Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSH Jungle (Fester Conditioner)

Für mich ist das der beste Conditioner, den ich je hatte! Dieses Produkt spendet meinem Haar die Feuchtigkeit, die es benötigt und meine Haare werden geschmeidig & leicht kämmbar!

Anzeige

Hallo liebe Community 🙂

heute möchte ich euch von meiner ersten Beute erzählen, die ich vor einigen Wochen bei Lush gekauft habe. Es ist Jungle, ein fester Conditioner! 😀

Erst eine kleine Beschreibung meiner Haare:
Meine Haare sind durch das Tönen und Blondieren seehr trocken, strohig und strapaziert geworden, besonders in den Spitzen… 🙁 Deshalb war ich auf der Suche nach einem Produkt, bei dem man die Wirkung direkt und vor allem langfristig „fühlen“ kann. 🙂 Und dieses Produkt habe ich gefunden und möchte meine Erfahrung mit euch teilen! 😀

Was meine ich mit „fühlen“?
Wenn ihr eure Spitzen zwischen zwei eurer Finger reibt, kann man eventuell ein kleines Geräusch hören – je lauter desto kaputter sind eure Haare. Diese Mehtode habe ich während meiner Testphase täglich angewandt, um so die Wirkung des Produkts besser beurteilen zu können.

Informationen zu der Marke LUSH:
“Unsere LUSH Kosmetik…
– ist frisch und handgemacht mit frischem Obst, Gemüse und ätherischen Ölen
– ist frei von Tierversuchen, 100% vegetarisch, 100% palmölfreie Seifenbasis und 83% vegan
– ist zu ca. 38% unverpackt und der Rest in Recycling-Verpackung eingepackt
– ist zu ca. 60% ohne Konservierungsmittel
Bei uns gibt es also hochwertige und ökologisch anspruchsvolle Pflege von Kopf bis Fuß, die fröhlich aussieht, lecker duftet, definitiv pflegt und auf jeden Fall Spaß macht!”

Herstellerversprechen:
„Feste Haarspülung, um die „Zotteln“ in deinem Haar zu zähmen. Was macht eigentlich einen Dschungel aus? Mhh… tropische Früchte? Check. Wir geben unter anderem Feigen, Passionsfrucht und Avocado in diesen Conditioner. Exotische Bäume? Check. Von denen gewinnen wir die pflegende Kakaobutter, die deinem Haar Glanz schenkt. Und was noch? Kein lästiger Plastikmüll natürlich! Gleite mit Jungle von oben nach unten über dein Haar, massier es gut ein und spül den Conditioner dann sehr gut aus.“

Inhaltsstoffe:
Theobroma Cacao Seed Butter (Kakaobutter), Cetearyl Alcohol (&) Sodium Lauryl Sulfate, Propylene Glycol, Glyceryl Stearate (&) PEG-100 Stearat, Cetearyl Alcohol, Stearic Acid, Parfüm, Sojalecithin, Persea Gratissima Fruit (Frische Avocado), Ficus Carica Fruit (Frische Feigen), Musa Paradisiaca Fruit (Frische Fair Trade Bio Bananen), Passiflora Edulis Fruit (Frische Passionsfrucht), Fortunella Japonica Fruit (Frische Kumquat), Cananga Odorata Flower Oil (Ylang Ylang Öl), Vetiveria Zizanoides Root Oil (Vetiveröl), Cupressus Sempervirens Oil (Zypressenöl), Juniperus Virginiana Wood Oil (Zedernholzöl), Chlorophyllin CI 75810, *Limonene, *Cinnamal, Cetrimonium Bromide.

Vegan.

Die Inhaltsstoffe habe ich von der Herstellerseite. Außerdem beinhaltet das Produkt kein Silikon oder Erdöl (was mir persönlich sehr wichtig ist :)).

Produktinformationen:
Der Conditioner kostet 5,95 € (55g) und ist laut einer Lush Mitarbeiterin 12 Monate haltbar.
Ich habe das Produkt in meinem örtlichen Lush-Shop erworben. Natürlich könnt ihr auch die Produkte online auf http://www.lush-shop.de/statisch.php?id=293 erwerben, wenn ihr keinen Lush-Shop in eurer Nähe habt. 😉

Verpackung:
Wie ihr sehen könnt, gibt es bei diesem Produkt keine Verpackung. Aber natürlich werden die Produkte vor Ort in die typische Lush Verpackung eingewickelt. 😉

Aussehen:
Der Conditioner ist grün, kreisförmig und hat – wie ich finde – zwei typische Jungle Muster.
Die Farbe, das Muster und durch die Zutaten symbolisiert der Conditioner den Jungle perfekt! 😀

Duft:
Wer Lush kennt, der weiß, dass die Produkte einen recht intensiven Duft haben.
Nach dem Ausspülen bleibt der Duft nur noch leicht und auch nicht lange im Haar. Leider kann ich den Duft des Conditioners nicht so genau beschreiben, aber den Duft der Avocado kann ich sehr deutlich riechen.

Nun analysieren wir den Conditioner mal genauer. 😉 Hat der Hersteller denn sein Versprechen eingehalten?

Der Hersteller verspricht…

1. Keine „Zotteln“:
Bei diesem Punkt hat der Conditioner mich wirklich positiv überrascht! Meine Haare waren während der gesamten Testphase weich und der Effekt hält den ganzen Tag an. Außerdem waren meine Haare viel leichter zu stylen.

2. Glanz:
Ich hatte einen natürlichen Glanz in meinem Haar und sie wirkten auch nicht mehr trocken, sondern sehr gepflegt.

Während meiner Testphase habe ich des Weiteren auch noch folgende Punkte analysiert:

1. Anwendung:
„Gleite mit Jungle von oben nach unten über dein Haar, massiere es gut ein und spüle den Conditioner dann sehr gut aus – Fertig!“ 😀 Die besten Ergebnisse erzielte ich jedoch, wenn ich den Conditioner in mein Haar eingeknetet habe.

2. Dosierung:
Die Dosierung gestaltet sich wirklich einfach. Bei meiner Haarlänge (etwas mehr als schulterlang) genügt 2 maliges Gleiten über meine Längen und zusätzlich noch einmal über meine sehr trockenen Spitzen, damit diese noch mehr mit Feuchtigkeit versorgt werden – eine kleine extra Portion kann ja nicht schaden. 😉

3. Konsistenz:
Ich muss ehrlich sagen, dass die feste Konsistenz des Conditioners am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig war. Aber schon nach einigen Anwendungen gewöhnt man sich daran. Kommt das Produkt dann mit Wasser in Berührung, entsteht kein Schaum sondern man spürt lediglich das pflegende Gefühl in den Haaren.

4. Pflegewirkung:
Die Pflegewirkung ist wirklich sehr gut! Schon nach der ersten Anwendung konnte ich bereits eine deutliche Verbesserung erkennen. Meine Haare werden optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Haarbruch und Spliss werden gemindert. Während meiner Testphase konnte ich feststellen: Je länger die Einwirkzeit, desto besser ist die Pflegewirkung.

5. Kämmbarkeit:
Die Kämmbarkeit ist wirklich top! Nach dem Ausspülen sind meine Haare nicht knotig. Es kann aber auch schon einmal vorkommen, dass ich 1-2 kleine Knoten drin habe (aber nur wenn ich die Haare vorher nicht ausgekämmt habe). Diese lassen sich aber einfach und schnell wieder auskämmen.

6. Kräftigung:
Meine Haare waren nach jeder Anwendung deutlich kräftiger und hatten mehr Spannkraft. Was mich auch sehr positiv überrascht hat! 🙂

7. Ergiebigkeit:
Da man von dem Produkt wirklich nicht viel braucht, hält sich das Produkt lange. Wie man auf dem Vorher-Nachher-Bild erkennen kann, habe ich in den zwei Wochen nicht viel von dem Produkt benötigt.

Mein Fazit:
Ich kann diesen Conditioner nur weiterempfehlen! Meine Haare wurden gesünder und sind nicht mehr so extrem trocken. Durch die sehr gute Kämmbarkeit, verliere ich beim Bürsten nur noch sehr wenige Haare.

LG
Channi 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spülung

Dieser Artikel wurde seitdem 5654 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpflegt das Haar
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXXverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

4 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 4x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 4x sehr ausführlich
  • 2x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 3x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

3 Antworten zu “LUSH Jungle (Fester Conditioner)”

  1. LovelyLisa

    Hey Channi! Ich finde deinen Bericht wirklich sehr schön geschrieben! 🙂 Ich hoffe, das wird nicht dein letzter sein 😀 LG, LovelyLisa

  2. Channi

    Hallo liebe Lisa,

    freut mich, dass dir mein Bericht gefällt 🙂

    LG
    Channi

  3. irma

    Hallo Channi,
    ein wirklich schöner erster Bericht! Vielleicht schaue ich mir den Conditioner auch mal an, bzw. rieche erstmal dran. Bei LUSH muss einem der Geruch ja schon gefallen… 🙂
    LG

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
LUSH ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.