Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Deluxe Trio Eyeshadow, Farbe: 010 Antique C’est Très Chic

Die drei stark schimmernden Brauntöne lassen sich gut zu einem stimmigen AMU kombinieren, benötigen aber für eine gute Deckkraft in jedem Fall eine Base.

Anzeige

Catrice Deluxe Trio Eyeshadow, Farbe: 010 Antique C’est Très Chic

Vor einiger Zeit bekam ich ein Päckchen von Cosnova mit neuen Produkten aus dem Catrice Standardsortiment. Einiges habe ich hier schon vorgestellt, heute möchte ich euch den Trio Eyeshadow aus dem Paket zeigen in der Farbnuance „Antique C’est Très Chic.“

1. Preis:
Die Trio Eyeshadow Paletten sind mit 3 Nuancen bei der Sortimentsumstellung bei Catrice ins Regal eingezogen. Alle 3 Paletten erhält man mit 2,2 g für 4,79 €.

Catrice Deluxe Trio Eyeshadow, Farbe: 010 Antique C’est Très Chic

2. Verpackung:
Das Trio befindet sich in einer schmalen Plastikdose mit schwarzem Boden und transparentem Deckel, den man seitlich öffnen und sicher verschließen kann. Oben ist das Logo der Lidschatten-Reihe aufgedruckt, unten befindet sich neben ein paar Angaben zum Produkt noch eine Art Schminkanleitung. Die drei Töne sind kuppelförmig aufgebaut und sehen recht schick aus in der Verpackung. Transportbedingt kam die Palette leider beschädigt bei mir an, sodass der dunkelste Ton komplett herausgebrochen war und ich ihn entsorgt habe. Mit den Resten konnte ich mich noch ein paar Mal schminken, inzwischen ist jedoch nicht mehr viel der dritten Farbe übrig. Im Geschäft sollte dieses Problem aber natürlich nicht auftauchen.

Catrice Deluxe Trio Eyeshadow, Farbe: 010 Antique C’est Très Chic

3. Herstellerversprechen:
„Jeweils drei aufeinander abgestimmte Farbtöne ermöglichen einen intensiven und langanhaltenden Make-up-Look. Die gebackenen, leicht erhabenen Texturen überzeugen mit einer guten Farbabgabe und luxuriösem Schimmer – für ein facettenreiches Augen-Make-up zu jedem Anlass.“

Catrice Deluxe Trio Eyeshadow, Farbe: 010 Antique C’est Très Chic

4. Auftrag und AMU:
Alle drei Töne habe ich für das hier gezeigte AMU der Anleitung nach mit dem Pinsel aufgetragen. Sie lassen sich sowohl gut schichten als auch verblenden, wobei der dunkle Ton etwas mehr „Arbeit“ benötigt. Nimmt man den mittleren Ton zum Verblenden zur Hilfe, ist es aber kein Problem mehr. Die Lidschatten sind sehr zart und weich und krümeln nur wenig. Für meinen Geschmack sind die drei Töne für ein AMU sehr gut aufeinander abgestimmt, aber dazu gleich mehr.

Catrice Deluxe Trio Eyeshadow, Farbe: 010 Antique C’est Très Chic

5. Farbe und Deckkraft:
Die drei Farben befinden sich alle im Nude- bis Braunbereich und enthalten starken Schimmer. Den hellsten Ton würde ich als Cremeweiß, den mittleren als Mischung zwischen Hellbraun und Gold und den dunkelsten als Dunkelbraun beschreiben. Die Deckkraft von allen drei Tönen ist ohne Base wirklich schlecht. Die Farbe erscheint nur sehr zart. Mit Base ist die Deckkraft in Ordnung, aber vor allem beim mittleren Ton spielt der Schimmer ganz klar die Hauptrolle. Das Dunkelbraun kann man als Farbe am deutlichsten erkennen, da hier der Schimmer am dezentesten ist. Die Farben kann man wie bereits geschrieben wirklich schön zu einem stimmigen – und schimmernden – AMU kombinieren, auch wenn mir persönlich ein matter Ton oder auch zwei in der Palette lieber gewesen wäre, als diese geballte Ladung Schimmer. Das AMU gefällt mir zwar durchaus, aber die Farbe geht beim vielen Glanz einfach ein wenig verloren. Auch einzeln kann man die Töne natürlich tragen, aber ich finde, dass sie sich erst in der Kombi wirklich gut machen.

6. Haftfestigkeit:
Wie immer habe ich auch bei diesem Lidschatten eine Base aufgetragen, mit der das AMU in der Regel recht gut gehalten und sich auch nicht in der Lidfalte abgesetzt hat. Der hellste Ton war teilweise ein wenig verwischt, was aber wohl daran liegt, dass ich dort im Laufe des Tages am ehesten mal unbedacht hinfasse. An sich bin ich mit der Haftfestigkeit zufrieden.

Catrice Deluxe Trio Eyeshadow, Farbe: 010 Antique C’est Très Chic

7. Kaufempfehlung:
Für meinen Geschmack bietet diese Palette nichts außergewöhnliches, aber doch drei hübsche aufeinander abgestimmte Farben, die sich gut für ein schimmerndes AMU kombinieren lassen. Auch wenn die Pigmentierung nicht überzeugen konnte und der Lidschatten definitiv eine Base benötigt, kann man durchaus zugreifen, sollte genau diese schimmernde Mischung aus Brauntönen noch in der Sammlung fehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1020 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXOOOgute Farbabgabe
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige