoten neigten und ich durch das viele Kämmen extrem viele Haare verloren – ja beinahe rausgerissen – habe. Dadurch waren sie natürlich auch sehr strapaziert und trocken. Dem wollte ich endlich ein Ende bereiten und als ich dann dieses Öl entdeckte, was die Haare veredeln sollte, griff ich natürlich sofort zu!

Ich habe das magische Öl ca. zwei Wochen lang täglich angewendet, um euch nun darüber berichten zu können und hoffe, dass mein Bericht euch gefällt. 🙂

Herstellerversprechen:
„Verschönerung der Haarsubstanz: Eine „magische“ Textur, eine Alchemie aus sechs kostbaren Blütenextrakten. Veredelt die Haarfaser für die Verschönerung der Haarsubstanz.
Ergiebige, vielseite Anwenung: 3 -4 auf dem gesamten Haar anwenden.

Vor der Haarwäsche: für eine bereits intensive Pflege
Vor dem Föhnen: für die Verwandlung in unwiderstehliches und seidiges Haar
Zum Finish: für die Verschönerung der Haarsubstanz und ein seidiges Haargefühl“

Inhaltsstoffe:
Cyclopentasiloxane, Dimethiconol, Chamomilla Recutita (Extract)/ Matricaria (Flower Extract), Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Helianthus Annus Seed Oil/ Sunflower Seed Oil, Nelumbium Speciosum (Flower Extract), Benzyl Alcohol, Cinnamal, Linalool, Linum Usitatissimum (Flower Extract), Caprylic/Capric Triglyceride, Gardenia Tahitensis (Flower Extract), Rosa Canina Flowder Extract, Bisabolol, Glycine Soja Oil/ Soybean Oil, Parfum/ Fragrance.

Wie fast jedes Haaröl besteht auch dieses hier überwiegend aus Silikon (in diesem Fall Cyclopentasiloxane und Dimethiconol). Danach folgen überwiegend pflegende Öle wie Kokosnuss- oder Sonnenblumenöl und Blütenextrakte, Alkohol und veschiedene Duftstoffe.

Allgemeines:
Ich habe dieses Öl für 8,95 € bei DM gekauft. In der Flasche sind 100 ml enthalten und nach Öffnung ist es 18 Monate haltbar. Dieses Öl ist für alle Haartypen geeignet und nicht fettend, was ich bei einem Haaröl ziemlich wichtig finde.

Verpackung & Aussehen:
Die Flasche, in der das Öl enthalten ist, ist durchsichtig und und wirkt durch ihre gläserne Erscheinung sehr edel und hochwertig. Das Öl lässt sich durch einen Pumpspender entnehmen und ist durchsichtig. Die Konsistenz ist eher flüssig und nicht so „schwer“ wie bei normalen Ölen. Das Öl an sich ist farblos.

Duft:
Von allen Öl Magique Sorten fand ich diesen Duft am besten. Das Öl riecht nach Blüten und hat eine eher süßliche bis blumige Duftnote. Der Duft bleibt auch noch lange im Haar und ist meiner Meinung nach sehr leicht und angenehm.

Dosierung:
Durch den Pumpspender lässt sich das Öl sehr einfach dosieren. Nur wenige Pumpstöße reichen hierbei aus, um die Haare mit genügend Öl zu versorgen und sie geschmeidig zu machen. Das Öl lässt sich sehr leicht im Haar verteilen und fettet nicht.

Anwendung:
Ich entnehme für meine langen Haare (bis zum BH-Verschluss) ca. zwei bis drei Pumphübe. Ich verwende das Öl immer vor dem Föhnen, indem ich es ins feuchte Haar knete und – wenn nötig – manchmal noch als Finish für seidigen Glanz. Da meine Haare zu der Zeit, als ich es getestet habe, sehr stark und schnell zu Knoten neigten, habe ich es manchmal auch vor dem Schlafengehen ins trockene Haar geknetet und diese dann geflochten.

Glanz & Geschmeidigkeit
Meiner Meinung nach glänzen meine Haare tatsächlich mehr nach der Verwendung dieses Öls, vor allem aber fühlen sie sich deutlich weicher und geschmeidiger an. Allerdings nicht zu weich, was ich bei Haarpflege allgemein sehr wichtig finde und auch der Glanz wirkt sehr natürlich und nicht zu künstlich.

Kämmbarkeit
Die sonst so dicken und filzigen Knoten bekomme ich mit diesem Öl super in den Griff. Hierbei hat es mich wirklich sehr positiv überrascht! Knetet man das Öl in die Knoten und kämmt die Haare dann durch, lassen sich diese deutlich leichter und mit deutlich weniger Schmerzen als zuvor durchkämmen – ich war wirklich total begeistert.

Macht das Öl die Haare fettig bzw. fetten sie schneller nach?
Nein, ganz und gar nicht. Selbst eine Anwendung relativ nah am Ansatz (bei sparsamer Dosierung!) ließ die Haare nicht fettig wirken und ein schnelleres Nachfetten konnte ich ebenfalls nicht bemerken, obwohl meine Haare an sich schnell dazu neigen, fettig zu werden.

Wird das Aufladen der Haare verhindert?
Ja! Tatsächlich kann ich beobachten, wie meine sonst so störrisch fliegenden Haare gebändigt werden. Am Ende der Testphase war dies nur noch teilweise der Fall, was aber vor allem daran liegen könnte, dass sie nun komplett blond und dementsprechend auch ziemlich trocken und strapaziert waren, was wiederum die elektrische Aufladung ja bekanntlich begünstigt.

Ist eine vielseitige Anwendung tatsächlich möglich?
Ja! Egal wie ich das Haaröl angewendet habe – meine Haare waren danach stets knotenfrei, glänzender und seidiger! Ob dieses Öl die Haare – wie im neusten Werbespot beschrieben – tatsächlich vor der Hitze schützt, kann ich leider nicht beurteilen, aber aufgrund der Silikone kann ich es mir schon vorstellen, da diese ja eine Schicht um die Haare legen und diese somit auch vor Föhnhitze schützen. Aber das ist ja bekanntlich eher eine Glaubenssache. 😉 Was ich auf jeden Fall bestätigen kann ist, dass meine Haare selbst bei Verwendung des Öls im trockenem Zustand nicht fettig wirkten.

Fazit:
Wer ein gutes Haaröl sucht, was die Haare geschmeidig und glänzend macht und dabei diese noch entknotet, wird mit diesem Öl garantiert zufrieden sein. Es ist – für ein Öl – sehr leicht und fettet nicht nach. Leider besteht es – wie fast alle Haaröle – überwiegend aus Silikonen, aber das müsste man dann schon in Kauf nehmen, um extrem widerspenstige Haare wieder in den Griff zu bekommen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haaröl

Dieser Artikel wurde seitdem 53348 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache Dosierung
XXXXXangenehmer Duft
XXXXXbeschwert das Haar nicht
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXverleiht dem Haar natürlichen Glanz

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

4 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 3x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 3x sehr ausführlich
  • 3x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.