Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Misslyn XXL Volume Mascara, Farbe: 01 black

Der XXL-Voumen-Effekt bleibt zwar leider aus, dafür gibt die Mascara allerdings einen schönen Schwung, Definiton und Länge.

Anzeige

Misslyn XXL Volume Mascara, Farbe: 01 black

Liebe Leserinnen! 🙂
Heute möchte ich euch nach meinem Urlaub das zweite Produkt vorstellen, welches ich von pinkmleon.de zum Testen erhalten habe. Es handelt sich dabei um eine Volumenmascara der Marke Misslyn. Ich besitze zuhause in meiner Schminksammlung wirklich unzählige Mascaras verschiedenster Preiskategorien und bin somit immer offen für neue Versuche. Was diese Mascara also kann bzw. eventuell auch nicht kann, könnt ihr herausfinden, indem ihr diesen nachfolgenden Bericht dazu lest. Viel Spaß dabei! 🙂

Allgemeine Produktinformationen:
Die Mascara kann man überall dort kaufen, wo es die Marke Misslyn gibt – also bei Müller oder Douglas. Bei Douglas kostet sie um die 7 Euro, den Preis bei Müller konnte ich leider nicht ausfindig machen, jedoch dürfte sie dort etwas günstiger sein. In einem Flakon sind allerdings auch stolze 15 ml enthalten und nach Öffnung ist das Produkt 6 Monate haltbar. Die Mascara ist nicht wasserfest.

Herstellerversprechen:
„Wimperntusche für maximales Volumen. Die monumentale Oversize-Volumenbürste zaubert üppige Wimpern für einen Blick voller magischer Tiefe. Selbst mit wenigen Tuschbewegungen erhaltet ihr grandioses Volumen und überwältigend dichte Wimpern, die durch pure Pigmente in einem besonders tiefen, mystischen Schwarz erstrahlen. Die in der Formel enthaltenen Phospholipide wirken pflegend und glättend. Parfümfrei.“

Misslyn XXL Volume Mascara, Farbe: 01 black

Verpackung:
Der Flakon der Wimperntusche ist komplett schwarz mit violetter Aufschrift. An sich ist dieser komplett gerade, ohne besondere Form. Besonders ansprechend finde ich ihn nicht und vermutlich wäre mir die Mascara im Laden auch nie aufgefallen. Aber ich persönlich finde die Verpackung auch nicht besonders wichtig.

Die Bürste:
Die Bürste der Mascara ist ebenfalls eher gerade und auch relativ dick. Es handelt sich nicht um eine Gummibürste – vielmehr gehört diese zur weichen, fluffigen Sorte, wobei die Borsten dicht aneinander gereiht sind.

Geruch & Konsistenz:
Ich nenne diesen Punkt ganz bewusst nicht „Duft“ (wie üblicherweise bei meinen Berichten), da eine Mascara normalerweise nicht gut riecht. Hierbei geht es eigentlich nur darum, ob der Geruch besonders unangenehm oder stechend ist. In diesem Fall finde ich ihn recht dezent. Man riecht den leichten typischen Mascarageruch nur beim Öffnen, allerdings nicht mehr beim Auftragen, da er sehr schnell verfliegt. Dies finde ich immer besonders angenehm, da ich es hasse, wenn man den ganzen Tag den Geruch der Mascara in der Nase hat. Die Konsistenz der Mascara ist eher cremig und trocknet daher auch nicht zu schnell. Allerdings ist sie auch nicht „nass“, sodass diese optimal ist.

