Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Batiste Sweetie Dry Shampoo (LE)

Das perfekte Trockenshampoo, das einen fettigen Ansatz verschwinden lässt, Volumen ins Haar zaubert und dazu noch toll duftet.

Anzeige

Batiste Sweetie Dry Shampoo (LE)

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch das Batiste Sweetie Dry Shampoo aus der aktuellen, limitierten Sommerkollektion 2016 vorstellen. Ich durfte es für pinkmelon.de testen, ansonsten ist es in vielen Drogeriemärkten und auch bei Douglas für knapp 4 Euro erhältlich. In der Spraydose sind 200ml enthalten. Ganz besonders begeistert bin ich von der Tatsache, dass dieses Produkt vegan ist, und nicht an Tieren getestet wurde. Daumen hoch schon einmal dafür.

Batiste Sweetie Dry Shampoo (LE)

Herstellerversprechen: „Im Sommer heißt es gute Laune tanken und genießen! Der eine freut sich auf tolle Sommerfestivals, der andere auf den ersehnten Urlaub oder auch coole Pool-Partys in lauen Sommernächten. Egal, wann und wo: das Hairstyling muss einfach stimmen und die Frisur muss halten! Für alle, die einen besonders süßen, verspielten Style lieben, ist das neue Batiste Dry Shampoo ein unwiderstehliches Musthave. Der Duft und das Design von Süßigkeiten und Eiscreme sind in diesem Sommer trendgebend für viele Kosmetikprodukte. Rosa und Pink machen gute Laune und das Leben einfach leichter. Genau diese Lebenslust spiegelt sich in dem neuen Sweetie wieder. Niedliche Matroschkas, russische Püppchen, verzieren die rosafarbene Spraydose. Und eine Komposition aus Vanille, Himbeere und Ananas lädt zum Träumen ein und weckt Erinnerungen an die Kindheit.“

Batiste Sweetie Dry Shampoo (LE) Batiste Sweetie Dry Shampoo (LE)

Da ich Batiste Trockenshampoos sowieso über alles liebe, da sie irgendwie die einzigen sind, die bei mir auch wirklich funktionieren, war ich sehr glücklich darüber, dieses hier ausprobieren zu können. Das Trockenshampoo kommt in der für Batiste typischen Spraydose daher, die länglich und groß ist. Sie liegt gut in der Hand, wodurch auch die Anwendung einfach ist. Das Design ist richtig mädchenhaft gestaltet – es ist in Lila-, Pink-, Rot- und Weiß-Tönen gehalten. Mir gefällt es sehr gut und ich finde auch die kleinen Puppen/Figuren darauf süß. Der milchfarbene Deckel auf dem Sprühkopf lässt sich gut abnehmen und wieder daraufsetzen. Der Sprühkopf selbst lässt sich gut herunterdrücken und es läuft kein Produkt vorbei oder verschmiert. Auch das Dosieren geht leicht und man sprüht nicht zu wenig oder zu viel auf die Haare.

Batiste Sweetie Dry Shampoo (LE)

Nun zur Anwendung. Empfohlen wird, die Spraydose zunächst gut zu schütteln und dann das Produkt aus ca. 30cm Entfernung auf die fettigen Haare (also den Haaransatz) zu sprühen. Dann mit den Fingern gut einmassieren, eventuell bürsten und mit einem Handtuch kurz darüber gehen. Die Anwendung finde ich wirklich sehr einfach und es geht auch wirklich schön schnell. Das Trockenshampoo lässt sich gut gezielt auftragen, es macht also keine Flecken.

Batiste Sweetie Dry Shampoo (LE)

Hat man dann das Spray auf den Haaransatz gesprüht, ist dieser sehr grau, und man sollte das Produkt daher auf jeden Fall gut einmassieren. Ich fahre dann gerne noch einmal mit einem Handtuch durch meine Haare, um alles gut und gleichmäßig verteilt zu haben.

Batiste Sweetie Dry Shampoo (LE)

Was ich an diesem Trockenshampoo mag, ist der süße und frische Duft. Am meisten rieche ich eigentlich nur die Himbeere heraus, da dieser Duft für mich überwiegt und die anderen Komponenten überdeckt. Diese sind wirklich kaum zu riechen. Die Mischung mit Vanille ist allerdings auch leicht heraus zu riechen, was ich sehr gerne mag, da die Vanille schön sanft ist. Die Ananas hätte ich gar nicht heraus gerochen, wenn ich in den Herstellerinformationen nicht gelesen hätte, dass diese auch drin ist. Für mich ist sie nur sehr schwer zu erkennen und ich rieche sie eigentlich gar nicht. Auf jeden Fall ist der Duft aber sehr süß, was ich gut finde, da viele Trockenshampoos sonst sehr künstlich riechen. Auch angenehm ist, dass der Duft schön lange in den Haaren anhält und sie also nicht nur frischer aussehen, sondern auch frischer riechen.

Batiste Sweetie Dry Shampoo (LE)

Die Wirkung des Trockenshampoos ist wirklich unglaublich gut, denn fettige Stellen sind komplett verschwunden und die Haare schön frisch und voluminös. Ich verwende dieses Trockenshampoo auch dann sehr gerne, wenn ich einfach nur voluminöse Haare möchte, ohne, dass sie zwingend fettig sind. Ich kann es wirklich nur empfehlen und habe nichts an diesem Produkt auszusetzen. Die Herstellerversprechen werden gut erfüllt.

Liebe Grüße!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Trockenshampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 703 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXeinfache & schnelle Anwendung
XXXXOangenehmer Duft
XXXXXverleiht frisches, lockeres Haar
XXXXXgibt dem Haar wieder Fülle
XXXXOverleiht ein angenehmes Haargefühl

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige