Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence smokey eyes brush

Ein schöner Pinsel, mit dem man gut in der Lidfalte arbeiten kann.

Anzeige

Allgemeines
Ich habe den smokey eyes brush von essence getestet.
Er kostet ca. 1,25 €.
Es ist einer der ersten Pinsel für das Augen-Make-Up von der Marke essence.

Verpackung
Den Pinsel bekommt man in einem kleinen, durchsichtigen Plastiktütchen.
Dieses finde ich sehr praktisch, da man den Pinsel einfach dort hinein packen kann, wenn man mal verreist, wo anders schläft oder einfach ihn wo anders hin mitnehmen möchte.
Der Pinselgriff selbst ist schwarz und die Pinselhaare sind dunkellila und sehr weich. Die Pinsel ist rund.

Auf der Verpackung steht folgedes:
„(1) trage einen hellen essence eyeshadow auf das gesamte bewegliche lid auf. am einfachsten geht dies mit einem essence eyeshadow applicator.
(2) verwende einen dunklen eyeshadow für die lidfalte.
(3) mit der essence smokey eyes brush kannst du nun die übergänge zwischen den beiden eyeshadows ganz einfach verwischen.
(4) danach deine augen mit einem passenden essence kajal umranden und auch heir die konturen mit der essence smokey eye brush verwischen.“

Anwendung
Der Pinsel hat keinen all zu guten Widerstand, daran musste ich mich erst mal gewöhnen, da ich eigentlich sonst immer mit Pinseln mit stärkerem Widerstand arbeite. Aber wenn man sich daran gewöhnt hat, ist der Auftrag mit ihm auch sehr leicht. Ich persönlich arbeite nur in der Lidfalte und unter dem Auge mit ihm, da er dafür sehr gut geeignet ist. Man kann auch präzise mit ihm arbeiten und man erzielt mit ihm leicht ein schönes Ergebnis, welches auch nicht fleckig wird, wenn der Lidschatten auch nicht generell fleckig ist. Beim Auftrag verblendet der Pinsel die Farbe auch direkt mit.
Da der Pinsel weich ist, kratzt er auch nicht irgendwie auf der Haut sondern fühlt sich gut an.

Waschen
Das Waschen ist eben so wie bei jedem anderen Pinsel.
Er verliert keine Haare und danach ist er wieder so gut wie neu. Sprich die Pinselhaare leiden nicht unter dem Waschen.

Fazit
Am Anfang hatte ich ein paar Probleme mit ihm, weil ich andere Pinsel gewohnt war, doch nach ein paar Mal hat alles so geklappt wie ich es wollte und ich bin jetzt eigentlich recht zufrieden mit ihm.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 2228 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XXXXXfühlt sich angenehm auf den Lidern an
XXXXXsorgt für perfektes Auftragen von Eyeshadow
XXXXXsehr gute Qualität
XXXXXwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

3 Antworten zu “essence smokey eyes brush”

  1. issi

    sehr gut beschrieben, ich hab ihn mir auch letztens gekauft und empfinde es als sehr angenehm mit ihm zu schminken 🙂

  2. Engelchen22

    Benutzt du ihn unter dem Auge auch zum Verwischen? Denn zum Auftragen kommt er mir zu breit vor.

  3. Mrs...

    Ich mag ihn nicht so gerne für Lidschatten, aber für Concealer und Corrector ist der GENIAL! Es sieht viel natührlicher aus, als wenn man ihn mit den Finger aufträgt. Dafür ist er perfekt!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.