Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Kérastase Resistance Bain Force Architecte Shampoo

Das beste Repair-Shampoo, was ich je hatte, das seinen Preis in jeder Hinsicht vollkommen wert ist - Daumen hoch! :)

Anzeige

Da meine Haare durch das viele Färben sehr kaputt und trocken waren, habe ich mich kurzerhand auf die Suche nach einem guten Repair Shampoo gemacht. Nach langen Internetrecherchen bin ich schließlich auf das vor allem bei YouTube sehr gehypte Repair Shampoo von L’Oréal Kérastase gestoßen…

Allgemeine Fakten:
Vorab sei gesagt, dass es das Shampoo nicht in den üblichen Drogeriemärkten wie DM, Rossmann & Co. zu kaufen gibt. Da es sich um ein Friseurprodukt handelt, welches auch nicht jeder Friseur führt, würde ich mir an eurer Stelle das viele Suche sparen und es direkt online bestellen. Dort kann man es in den üblichen Shops erwerben! In meinem Shop des Vertrauens zahlt man für 250 ml 15,90 € und für 42,00 € kann man aber auch eine 1000l-Flasche erwerben. Ich habe es damals gemeinsam mit einer Freundin bei ihrem Friseur für 20 Euro gekauft, werde es aber in Zukunft auch lieber online erwerben. Ich gebe zu, ein stolzer Preis für eine 250ml-Flasche, der sich aber definitiv lohnt (dazu später mehr, also bloß nicht aufhören zu lesen :D). Nach Öffnung ist das Produkt 12 Monate haltbar.

Verpackung:
Die Shampoo-Flasche ist im Vergleich zu anderen Shampoo-Flaschen eher kleiner (trotz gleicher Menge) und dadurch auch sehr handlich. Der Deckel lässt sich einfach abschrauben und ist dunkelgrün, die Flasche an sich ist eher in einem hellen Mintgrün gehalten.

Herstellerversprechen:
„Baut die Struktur der Haarfaser auf und regeneriert die Haaroberfläche. Vita-Ciment ® + Vita-Topseal.
Vita-Ciment ®:

▪ Füllt die Kitsubstanz wieder auf.
▪ Baut die innere Haarsubstanz wieder auf.
▪ Konsolidiert das Innere der Haarfaser.
Vita-Topseal:

▪ Unterstützt die natürliche äußere Schutzschicht.
▪ Umhüllt die Haarfaser und schützt sie vor äußeren Angriffen.
▪ Steigert die innere Festigkeit des Haares.

Das Ergebnis: Langfristige Rekonstruktion und Stärkung der Haarfaser von innen. Das Haar ist geschmeidig und leicht.

Haartyp:
Dieses Shampoo gibt es in zwei verschiedenen Stärken:
– Erosionszustand 1-2 (für strukturgeschädigtes und geschwächtes Haar)
– Erosionszustand 3-4 (für stark bis sehr stark strukturgeschädigtes Haar und Spliss)“

Ich habe mich aufgrund meiner vom Färben sehr beanspruchten Haare für die zweite Variante (Level 3-4) entschieden.

Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Disodium Cocoamphodiacetate, Glycol Distearate, Sodium Laureth-8 Sulfate, Hexylene Glycol, Sodium Chloride, Sodium Benzoate, Sodium Methylparaben, Magnesium Laureth-8 Sulfate, Magnesium Laureth Sulfate, Sodium Oleth Sulfate, Hydroxypropyl Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Alcohol Denat, Polyquaternium-30, Salicylic acid, Ethylparaben, carbomer, magnesium Oleth sulfate, butylphenyl methylpropional, amyl cinnamal, benzyl alcohol, benzyl salicylate, 2-oleamido-1,3-octadecanediol, limonene, citronellol, cetyl Alcohol, behentrimonium methosulfate, quaternium-33, Sodium Hydroxide, citric acid, Parfum (Fragrance)

Soweit ich das beurteilen kann, sind in diesem Shampoo keine silikonbasierenden Stoffe enthalten – lediglich der Filmbinder (von dem aber sehr wenig im Shampoo enthalten ist, da es am Ende der INCI-Liste steht), könnte silikonbasierend sein, ist aber für mich akzeptabel, da er wie gesagt fast am Ende – also sehr weit unten im unteren Drittel – steht.

Duft:
Ich empfinde den Duft als sehr angenehm und mild – eben typisch Friseur.
Der Duft entfaltet sich beim Waschen sehr angenehm, ohne aufdringlich zu wirken und bleibt auch nach mehreren Stunden noch dezent im Haar.

Anwendung:
Im Folgenden gehe ich nun auf die wichtigsten Punkte bei der gesamten Anwendung ein und analysiere die Wirkung des Shampoos:

1. Die Dosierung
Zu Beginn muss ich sagen, dass sich das Shampoo – auch mit nassen Händen – sehr leicht öffnen und ebenso leicht wieder verschließen lässt. Durch die schmale Öffnung kann man das Produkt meiner Meinung nach perfekt dosieren. Durch die schmale Öffnung, die ihr auf dem vorletzten Bild noch einmal genauer betrachten dürft, tropf nichts daneben und man erhält auch genau die Menge, die man benötigt. Hierbei sollte auch noch erwähnt werden, dass man wirklich nicht viel von dem Produkt benötigt (obwohl meine Haare bis zum BH-Verschluss gehen), was das Produkt sehr ergiebig macht und man somit auch noch sehr lange etwas davon hat.

