Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

BECCA Shimmering Skin Perfector Pressed, Farbe: Prismatic Amethyst (LE)

Ein wunderschöner Highlighter der changiert und ein tolles Highlight ins Gesicht zaubert.

BECCA Shimmering Skin Perfector Pressed, Farbe: Prismatic Amethyst (LE)

Allgemeine Informationen

Beim BECCA Shimmering Skin Perfector in der Farbe Prismatic Amethyst handelt es sich um eine Limited Edition. Wie lange das Produkt erhältlich sein wird, weiß ich leider nicht. Der Highlighter kostet 37,99 € und beinhaltet 7 Gramm Produkt. Ich habe ihn online auf www.douglas.de bestellt.

Herstellerversprechen

„Wie ein Spotlight, das ganz auf Sie gerichtet ist, präsentiert der Shimmering Skin Perfector Pressed Highlighter von BECCA Ihre Vorzüge im schönsten Glanz. Inspiriert vom Mittagsstrahl der Sonne, nimmt die mit ultrafein schimmernden Perlen angereicherte Formel das Licht in sich auf und unterstreicht als elegantes Finish Ihre natürliche Ausstrahlung. Anders als ein herkömmlich gepresster Puder mischt die einzigartige Formel Pigmente mit Liquiden zu einer seidenglatten, ultrakomfortablen Textur.“

Quelle: www.douglas.de

BECCA Shimmering Skin Perfector Pressed, Farbe: Prismatic Amethyst (LE)

Meine persönliche Erfahrung mit dem Highlighter

Der Highlighter ist in einer holografischen Pappumverpackung enthalten. Darauf findet man den Farbnamen sowie auch die Inhaltsstoffe. Auf der Rückseite steht das Herstellerversprechen auf Englisch und Französisch. Die Verpackung des Highlighters ist recht schwer und klobig, was mir aber gefällt, da man so spürt, dass man etwas in der Hand hält. Das Design ist Becca typisch. Der Rand ist leicht rosa/lila. Der Deckel lässt sich leicht öffnen und fest wieder verschließen. Im Inneren befindet sich ein schön großer Spiegel, was ich natürlich super finde. Über dem Produkt selbst liegt eine Folie mit dem Logo des Herstellers.

geöffneter BECCA Shimmering Skin Perfector Pressed, Farbe: Prismatic Amethyst (LE)

Die Farbe heißt „Prismatic Amethyst„. Wer den Amethyst kennt, weiß, dass dieser Stein Lila ist. Mal heller, mal dunkler. Und genau so changiert der Highlighter auch – mal helllila, mal dunkellila. Grobe Glitzerpartikel kann ich keine erkennen. Dafür aber viele feine Schimmerpartikel. Im Sonnen- oder Tageslicht schimmert und changiert der Highlighter wunderschön. Je nach Lichteinfall mal rosa, mal lila, mal leicht silber.

Oben: ohne Blitz // Unten: mit Blitz
Oben: ohne Blitz // Unten: mit Blitz

Ich trage eher selten Highlighter. Und wenn, dann trage ich ihn mir mit einem Fächerpinsel auf. Der Pinsel nimmt das pudrige Produkt sehr gut auf. Der Highlighter ist überhaupt nicht staubig, sondern eher leicht cremig. Anfangs dachte ich, dass ich einige der feinen Schimmerpartikel im Gesicht herumfliegen haben werde. Dem ist aber nicht so.

Wenn ich Highlighter trage, dann meist im Sommer und nur auf den Wangenknochen. Dort lässt sich das Produkt sehr gut und präzise auftragen. Fallout habe ich keines, was ich sehr gut finde. Auch mit den Fingern lässt sich der Highlighter mühelos und präzise auftragen. Mit dem Finger kann man bei Bedarf punktuell arbeiten, was manchmal nicht so schlecht ist. Hat man den Highlighter dann an gewünschter Stelle platziert, fühlt die Haut sich sehr samtig weich an. Verblenden lässt sich der Highlighter mit einem Pinsel oder den Fingern sehr gut.

Der Effekt des BECCA Shimmering Skin Perfector ist der Wahnsinn. Gerade im Sonnenlicht zeigt sich der Highlighter in seiner vollen Pracht. Er schimmert und changiert in den oben genannten Farben. Je nach Lichteinfall mal mehr und mal weniger. Man sollte den Highlighter allerdings sparsam dosieren, da es sonst zu überladen aussieht und man schnell wie eine Discokugel leuchtet.

Perfekt ist, dass sich der Highlighter nicht in kleine Fältchen oder in Poren setzt. Trage ich ihn morgens auf, ist er auch am Abend noch sehr gut sichtbar. Schimmerpartikel fliegen auch nach vielen Stunden nicht im Gesicht herum, was ein großer Vorteil ist.

Gesicht mit BECCA Shimmering Skin Perfector Pressed, Farbe: Prismatic Amethyst (LE)

Abschminken lässt sich der Highlighter problemlos. Auch nur mit Wasser und einem Mikrofasertuch gelingt dies. Allerdings muss man etwas mehr wischen, da sich die Schimmerpartikel recht hartnäckig auf der Haut halten. Nutzt man ein Abschminktuch oder andere Produkte, entfernt man auch fast alle Schimmerpartikel mit.

Mein Fazit zum BECCA Shimmering Skin Perfector Pressed, Farbe: Prismatic Amethyst (LE)

Auch wenn ich nicht so die Highlighterträgerin bin, liebe ich den BECCA Shimmering Skin Perfector in der Farbe Prismatic Amethyst“. Gerade jetzt im Sommer ist er ein echtes Highlight. Der Auftrag gelingt super und präzise. Das Produkt ist nicht staubig, sondern wirkt auf der Haut leicht cremig. Der Highlighter changiert in den Farben des Amethysts. Die Herstellerversprechen werden erfüllt und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super. Da es sich hierbei um eine Limited Edition handelt, weiß ich leider nicht, wie lange es den Highlighter noch geben wird.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Highlighter

Dieser Artikel wurde seitdem 268 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXangenehme Textur
XXXXXverleiht einen ansprechenden Schimmer
XXXXXvielseitig einsetzbar
XXXXXhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

3 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 3x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 3x gute Bildqualität
  • 3x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.