Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

essence snow jam jumbo duo eyepencil, Farbe: 01 let’s hit the slope (LE)

Eine Hälfte hält was sie verspricht, die andere fällt bei mir leider durch...

Von Januar bis Februar 2013 möchte uns essence mit der „snow jam“ LE verschönern. Unter anderem gibt es in der LE zwei Jumbo Eye Pencils für je 1,95€.
Die Nuance „01 let’s hit the slope“ möchte ich heute vorstellen.
Bei dem Pencil handelt es sich um einen anspitzbaren Duo-Holzstift, an dem sich an jeweils einem Ende ein Eye Pencil und am anderen ein Highlighter befinden. Die Hälften sind in der enthaltenen Farbe lackiert und die Seiten sind auch beschriftet, die Enden sind mit Kunststoffkappen fest verschlossen.
Eine genaue Gebrauchsanleitung habe ich nirgendwo gefunden, daher trage ich den Highlighter auf das gesamte Lid auf und den Pencil dann als Eyeliner um den oberen und unteren Wimpernkranz.

Highlighter: Der Auftrag hier gelingt ganz gut, ich male das Lid flächig aus und verblende die Ränder ein wenig mit dem Finger. Die Konsistenz wirkt fettig, leicht schmierig und neigt zum Brökeln. Das Ergebnis ist ein zarter halbtransparenter fliederfarbener Schimmer. Die Konsistenz bleibt fettig, trocknet nicht ab. Das Ganze fühlt sich auch etwas klebrig auf dem Lid an.

Pencil: Die Konsistenz ist hier deutlich fester, die Mine hat mehr Widerstand und eine bessere Pigmentierung. Die Farbe ist ein zartes schimmerfreies grünliches Türkis und lässt sich präzise am Wimpernkranz applizieren.

Das aufgetragene Ergebnis gefällt mir ganz gut. Anfangs war ich skeptisch, ob Flieder und Türkis wirklich zusammenpassen. Ich finde jedoch, die Farben harmonieren ganz gut miteinander.

Haftfestigkeit: Zunächst habe ich den Pencil ohne eine Lidschattenbase verwendet und war sehr enttäuscht. Der Highlighter begann sofort sich in der Lidfalte zu sammeln. Mehrmals am Tag habe ich ihn wieder mit dem Finger verteilt, aber kurze Zeit später hing wieder alles zusammen. Dann habe ich es mit einer Base versucht, doch auch hier das gleiche Spiel: alles in der Lidfalte, keine Veränderung. Ich habe es auch mit vorherigem Abpudern versucht, damit das Lid fettfrei ist, doch auch das hat leider nichts gebracht.
Der Liner jedoch blieb den ganzen Tag an Ort und Stelle und ist nicht verblasst.

Ich war anfangs sehr neugierig auf die Pencils und wurde von diesem leider sehr enttäuscht. Wahrscheinlich ist der Highlighter wirklich nur zum Akzentuieren unterm Brauenbogen und am Augeninnenwinkel gedacht, nur da ist mir das Ergebnis einfach zu schwach. Die Idee und die Farbkombi finde ich zwar sehr schön, aber die Haftfestigkeit ist mir einfach zu mickrig.
Diesmal gibt’s von mir einen Daumen runter und keine Kaufempfehlung.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kajal

Dieser Artikel wurde seitdem 2071 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpräzises Auftragen ist möglich
XXXXOMine gleitet sanft über die Haut
XXXXOMine hat eine geschmeidig-weiche Konsistenz
XXXXOgute Farbabgabe
XXOOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.