Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

The Body Shop Shea Body Butter

Überzeugende Pflegewirkung, zieht schnell ein, toller, nicht zu aufdringlicher, nussiger Duft; fair gehandeltes Produkt. Alles tip top, außer dass zwei Inhaltsstoffe laut codecheck.info hormonell wirken.

Anzeige

Heute stelle ich euch meine geliebte Shea Body Butter von The Body Shop vor. 🙂
Ich besitze die Butter in der kleinen Variante mit 50 ml Inhalt, jedoch neigt sich der Inhalt dem Ende zu, deshalb muss bald Nachschub gekauft werden, weil ich nicht genug von ihr bekomme. 😛

Eckdaten:
Inhalt: 50 ml / 200 ml
Preis: 6,00 € / 16,00 €
Marke: The Body Shop
Erhältlich: Online & im Shop
Haltbarkeit: 12 Monate
Hauttyp: trockene bis sehr trockene Haut

Herstellerversprechen:
„Wie macht man sehr trockene Haut sehr glücklich? Natürlich: mit unserer Shea Body Butter – berühmt für ihren intensiven Feuchtigkeitskick und das tiefe Pflegegefühl, das sie anspruchsvoller Haut schenkt. Ihre opulente Textur offenbart das Beauty-Geheimnis natürlicher Sheabutter, deren Pflegeeigenschaften wohl einzigartig sind. Das perfekte Pflege-Vergnügen – mit viel Liebe und einem Hauch Nussaroma …

– Spendet Feuchtigkeit für bis zu 24 Stunden
– Für ein tief verwöhntes Hautgefühl
– Besonders für trockene bis sehr trockene Haut
– Intensiv cremige Textur
– Sanfter, leicht nussiger Duft“

Über den Fair Thrade Handel von The Body Shop (Sheabutter):
„Unsere fair gehandelte Sheabutter stammt von der Tungteiya Women´s Shea Butter Association in Ghana. Die Frauen der Kooperative ernten die Sheanüsse von Hand, trocknen sie in der Sonne und brechen diese auf, um an die kostbaren Kerne zu gelangen. Diese werden geröstet und unter Zugabe von Wasser zu einer Paste geschlagen, um die wunderbare Sheabutter herzustellen. Durch den Handel mit The Body Shop konnten drei medizinische Zentren und zehn Kindergärten errichtet werden.“

Über die Sheanuss:
Da viele vielleicht gar nicht wissen, was eine Sheanuss ist und woher sie kommt, habe ich hier einige Passagen von Wikipedia kopiert und zusammengefügt:
“Der Sheanussbaum kommt im tropischem Afrika vor, an dem die sogenannten Kariténüsse wachsen. Aus der Kariténuss wird die Sheabutter, auch Galambutter oder Karitébutter genannt, gewonnen. Bei der traditionellen Produktionsweise wird nach dem Waschen und Zerstampfen der Samen durch Kochen in Wasser und nachfolgendes Abschöpfen des oben schwimmenden Sheaöls die Sheabutter gewonnen.“

Verpackung/Design:
Die Bodybutter befindet sich in einem eher kleinen, beige/hellbraun-farbenen, harten Plastikdose mit einem gut auf- und zuschraubbaren Deckel, so dass man gut an das gesamte Produkt gelangt, um sich seine gewünschte Menge selber zu portionieren.
Auf dem Cover des Deckels befindet sich eine groß abgebildete Sheanuss und darüber transparent das „The Body Shop“-Logo, was die Duft-/Inhaltsstoff-Richtung auf den Punkt bringen soll, damit der Konsument sofort weiß, welches Produkt er da in der Hand hält. Ich mag das Design sehr, denn es ist schlicht und wie gesagt, auf den Punkt gebracht.

Duft:
Der Duft ist angenehm nussig, aber recht dezent, denn die Sheanuss riecht generell denke ich nicht so dominant, was ich sehr gerne mag. Der Duft hält wirklich sehr lange, aber eben dezent auf der Haut an.

Konsistenz/Farbe:
Die Farbe der Bodybutter ist beige und die Konsistenz ist wirklich sehr hart/buttrig. Die Butter wird jedoch weicher, wenn sie mit Körperwärme in Berührung kommt, so dass sie sich dann anschließend auch gut auf der Haut verteilen lässt.

Anwendung/Pflegewirkung/Effekt:
Die Körperbutter lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht relativ schnell ein, kommt halt drauf an, wie viel man sich davon auf die Haut klatscht; man benötigt gar nicht mal so viel, meiner Meinung nach, da sie recht ergiebig ist.
Die Haut wird sofort mit viel Feuchtigkeit versorgt und und ist anschließend schön glatt und geschmeidig. Der Hersteller verspricht 24h lang anhaltende Feuchtigkeit, was ich ein bisschen übertrieben finde, ich würde eher die Hälfte, also ca. 12-14 Std anhaltende Pflegewirkung sagen; aber kommt vielleicht auch auf den Hauttyp und die Gegebenheiten an. 🙂 Der Duft hält, wie ich schon unter Punkt „Duft“ (logisch) geschrieben habe, recht lange an und hat eine tolle nussige Note, die jedoch schön dezent ist und nicht so protzig wie manch andere Sorten.
Das Tragegefühl ist meiner Meinung nach, ebenfalls sehr angenehm.

