Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice BB Allround Foundation, Nuance: 010 Light Beige

Leider für mich nicht vergleichbar mit dem Vorgänger: Die Farbe ist mir zu dunkel und zu rosélastig und die Konsistenz zu schwer. Ich kann mir aber vorstellen, dass sie zu anderen Hauttypen und -tönen passt.

Anzeige

Heute möchte ich Euch die BB Alround Foundation von Catrice vorstellen. Sie ist der Nachfolger der sehr beliebten Catrice Infinite Matt Foundation (über die ich hier auch schon einen Bericht geschrieben habe). Laut Catrice soll sie gleichwertig sein und weil ich ein großer Fan der Infinite Matt Foundation war und auch sehr sehr hell mit gelbem Unterton bin, habe ich das mal für Euch näher unter die Lupe genommen. Gekostet haben die 30ml 5,95€.

Verpackung
Ein großer Pluspunkt ist für mich die Verpackung, denn die Plastiktube, die man auf den Kopf stellen kann, kann man gänzlich entleeren und zur Not auch aufschneiden. Zwar sind Glasflakons immer hübscher anzusehen, aber eine Tube ist eben ihr Geld eher wert.

Farbe
Da kommen wir zur ersten Enttäuschung: Die BB Foundation ist erst relativ hell, dunkelt dann aber sehr stark nach. Im Vergleich zu ihrer Vorgängerin ist sie aber auf jeden Fall dunkler und wenn sie nachgedunkelt ist, auch deutlich rosaner. Verblendet man die BB Foundation stark, so kann ich sie tragen, aber ich fühle mich unwohl damit. Außerdem bin ich von Freunden auch angesprochen worden, dass ich irgendwie anders aussehe. Die Farbe passt wohl eher zu weniger hellen Leuten, die einen Unterton ins Rosé haben.

Herstellerversprechen
„1. Ausgleichend – versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und reduziert Glanz
2. Korrigierend – Mindert die Sichtbarkeit von Poren
3. Schützend – mit UV-Filtern (LSF 30)
4. Lichtreflektierend – verleiht einen strahlenden Teint
5. Abdeckend – kaschiert Hautunebenheiten
6. Feuchtigkeitsspendend – mit Mandelöl, das trockene und sensible Haut pflegt.“

Meine Erfahrungen
Dass die BB Alround Foundation Feuchtigkeit spendet stimmt auf jeden Fall, nur die Sache mit dem „ausgleichend“ stimmt meiner Meinung nach nicht, denn ich glänze nach dem Auftrag ganz gewaltig und muss abpudern, damit ich rausgehen kann. Zu der Sache mit dem Korrigieren der Poren kann ich nicht viel sagen, denn ich habe keine großen Poren. Aber von der Deckkraft her ist sie schon mittel bis stark und deckt einiges an Rötungen und Hautunreinheiten ab. Den Lichtschutzfaktor finde ich klasse, aber das mit dem Lichtreflektieren kann ich jetzt auch nicht bestätigen, wenn dann eher dezent, es sei denn damit ist der Glanz gemeint, den ich vor dem Abpudern beschrieben habe.

Fazit
Die BB Alround Foundation hält zwar lange und deckt gut ab, allerdings fühlt sie sich für mich viel zu schwer an auf der Haut und ich muss viel Puder verwenden, damit ich nicht glänze. Zudem ist die Farbe leider nichts für mich. Ich persönlich werde sie nicht weiterbenutzen, weil sie für meine Bedürfnisse nicht passend ist. Wem die Farbe steht und nichts gegen eher „schwere“ Foundations hat, dem kann ich sie unter Anwendung eines Puders empfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 4434 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOangenehme Konsistenz
XXXXOlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXOhat eine ausreichende Deckkraft
XXXXOverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXXOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige