Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dr. PAWPAW Outrageous Orange Balm

Der vaselinehaltige Balm pflegt die Lippen, macht sie weich, klebt mir aber zu sehr und sieht viel zu fettig aus.

Anzeige

Dr. PAWPAW Outrageous Orange BalmAllgemeine Informationen

Der „Dr. PAWPAW Outrageous Orange Balm“ in der Tube enthält 25ml und kostet um die 7 Euro, beispielsweise bei zalando.

Herstellerversprechen von Dr. PAWPAW

„Dr. PAWPAWs Hot Outrageous Orange macht die Lippen sanft, weich und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Mit einem zugesetzten Farbpigment passt der Balsam perfekt zu allen Hauttönen. Bestehend aus einer Mixtur aus Pawpaw (auch als Papaya bekannt), Aloe Vera und Olivenöl, ist der neue Lippenbalsam vegan, frei von Gluten und wurde nicht an Tieren getestet.“

Inhaltsstoffe

„Petrolatum, Olea Europaea (Olive) Oil, Carica Papaya Fruit Extrac, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Glycine Soja (soybean) Oil, CI 15850 (Red 6 Lake), CI 19140 (Yellow 5 Lake), CI 77891 (Titanium Dioxide)“

Dr. PAWPAW Outrageous Orange Balm

Anzeige

Meine persönliche Erfahrung mit dem Balm

Der Lip Balm ist in einer Tube verpackt, die mit einer Silberfolie versiegelt ist. Das gefällt mir, da so sichergestellt ist, dass noch niemand meine Tube ausprobiert hat. Mit 25ml Inhalt fällt die Tube ziemlich groß aus; man hat quasi einen Vorrat für Jahre – vorausgesetzt, der Inhalt kippt in der Zeit nicht.

Dr. PAWPAW Outrageous Orange Balm

Meine Version hat eine kräftige orange Farbe und soll für Lippen und Wangen einsetzbar sein. Man drückt den Balm aus der Tube und verteilt ihn mit dem Finger. Da der Balm extrem fettig ist, lässt er sich auf den Wangen weder gut verteilen noch verblenden; man sieht aus wie ein Rotbächchen. Auf den Lippen glänzt der fettige Balsam sehr; bei dickem Auftrag sieht es einfach nur fettig aus. Selbst bei sparsamem Auftrag kriecht das Fett auf meinen Lippen weiter und auch wenn ich Übertritte wegwische, ist es nicht möglich für eine längere Zeit eine konkrete Kontur zu ziehen.

Lippen ohne/mit Dr. PAWPAW Outrageous Orange Balm
links: Lippen vor dem Auftrag // rechts: Lippen nach dem Auftrag

Ich bin mit dem Auftrageergebnis und dem Hautgefühl nicht so wirklich zufrieden, zudem spricht mich die Hauptzutat Petrolatum (=Vaseline) überhaupt nicht an; dieses Abfallprodukt aus der Mineralölproduktion, das sehr umstritten ist, pflegt die Haut sehr gut und macht sie weich, fühlt sich aber auch sehr klebrig an.

Mein Fazit zum Dr. PAWPAW Outrageous Orange Balm

Mir gefällt die klebrige Konsistenz des Produktes sowie sein kriechendes Fett, das klare Konturen nur für kurze Zeit ermöglicht, nicht allzu sehr. Meine Lippen fühlen sich klebrig an und glänzen mir viel zu fettig. Der Hauptinhaltsstoff überzeugt mich auch nicht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 76 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOlässt sich einfach auftragen
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXOpflegt die Lippen
XXXOOhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige