Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence match2cover! cream concealer

Eine schöne Farbzusammenstellung bei guter Deckkraft und kleinem Preis. Allerdings ist mir persönlich die Haftfestigkeit viel zu gering und ich kann ihn deswegen nicht voll empfehlen.

Anzeige

Im neuen Sortiment von essence gibt es einen neuen Concealer. Der match2cover! cream concealer enthält zwei Nuancen, die zusammen 2,3g ergeben und ca. 2,49€ kosten.

Herstellerversprechen
„das perfekte duo. die cremige, matte textur des concealers hat eine hohe deckkraft und kaschiert zuverlässig hautunreinheiten und augenringe. einfach mit den fingern auftragen und die spuren langer partynächte oder störende mitesser werden unsichtbar. ein kit enthält zwei nuancen in hell- und medium-beige, die auch hervorragend miteinander gemischt werden können.“

Verpackung
Der Concealer kommt in einer Art kleinen Duo-Palette mit einer hellen und einer dunkleren Nuance. Der Klickverschluss des durchsichtigen Plastikdeckels ist etwas windig und geht schnell von allein auf, was ich nicht so gut finde, falls man ihn mitnehmen möchte. Wenn man ihn allerdings nur daheim benutzt, macht das nichts.

Farbe
Die hellere der beiden Farben ist wirklich sehr hell und leicht rosastichig. Die dunklere ist weniger rosa und viel dunkler als mein sehr heller Teint. Gemischt passt es aber sehr gut und so ist das Produkt ja auch gedacht, damit es für die meisten Leute passend ist. Der leichte rosa Unterton ist gerade bei Augenschatten sehr praktisch, weil er leichte Blautöne gut neutralisiert.

Konsistenz und Deckkraft
Die „concealer cream“ wie essence sie nennt, ist wirklich sehr cremig und fühlt sich eher flutschig an auf der Haut. Sie deckt ganz gut ab, hat jetzt aber keine 100%ige Deckkraft, wenn man das mit anderen Produkten der dahinterstehenden Firma Cosnova vergleicht. Mir reicht die Deckkraft allerdings aus.

Haftfestigkeit
Die finde ich dagegen leider nicht mehr so gut. Der Concealer hält mir einfach nicht lange genug. Trotz Puder zum Fixieren rutscht er in die Augenfältchen und die Farbe schwindet stündlich immer mehr, bis nach spätestens 3-4 Stunden nachgelegt werden muss. Ich persönlich arbeite aber länger als 4 Stunden und möchte mich nicht darum sorgen müssen, ob meine Rötungen und Augenschatten wieder sichtbar werden.

Fazit
Trotz der guten Farbzusammenstellung und der guten Deckkraft würde ich ihn nicht nachkaufen, da mir die Haftfestigkeit einfach nicht lang genug ist und auch nicht durch Puder verlängert werden kann.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer / Abdeckstift

Dieser Artikel wurde seitdem 3736 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXOOangenehme Textur
XXXXOermöglicht sanfte Abdeckung & Aufhellung
XXXXODeckkraft ist ausreichend
XXXOOtrocknet die Haut nicht aus

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

3 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
essence ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.