Meine Erfahrung:
Während meiner Testphase habe ich auch dieses Produkt genau analysiert und an den folgenden Punkten könnt ihr sehen, ob diese etwas taugt oder nicht:

01 Anwendung
Öffnen und Verschließen der Tube gelingen ziemlich einfach. Auch das Auftragen stellt sich – zumindest bei mir – trotz der relativ dicken geraden Bürste als recht unkompliziert dar. Klar – etwas geht immer daneben, man kann es aber mit einem Wattepad ganz leicht und schnell wieder entfernen. Auch die unteren Wimpern lassen sich mit der geraden Form besonders gut tuschen. Bei den Wimpern im Innenwinkel des Auges muss man dann aufpassen, dass man nicht zu viel kleckert – dies ist aber machbar. Zwar erwischt man damit nicht die allerkleinsten Härchen, aber das Ergebnis ist aufgrund der Bürstenform ganz gut gelungen.

Misslyn XXL Volume Mascara, Farbe: 01 black

02 Volumen
Hierbei hätte ich wirklich ein wenig mehr erwartet, da der Hersteller ausdrücklich mit „XXL“-Volumen wirbt. Davon konnte ich aber leider nicht so viel bemerken. Die Wimpern wirken zwar etwas dichter und ein wenig voluminöser, aber das war es leider auch schon. Denn der XXL-Effekt bleibt meiner Meinung nach leider aus.

03 Länge
Hier war ich wirklich etwas überrascht. Denn erstaunlicherweise werden die Wimpern durch diese Mascara wirklich länger. Fliegenbeine gibt es bei der richtigen Dosierung der Wimperntusche auch nicht und selbst meiner Mutter fiel auf, dass die Wimpern länger wirken.

04 Schwung
Auf den Bildern habe ich keine Wimpernzage benutzt (wie man vermutlich auch direkt erkennen kann). Trotzdem finde ich den Schwung der Wimpern wirklich ganz gut und hätte auch nicht erwartet, dass sie teilweise echt schön entfaltet werden.

05 Trennung
Obwohl das Volumen keinen XXL-Effekt hat, ist die Trennung der Wimpern wirklich 1a. Sie verkleben nicht und wirken dadurch natürlich auch dichter. Das gefällt mir immer besonders gut. Denn meiner Meinung gibt es nichts Schlimmeres bei Wimperntuschen als stark verklebte Wimpern mit Fliegenbeinen. Hierbei bin ich also ebenfalls zufrieden.

Misslyn XXL Volume Mascara, Farbe: 01 black

06 Haftfestigkeit
Die Haftfestigkeit ist auf den Wimpern eigentlich ebenfalls ziemlich gut. Sie hält locker einen Arbeitstag durch. Man sollte allerdings vorsichtig sein, da sie unter Umständen nicht wischfest ist. Die Wimpern sehen allerdings am Ende des Tages noch fast genauso gut aus, wie am Morgen und dafür, dass die Mascara nicht wasser- und wischfest ist, finde ich das Ergebnis in Ordnung. Denn die Mascara bröckelt auch nicht oder setzt sich in der Lidfalte ab (bei meinen öligen Lidern eventuell nur, wenn es draußen besonders heiß ist oder regnet).

07 Entfernung
Auch die Entfernung kann sich wirklich sehen lassen. Ich verwende immer öligen Make-up Entferner für wasserfeste Schminke. Dies verhindert unnötiges Reiben und somit auch rote und gereizte Augen. Auch diese Mascara wird damit wunderbar sanft entfernt, ohne krümelige oder verwischte Rückstände zu hinterlassen.

Mein Fazit:
Wer einen XXL Volumeneffekt erwartet, wird hier leider ein wenig enttäuscht sein. Länge und Schwung sind hier erstaunlicherweise dafür aber wirklich vorhanden und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Die Wimpern werden gut getrennt und die Mascara bröckelt nicht und lässt sich einfach entfernen. Wer sich extremes Volumen wünscht, sollte allerdings auf diese Mascara verzichten. Ansonsten würde ich aber durchaus eine Kaufempfehlung aussprechen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Mascara

Dieser Artikel wurde seitdem 1363 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXgibt nicht zu viel oder zu wenig Masse ab
XXXXOFormel trocknet schnell
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXXOFormel ist wischfest

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Misslyn ist aktuell Pinkmelon-Partner