Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Lacura Concealer Pen, Farbe: 100 Cashmere

Sehr guter und günstiger Concealer, der langanhaltend, leicht aufzutragen und zu verteilen ist. Deckt Augenschatten natürlich ab, kein High Coverage. Auch für reife Haut zu empfehlen.

Anzeige

Lacura Concealer Pen, Farbe: 100 Cashmere

Heute möchte ich einen Concealer von Lacura, der Aldi Eigenmarke, in der Farbe 100 Cashmere vorstellen. Es gibt ihn noch in zwei weiteren Farben (Amber und Savannah). Der Concealer gehört leider nicht zum Standard-Sortiment von Aldi, ist jedoch immer in unregelmäßigen Abständen im Angebot erhältlich. Die letzten Jahre lag der Preis bei 4,99 €, dieses Jahr wurde er auf 2.99 € gesenkt. Der Inhalt ist jedoch über die Jahre bei 2,8ml geblieben.

Lacura Concealer Pen, Farbe: 100 Cashmere

Das sagt Lacura:

„Durch die lichtreflektierenden Mikropigmente des Lacura Beauty Concealer Pen werden insbesondere Schatten, Linien und Fältchen an den Augen kaschiert, Pigmentstörungen abgedeckt und Unebenheiten der Haut ausgeglichen.
Der Teint wirkt somit ebenmäßiger und strahlender. Der spezielle Wirkstoffkomplex ‚NMF -Natural Moisturizing Factor‘, basiert auf hochwertigen Inhatsstoffen wie Aminosäuren, Urea und Allantoin, vermindert dunkle Augenschatten und hält die empfindliche Haut der Augenpartie weich und geschmeidig und bewahrt diese vor dem Austrocknen.
Die Textur ist langhaftend und wischfest. Der zarte Pinselapplikator ermöglicht ein sehr präzises Auftragen und durch den ‚Push-button‘ kann die Textur optimal dosiert werden.“

Anzeige

Anwendung:

„Auf ungeschminkter Haut, über dem Make-up oder tagsüber zum Auffrischen zwischendurch verwenden. Gleiten Sie mit dem Pinsel über die gewünschten Gesichtszonen und verwischen Sie die Textur anschließend zart mit den Fingerspitzen bis zur gewünschten Intensität. Ideal auch als Lidschattengrundierung.“

Mine des Lacura Concealer Pen, Farbe: 100 Cashmere

Inhaltsstoffe:

„Aqua, Caprylic/ Capric Triglyceride, Propylene Glycol, Cetearyl Isononanoate, Sucrose Distearate, Acacia Decurrens/Jojoba/Sunflower Seed Cera/Polyglyceryl-3 Esters, Cetyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Isoamyllaurate, Silica, Sorbitol/ Sebacic AcidCopolymer Behenate, Talc, Sodium Acrylate/ Acryloyldemethyltaurate, Demethyacrylamide Crosspolymer, Sodium Stearoyl Glutamate, Sucrose Stearate, Capryl Glycol, Glyceryl Caprylate, Hydroxyethylcellulose, Sodium Dehydroacetate, Hydrogenated Lecithin, Urea, Glycerin, Tocopherol, Allantoin, Caprylyl/ Capryl Glucoside, Sorbitan Isostearate, Helianthus Annus Seed Oil, Lactic Acid, Serine, Sodium Lactate, Sorbitol, Tea-Lactate, Sodium Chloride, Sodium Benzoate, Alumina, Magnesium Oxide [+/- CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499]“

Swatch des Lacura Concealer Pen, Farbe: 100 Cashmere

Verpackung:

Der Concealer Pen ist in einer Pappverpackung und einer Schutzfolie verpackt. Auf der Verpackung stehen die oben genannten Informationen und vorne steht die Information: „Lichtreflektierende Abdeckcreme, speziell bei Augenschatten, passend zum rosigem Teint“. Ich finde es sehr gut, dass hier nochmal der Unterton des Concealers angegeben wurde, da es soweit ich weiß keine Tester bei Aldi gibt.

