Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Senzera comforting peach milk

Eine Lotion, die meinen Beinen einen schönen Glanzschimmer zaubert & meinen Haarwuchs weicher wachsen lässt.

Anzeige

Schritt 3 in der Senzera Kosmetiklinie ist die comforting peach milk. Leicht zu übersetzen mit den Worten – eine feuchtigkeitspendende Lotion mit Orangen-Geruch. Senzera verspricht, dass die Lotion trockene Haut beruhig, diese mit Aprikosenkernöl und Pfirsichextrakten zart und geschmeidig gepflegt und mit Vitamin E geschützt wird und jung hält. Des Weiteren sollen die Haare feiner und langsamer wachsen mit Hilfe des AntiGrow Complex.

Die Verpackung ist wie die ganze Reihe in einem leuchtenden Orange gehalten und enthält 200ml. Die Lotion bekommt man mit Hilfe eines Drehmechanismus aus der Tube, den man nach links dreht. Jedoch sollte man nach dem Öffnen nicht zu fest drücken, denn sonst hat man zuviel auf der Hand als nur die übliche Mandelportion. Die Lotion lässt sich sehr leicht verteilen und zaubert einen wundervollen leichten Schimmerglanz auf die Haut. Sie zieht zwar schnell ein, aber man sollte eher weniger nehmen, denn die Lotion verfügt über sehr viel Feuchtigkeit. Der Duft kommt auch nicht zu kurz – einfach wundervoll nach Orange.

Nun die wichtige Frage – wachsen die Haare nun feiner und langsamer? Ich habe das Problem, dass meine Beinhaare nach einem Tag der Rasur sofort spriessen. Trotz Lotion ist das noch so, aber es ist der Fall aufgetreten, dass meine Haare nun weicher wachsen. Für den Sommer ist die Lotion mit dem Glanznebeneffekt und der eigentlichen Idee top!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1144 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

2 Antworten zu “Senzera comforting peach milk”

  1. Fitnessqueen

    Ist das Produkt denn speziell für die Beine gedacht? Macht ja eigentlich Sinn, wenn es mit Schimmereffekt ist…
    Ich frage deswegen, weil ich die Vorgänger-Senzera-Produkte aus dieser Linie kenne und hier das Pfirsich-Produkt eher für den Bikinibereich nach dem Waxing bestimmt war. So zumindest meine Erinnerung. Aber schön, Dein Bericht motiviert mich, das Produkt mal auszuprobieren!

  2. Vermilion

    Nun, es wird immer nur von der Haut gesprochen, die damit eingerieben werden musst. Nicht von der speziellen Beinhaut. Ich muss zugeben, ich habe es am ganzen Körper auch ausprobiert. Der Schimmer kam sogar durch die schwarze Strumpfhose durch.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige