Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Es ist zwar kein Wundermittel, mit dem Ergebnis bin ich aber durchaus zufrieden.

Anzeige

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Für pinkmelon.de und B.Kettner testete ich das VisoClean. Bei VisoClean handelt es sich um eine elektrische Reinigungsbürste für das Gesicht. Das Komplettset ist über die Firmenseite, für 79€, zu beziehen.  https://www.bkettner.com/eu/de/shop/komplettset/artikel/visoclean-komplettset.html

Das verspricht der Hersteller:

„Die Reinigung des Gesichts ist der wichtigste Schritt im täglichen Pflege-Prozess. Sie entfernt nicht nur Make up-Reste und „Schmutz-Partikel“ sondern bereitet die Haut auch auf die nachfolgende Pflege vor. Jeden Tag nimmt die Haut eine Vielzahl von verunreinigenden Partikeln auf. Wenn man die Haut nicht regelmäßig gründlich reinigt, verstopfen die Poren und es entstehen unliebsame Pickel und / oder Entzündungen. VisoClean erlaubt eine gründliche Reinigung mit einer professionellen elektrischen Reinigungsbürste und effektiven Produkten. VisoClean basiert auf einer sich elektrisch rotierenden Bürste mit Auto Timer (drei 30 Sekunden Intervalle für eine 3-Zonen-Behandlung), welche mit einem täglichen Reinigungsprodukt und einem wöchentlichem Peeling kombiniert wird.“

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Das Produkt kommt in einem viereckigen Karton, der obere Deckel lässt sich anheben und durch ein Sichtfenster kann man alle Produkte auf einen Blick sehen. Der Karton ist leicht „samtig“ und lässt sich sehr weich anfassen. Eine Frau mit sehr schöner und gepflegter Haut schaut einem gleich auf mehreren Bildern entgegen.

Im Inneren befinden sich die Produkte, alle ordentlich und sicher im Karton eingebettet.

Das Set beinhaltet:
– VisoClean mit Ladestation
– Reinigungsbürstenaufsatz (weiß mit grauem Kranz, Haut-Typ normal)
– Reinigungsbürstenaufsatz (weiß, Haut-Typ sensitiv)
– Bürstenkopf-Schutz Ladekabel
– Benutzerhandbuch
– B.Kettner creamy cleansing foam (150 ml Spender)
– B.Kettner ultra-gentle peeling (25 ml Tube)
– Reise-(Schutz)-Case

Die Produkte sind schnell entnommen und zusammengebaut, hier ist kein handwerkliches Geschick erforderlich. Die Bürstenköpfe lassen sich ohne Anstrengung auf dem VisoClean anbringen. Der Bürstenschutz sollte, laut meiner Erfahrung, nach dem Aufsetzen leicht gedreht werden, um das Abstehen und Verbiegen der Bürstenhaare zu vermeiden. Der VisoClean gleitet sehr leicht ins Ladegerät, bei diesem lässt sich das Kabel einfach entfernen und kann somit sehr gut zum Abstellen des Gerätes verwendet werden.

Es sind zwei Reinigungsprodukte enthalten: zum einen das Ultra-Gentle Peeling in einer 25g Tube, hierbei handelt es sich um eine Probiergröße. Das Peeling enthält keine Peelingkörner und ist sehr dickflüssig. Die Konsistenz des Produktes ist etwas zäh und sollte mit den Fingern auf dem Gesicht verteilt werden. Es werden ca. zwei Haselnussgroße „Kleckse“ gebraucht, um das Gesicht gleichmäßig einzucremen. Das Produkt sollte eine Minute einwirken, bevor man mit dem angefeuchteten VisoClean über das Gesicht geht. In der Einwirkzeit bemerke ich nichts Besonderes auf meiner Haut, ich habe nur eine Maske im Gesicht. Kommt die Bürste zum Einsatz, bemerkt man sofort, dass das Peeling nicht schäumt, aber es entsteht zu keinem Zeitpunkt ein unangenehmes Hautgefühl. Nach dem Reinigen wird die Haut einfach mit Wasser nachgespült und man kann seine normale Gesichtspflege auftragen. Ich empfand meine Haut nach dem Peelen als sehr weich und angenehm, aber konnte keinen Unterschied zur Reinigung mit dem normalen Reinigungsschaum feststellen. Das Peeling sollte einmal in der Woche benutzt werden.

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Der Creamy Cleansing Foam kommt in der Origanalgröße von 150ml. Es ist eine gut in der Hand liegende Plastikflasche mit Pumpspender, der Deckel lässt sich leicht öffnen, aber nur sehr schwer wieder schließen. Der Reinigungsschaum ist das genaue Gegenteil vom Peeling, es wird jeden Morgen und Abend zur Reinigung verwendet. Der Schaum ist sehr weich und flüssig und wird direkt auf die Bürste gegeben. Durch die flüssige Konsistenz ist das Produkt sehr ergiebig und ein Pumpstoß reicht für das ganze Gesicht. Beim Reinigen schäumt das Produkt sehr gut auf, tropft aber nicht von der Bürste. Meine Haut ist nach der Reinigung sehr weich und sauber, sieht sogar etwas „poliert“ aus.