2. Das Aussehen & die Konsistenz
Das Shampoo an sich ist weich, eher milchig und die Konsistenz ist meiner Meinung nach genau richtig für ein Shampoo! Weder zu flüssig noch zu dickflüssig tropft das Produkt nicht und beschwert die Haare auch nicht. Man erhält weder zu viel noch zu wenig von dem Produkt und es fühlt sich bereits auf der Handfläche sowie in den Haaren sehr angenehm und leicht an. Auf dem letzten Bild könnt ihr euch das auch nochmal genauer anschauen.

3. Das Auftragen/Einmassieren und Ausspülen
Auch das Auftragen des Produkts stellt sich als sehr unkompliziert heraus. Durch die angenehme Konsistenz lässt es sich ziemlich einfach im Haar verteilen und schäumt sehr angenehm gut auf, was mir persönlich sehr wichtig ist. Nach dem Waschen lässt sich das Produkt ebenso leicht wieder ausspülen, ohne dass Rückstände im Haar verbleiben oder sich das Haar beschwert oder fettig anfühlt.

4. Die Kämmbarkeit
Im nassen sowie im trockenen Zustand (vor und nach dem Föhnen) sind meine Haare so gut wie knotenfrei. Die paar Knötchen, die sich bilden, lassen sich ganz leicht wieder aus den Haaren kämmen. Und das heißt schon was bei meinen sonst so knotigen und störrischen Haaren!

5. Der Glanz
Nach dem Föhnen bemerke ich tatsächlich, wie schön meine Haare glänzen. Hierbei handelt es sich um einen wunderschönen, gesunden Glanz, wodurch die Haare sogleich viel gepflegter wirken.

6. Die Geschmeidigkeit
Bereits während der Haarwäsche fühlen sich meine Haare wunderbar weich, seidiger und geschmeidiger als vorher an. Auch im trockenen Zustand bleibt dieser Effekt erhalten. Ich war wirklich begeistert, wie schön die Haare nach dem Waschen fielen.

7. Reparatur
Hierbei hat mich dieses Shampoo wirklich überrascht. Klar, Wunder habe ich nicht erwartet und das kann man natürlich auch bei diesem Shampoo nicht. Aber bereits nach der ersten Anwendung wirkten die Haare deutlich gesünder und der Spliss/Haarbruch war weniger sichtbar. Nach regelmäßiger Anwendung konnte ich wirklich eine Verbesserung feststellen.

8. Pflege
Meiner Meinung nach ist das Shampoo weder zu reichhaltig noch ist die Pflegewirkung zu gering – für mich also genau richtig. Es ist sehr leicht und pflegt die Haare dabei trotzdem wunderbar. Dabei konnte ich kein schnelleres Nachfetten meiner Haare bemerken. Auch die Waschkraft kann ich trotz der milden Konsistenz als sehr zufriedenstellend bewerten und bin daher absolut zufrieden!

10. Das Haargefühl
Vor sowie nach dem Waschen fühlen sich meine Haare angenehm weich und gesund an. Sie sind nicht mehr so trocken und strapaziert wie vorher und glänzen schön. Die Haare werden meiner Ansicht nach überhaupt nicht beschwert und fallen wunderbar!

Mein Fazit:
Für mich bisher das beste Repair-Shampoo, was ich je hatte. Natürlich hat es auch einen stolzen Preis und ich werde es sicherlich nicht regemäßig verwenden, da es auch mir auf Dauer (ich wasche meine langen Haare täglich) einfach zu teuer ist. Allerdings ist es durch die Öffnung auch sehr leicht (und sparsam) dosierbar und man hat selbst bei langem Haar noch richtig lange was davon, da man auch nicht besonders viel von dem Produkt benötigt. Daher ist der Preis durch die tolle Wirkung und die Ergiebigkeit meiner Meinung nach durchaus gerechtfertigt.
Sind meine Haare also mal wieder besonders strapaziert (z.B. nach dem Färben oder besonderem Styling) ist dieses Shampoo perfekt! Sie sind überhaupt nicht mehr trocken, wunderbar geschmeidig und glänzend deutlich gesünder als vorher. Von mir gibt es die volle Punktzahl und eine Kaufempfehlung!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 26569 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXgute Schaumeigenschaften
XXXXXgute Waschkraft
XXXXXlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXXXgute Naßkämmbarkeit
XXXXXpflegt das Haar

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

4 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 4x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 4x sehr ausführlich
  • 3x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 4x gute Bildqualität
  • 4x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “Kérastase Resistance Bain Force Architecte Shampoo”

  1. Rivkah

    Ich liebe dieses Shampoo! 🙂
    Es hat meinen Haaren soo geholfen!
    Ich hab mir bereits ein zweites mal einen 1 Liter Bottich gekauft. *g*

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.