Die Verpackung und das Design des Pen sehen viel hochwertiger aus, als man es für den Preis erwartet hätte. Die Verpackung ist aus einer Art Metall und glänzend schwarz gehalten. Sie fühlt sich auch schön kühl und schwer/wertig in der Hand an. Das Produkt wird mit einem Pinselapplikator aufgetragen und durch Drücken auf den Push-Button füllt sich der Applikator mit dem Produkt.

Anwendung:

So wie man es bei solchen Produkten kennt, muss man bei erstmaliger Benutzung viele Male auf den Button drücken, bis das Produkt am Pinsel sichtbar wird. Im weiteren Verlauf reicht mir ein „Klick“ für beide Augen aus, wenn ich eine leichtere Deckkraft bevorzuge. Für eine höhere Deckkraft und etwas mehr Produkt klicke ich ein zweites Mal. Insgesamt kann man den Concealer sehr gut aufbauen, für mehr oder weniger Deckkraft.

Der Pinsel trägt den Concealer wirklich sehr präzise auf und die Textur lässt sich damit gut verteilen. Mit ihm erreiche ich auch den Bereich zwischen Nase und Augen gut, denn dort habe ich auch Augenschatten. Auch fühlt sich der Pinsel angenehm unter dem Auge an.

Die Konsistenz ist cremig und sehr leicht. Den Geruch empfinde ich als neutral, es ist glücklicherweise kein Parfüm enthalten, welches die sensible Augenhaut irritieren könnte.

Nachdem ich den Concealer mit dem Pinsel unter dem Auge aufgetragen und verstrichen habe, klopfe ich ihn mit dem Finger ein. Das Finish ist pudrig-matt, was die Augenpartie aber nicht trocken aussehen lässt. Generell fühlt sich der Concealer nicht austrocknend an, denn es sind viele feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthalten.

Die Textur kriecht bei mir meistens nicht in feine Linien, wenn man den Concealer allerdings nicht gut genug eingeklopft hat, kann das mal passieren.

Ich komme mit dem Concealer relativ lange aus, da ich ihn auch nur für den Augenbereich verwende. Wie viel Produkt sich jeweils im Behälter befindet, kann man leider nicht einsehen. Auch kann man den Behälter natürlich nicht aufschneiden, um Produktreste verwenden zu können. Was ich sehr gut bei der Verpackung finde ist, dass man den Applikator gut auswaschen kann. So bleibt der Pinsel immer hygienisch, auch nach mehrmaliger Benutzung.

Ob der Concealer wischfest ist, habe ich auf meinem Handrücken getestet. Wenn er sich eine gewisse Zeit auf der Haut befindet, dann lässt er sich nur etwas wegwischen. Unter dem Auge empfinde ich ihn als relativ langanhaltend. Wenn ich ihn morgens auftrage, hat abends die Deckkraft etwas abgenommen.

Als Lidschattenbase kann ich ihn allerdings nicht empfehlen, da er bei mir nach nur kurzer Zeit gecreased ist.

Auge vor/nach Anwendung des Lacura Concealer Pen, Farbe: 100 Cashmere

Fazit zum Lacura Concealer Pen, Farbe: 100 Cashmere:

Der Concealer sieht nicht nur höherpreisig aus, sondern fühlt sich auch so an. Es sind pflegende Inhaltsstoffe enthalten und auf Parfüm wurde verzichtet. Er deckt Augenschatten gut ab und sieht dabei natürlich aus. Es handelt sich allerdings auf keinen Fall um einen High Coverage Concealer. Ich mag den Auftrag mit dem integrierten Pinsel und generell wie sich der Concealer den Tag über trägt. Ich kaufe ihn mir immer wieder nach, wenn er angeboten wird und kann ihn auch jedem weiterempfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer / Abdeckstift

Dieser Artikel wurde seitdem 1655 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXangenehme Textur
XXXXXermöglicht sanfte Abdeckung & Aufhellung
XXXXXDeckkraft ist ausreichend
XXXXXhat auch pflegende Eigenschaften

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.