Beide Produkte sind 6 Monate nach dem Öffnen haltbar. Der Preis liegt für die Originalgröße des Peelings bei 8,99€ und für den Cleansing Foam bei 12,99€. B.Kettner bietet im Onlineshop auch Pflegeprodukte zur Ergänzung der Serie an.

Die beiden im Set enthaltenen Reinigungsbürsten sind für verschieden Hauttypen bestimmt. Die Bürste mit dem grauen Ring ist für normale Haut und etwas fester vom Widerstand. Diese Bürste war für meine Haut zu „hart“ und ich habe sofort eine Reizung im Wangenbereich verspürt, dementsprechend wurde diese Bürste nach einmaligem Einsatz zur Seite gelegt. Die komplett weiße Bürste, für empfindliche Haut, ist weicher und hat meiner Haut besser zugesagt, obwohl ich die ersten Tage auch bei ihr ein unangenehmes Gefühl im Wangenbereich verspürt habe. Für meine Haut war die Rotation im Uhrzeigersinn, mit langsamer Geschwindigkeit, das Beste. Es ist möglich zwischen zwei Geschwindigkeiten zu wechseln und auch die Rotation lässt sich bestimmen, Uhrzeigersinn oder einer Rotation abwechselnd im und gegen den Uhrzeigersinn.

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste
Mein Hautbild würde ich zu Beginn der Testphase als empfindliche Mischhaut beschreiben. D.h. einen empfindlichen Wangenbereich mit trockenen, geröteten und schuppenden Hautstellen näher zum Kinn. Die T-Zone ist mit vergrößerten Poren ausgestattet und fettet schnell nach, im Winter weniger als im Sommer. Stirnbereich und Kinn sind sehr anfällig für Unreinheiten.

Nach den ersten zwei Tagen mit dem VisoClean: Meine Haut wird langsam reiner, die Pickel verschwinden immer mehr und die Rötungen im Wangenbereich nehmen langsam ab. Dennoch ist meine Haut hier sehr empfindlich und frisch nach der Reinigung verspüre ich ein leichtes „Brennen“. Negativ fällt mir immer wieder auf, dass meine Haut spannt  – auch nach dem Eincremen – und ich benötige mehr und reichhaltigere Pflegeprodukte. Die trockenen Hautstellen werden nicht weniger und auch meine Nasenspitze fängt an sich zu „pellen“. In diesem Zustand kenne ich meine Haut nicht, aber bin entschlossen, die Anwendung weiter fortzusetzen.

B.Kettner VisoClean Elektrische GesichtsbürsteNach zweiwöchiger Benutzung bin ich mit der Bürste sehr zufrieden, der Einsatz hat sich in meinen Alltag sehr gut integriert, meine Haut hat sich an die neue Reinigung gewöhnt. Mein Hautbild hat sich zum Besseren verändert, die trockenen Stellen sind verschwunden und meine Haut spannt nicht mehr. Auch die Rötungen im Wangenbereich sind komplett zurückgegangen. Pickel und Pickelmale sind verschwunden. Aber an meinen vergrößerten Poren, die sehr unrein sind, hat sich leider bis zu diesem Zeitpunkt nichts getan.

Nach einer vierwöchigen Testzeit bin ich sehr zufrieden mit dieser Reinigungsbürste. Meine Haut ist sichtbar reiner geworden und Pickel bekomme ich zwar noch immer, aber nur vereinzelt. Meine Poren im Nasenbereich sind im gleichen Zustand wie am Anfang, sie sind vergrößert und unrein. Die Wangenpartie, die immer gerötet und auch trocken war, hat sich aber gut stabilisiert. Ich habe keine Rötungen mehr und es spannt auch nichts mehr. Ich kann meine herkömmliche Pflege wieder wie gewohnt benutzen.

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Der Bürstenaufsatz sieht etwas mitgenommen aus, ist aber durchaus noch gut in Form und wird mir sicherlich noch ca. einen Monat gute Dienste leisten. Ich bin mir aber jetzt schon sicher, dass ich einen neuen Aufsatz nachbestellen werde, um nicht auf die gründliche Reinigung verzichten zu müssen.

Mein Fazit: Kein Wundermittel, aber eindeutig seinen Preis wert. Eine „perfekte“ Haut habe ich zwar nicht bekommen, bin mit meinem Hautbild aber eindeutig zufrieden. Leute, die vermehrt an Hautunreinheiten leiden, sollten in diese Reinigungsbürste investieren. Ich spreche hier eine eindeutige Kaufempfehlung aus.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtsbürste/-schwamm

Dieser Artikel wurde seitdem 3318 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechende Optik
XXXXXreinigt wirksam & effektiv
XXXXXmassiert sanft die Haut
XXXXXhinterlässt ein angenehmes Hautgefühl
XXXXOtrocknet nach der Verwendung ausreichend schnell

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

3 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 3x gute Bildqualität
  • 3x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.