Inhaltsstoffe:
„Aqua (Wasser) (Lösungs-/Verdünnungsmittel), Butyrospermum parkii (Sheabutter) (Emolliens), Cyclomethicone (Emolliens), Theobroma cacao (Kakaobutter) (Emolliens), Glycerin (Feuchthaltemittel), Glyceryl Stearate (Emulgator), PEG-100 Stearate (oberflächenaktive Substanz), Cetearyl Alcohol (Emulgator), Cera Alba (Bienenwachs) (Emulgator/Emolliens), Orbignya oleifera (Babassuöl) (Emolliens), Lanolin Alcohol (Stabilisator/Emolliens), Phenoxyethanol (Konservierungsmittel), Parfum (Duftstoff), Methylparaben (Konservierungsmittel), Propylparaben (Konservierungsmittel), Xanthan Gum (Konsistenzregler), Benzyl Alcohol (Konservierungsmittel), Disodium EDTA (Chelatbildner), Linalool (Duftstoffkomponente), Coumarin (Duftstoffkomponente), Alpha-Isomethyl Ionone (Duftstoffkomponente), Limonene (Duftstoffkomponente), Butylphenyl Methylpropional (Duftstoffkomponente), Sodium Hydroxide (pH-Regulator), Citronellol (Duftstoffkomponente), Citral (Duftstoffkomponente), Geraniol (Duftstoffkomponente), Eugenol (Duftstoffkomponente), Caramel (Farbstoff), CI 19140 (Farbstoff).“

Leider wirken zwei Inhaltsstoffe der Bodybutter hormonell und der Inhaltsstoff Ci 19140 wirkt laut codecheck.info allergisierend, was man sich ja nicht so unbedingt wünscht und was sehr schade ist, denn eigentlich erwartet man ja eine top Qualität von The Body Shop (okay, und dass das Produkt fair gehandelt wurde).

Meine persönliche Meinung zu The Body Shop:
Ich finde es sehr schade, dass “The Body Shop” von L’Oréal Paris aufgekauft wurde, denn wie eigentlich jeder weiß, testet L’Oréal Paris seine Produkte an Tieren, was für mich ein Grund ist, L’Oréal zu boykottieren und die Produkte nicht zu kaufen (die Inhaltsstoffe sprechen ebenfalls für sich). Jedoch bleibt “The Body Shop” tierversuchsfrei und da finde ich, sollten die Produkte trotzdem gekauft werden, um L’Oréal Paris zu zeigen, dass es auch OHNE geht und der heutige Verbraucher bewusster auf die Herstellung achtet. 🙂 Ich persönlich gebe dafür immer lieber ein bisschen mehr Geld aus, auch wenn ich in keinem Fall L’Oréal Paris unterstützen möchte. Das war meine Meinung dazu und ich hoffe, dass es vielleicht ein paar Gleichdenkende gibt!

—-

Danke für’s Lesen, ich hoffe ich konnte vielleicht einigen helfen. 🙂
Wenn euch was nicht gefällt/passt, dann schreibt es mir doch bitte in die Kommentare, denn dann kann ich es erst ändern. 😉

Ich veröffentliche meine Testberichte auch auf anderen Testerportalen.

<3

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Body - Pflege

Dieser Artikel wurde seitdem 5100 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

4 Antworten zu “The Body Shop Shea Body Butter”

  1. Just.a.dream

    Toller Bericht 🙂

  2. diamondsarentforever

    @Just.a.dream Dankeschön 🙂 :>

  3. LovelyLisa

    Hey:) Bisher fand ich viele Berichte von dir eher kurz und leider fehlten mir da auch immer wichtige Informationen, sodass ich danach auch nicht viel mehr über die Wirkung des Produktes wusste 🙁 Aber diesen hier finde ich schon deutlich besser und würde mich freuen, wenn auch deine weiteren Berichte so werden würden und du dann auch mehr auf die Wirkung und deine eigenen Erfahrungen eingehen würdest, weil ich das bei einem Bericht meistens am interessantesten finde! 🙂 Ich hatte nämlich auch vor, mir da die ein oder andere Sorte zuzulegen! 😉
    LG, LovelyLisa

  4. diamondsarentforever

    @LovelyLisa Hey! 🙂 Vielen Dank für dein Feedback 🙂 Ja, ich versuche mich weiterhin zu bemühen. <3 Liebste Grüße diamondsarentforever

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
The Body Shop ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.