Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Aqua Peeling Meeresalge

Ein tolles Peeling, was die Haut erfrischt und sie langanhaltend optimal mit Feuchtigkeit versorgt, sodass man sich noch nicht mal danach eincremen muss! Die Haut wird richtig schön rein und zart! <3

Anzeige

Liebe Leserinnen! 😀

Für meinen letzten „Testbericht des Monats“ durfte ich mir ein Produkt aussuchen und dieses für pinkmelon.de testen. Meine Wahl fiel dabei auf das alverde Überraschungspaket und heute möchte ich euch eines der drei Produkte – nämlich das Aqua Peeling Meeresalge – vorstellen. Ich hoffe, dass euch dieser Bericht gefallen wird und wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Herstellerversprechen:
„Der Komplex aus Braun- und Grünalgen, Spurenelementen und Mineralien aus Meerwasser sorgt für einen besonders erfrischenden Feuchtigkeitskick. Pflanzliches Glycerin schützt die Haut vor dem Austrocknen. Verfeinert und erfrischt.

Feine Peelingkörper und milde Waschsubstanzen befreien die Haut von umweltbedingten Schmutzpartikeln und abgestorbenen Hautschüppchen. Optimale Vorbereitung auf die nachfolgende Pflege.“

Inhaltsstoffe:
„Aqua, Alcohol*, Glycerin, Coco-Glucoside, Xanthan Gum, Silica, Jojoba Esters, Fucus Vesiculosus Extract, Sea Water, Chlorella Vulgaris Extract, Hydrolyzed Algin, Lactic Acid, Glyceryl Oleate, Disodium Cocoyl Glutamate, Sodium Lactate, Sodium Cocoyl Glutamate, Parfum**, Alcohol, Cl 77007
* ingredients from certified organic agriculture
** from natural essential oils

Bestandteile:
Wasser, Bio-Alkohol*, pflanzliches Glycerin, Zuckertensid, Xanthan, Kieselgel, Jojobaester, Braunalgenextrakt, Meerwasser, Grünalgen Extrakt, Algenextrakt, Milchsäure, Fettsäureglycerid, Aminosäureester, Natriumlactat, Mischung ätherischer Öle**, Alkohol, Farbstoff
* Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen Ölen

Das Aqua Peeling Meeresalge ist vegan. Mit Meeresalgen von der französischen Atlantikküste.“

Allgemeine Produktinformationen:
Da alverde – wie sicherlich den meisten von euch hier bekannt ist – eine Hausmarke von dm ist, ist dieses Produkt logischerweise auch nur bei dm erhältlich. Den Preis habe ich auch für euch recherchiert und er müsste so bei um die zwei Euro liegen. In einer Tube sind 75 ml enthalten und das Produkt ist für normale und Mischhaut geeignet, um diese zu erfrischen und zu verfeinern.

Verpackung:
Von der Form her erinnert die Peelingtube ein wenig an eine übergroße Zahnpastatube. Auf der Vorderseite sind Meeresalgen abgebildet und man findet dort den Hinweis auf eine neue Rezeptur und einen neuen Duft. Insgesamt ist das Design in einem Meeresblau gehalten, ebenso wie der Deckel, der sich sehr leicht öffnen und auch wieder verschließen lässt.

Duft:
Wonach das Peeling jetzt genau riecht, kann ich leider nicht sagen, sondern nur, dass mich der Duft irgendwie an das Meer erinnert. Dieser ist sehr frisch, klar und rein und das ohne künstlich oder aufdringlich auf mich zu wirken. Während der Reinigung nimmt man ihn nur angenehm dezent war und danach verschwindet er auch recht schnell wieder. Mir gefällt dieser Duft sehr gut, da er sehr leicht und erfrischend ist.

Anwendung:
Mit etwas Wasser aufschäumen, auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und sanft einmassieren. Augenpartie aussparen. Mit warmem Wasser abnehmen. 1-2 mal wöchentlich anwenden.

Für meine Testphase und um das Produkt besser analysieren zu können, habe ich es täglich abends angewendet und meine Haut danach nicht eingecremt, um das Herstellerversprechen besser beurteilen zu können. Dabei habe ich dann folgende Punkte genauer betrachtet:

1. Der Anwendungsprozess
Wie vorhin schon erwähnt, habe ich das Peeling jeden Abend angewendet und meine Haut danach nicht eingecremt. Zunächst habe ich meine Haut nass gemacht und dann das Peeling mit meinen Fingerspitzen aufgetragen und einmassiert, was sehr einfach und schnell ging. Anschließend ließ es sich auch wunderbar wieder entfernen, ohne einen Film oder sonstige Rückstände auf der Haut zu hinterlassen.

2. Aussehen & Konsistenz
Das Peeling an sich ist durchsichtig mit blauen kleinen Peelingkörnchen. Durch die gelige Konsistenz schäumt es in Verbindung mit Wasser recht gut auf und lässt sich so wunderbar verteilen. Meiner Meinung nach sind recht viele Peelingkörnchen in dem Produkt enthalten, welche ich als weder zu groß noch zu klein bezeichnen würde. Selbst bei meinem kleinen Produkt-Swatch (s. Bild) erhält man bei der geringen Menge gleich zwei Peelingkörnchen. Dadurch, dass die Tubenöffnung recht schmal ist, gestaltet sich die Dosierung sehr einfach und man erhält weder zu wenig, noch zu viel von dem Produkt.

3. Reinigungswirkung
Bereits während des Einmassierens merke ich, dass sich meine Haut sofort glatter anfühlt. Auch nach der Reinigung bleibt dieses Gefühl bestehen und die Haut fühlt sich richtig schön sauber und gepflegt an! Make-Up-Reste sowie Hautschüppchen werden gründlich, aber schonend entfernt.

4. Der Peeling-Effekt
Durch die vielen im Produkt enthaltenen mittlgroßen Peelingkörnchen ist der Peeling-Effekt meiner Meinung nach sehr gründlich. Erstaunlicherweise ist er aber gleichzeitig auch sehr mild und schonend, sodass die Haut nach der Reinigung keinerlei Rötungen aufweist, was ich als sehr angenehm empfinde und für mich bei einem Peeling auch ziemlich wichtig ist!

5. Feuchtigkeitswirkung & Erfrischung
Hierbei war ich wirklich extrem (!) positiv überrascht. Normalerweise habe ich nach der Reinigung stets mit Spannungen zu kämpfen. Selbst wenn ich nur zwei Minuten mit dem Eincremen warte, entstehen direkt trockene Stellen, die sich zwar mit einer Tagescreme gut bekämpfen lassen, allerdings würde ich ohne überhaupt nicht auskommen! Bei diesem Produkt war es jedoch komplett anders! Zunächst musste ich wirklich überlegen, ob ich das riskieren sollte, mich nach der Reinigung mal nicht einzucremen. Aber da ich das Hautgefühl besser analysieren wollte, wagte ich dennoch diesen Schritt. Zu meinem Erstaunen spannte meine Haut nach der Reinigung plötzlich nicht mehr und auch von trockenen Stellen war nichts zu sehen. Auch am nächsten Morgen sah meine Haut immer noch sehr frisch und rein aus. Durch den frischen Duft und dem kühlenden Gel würde ich das Peeling durchaus als sehr erfrischend bezeichnen! Und das Beste ist, dass die Haut tatsächlich langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt wird, ohne zu glänzen und ohne auszutrocknen – also genau perfekt!

6. Anti-Pickel-Wirkung
Auch bei diesem Punkt wurde ich ganz und gar nicht enttäuscht – im Gegenteil. Bereits während der Reinigung fühlte sich meine Haut weicher und zarter an. Auch nach der Reinigung hielt dieses Gefühl bis zur nächsten Anwendung des Peelings an. Meine Poren wirkten deutlich kleiner und das Hautbild somit feiner und reiner. Pickel trockneten schneller aus und waren weniger entzündeter und geröteter als zuvor! Nach regelmäßiger Anwendung wurden sie deutlich kleiner, um dann später komplett zu verschwinden.

7. Verträglichkeit
Ich würde das Peeling als sehr mild und angenehm und trotzdem wirkungsvoll bezeichnen. Obwohl der Hersteller nur eine ein- bis zweiwöchige Anwendung empfiehlt, haben meine persönlichen Erfahrungen ergeben.

Mein Fazit:
Für meine Haut bisher das einzige Peeling, nach dem ich mich nicht eincremen muss und welches optimal Feuchtigkeit spendet. Meine Haut ist nach regelmäßiger Anwendung deutlich reiner, das Hautbild wird verfeinert und die Pickel verschwinden nach und nach. Meiner Meinung nach werden hierbei alle Herstellerversprechen erfüllt – für eine reine und erfrischte Haut den ganzen Tag lang!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtspeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 6498 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXXPeelingeffekt ist angenehm
XXXXXentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXXsorgt für klares & glattes Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 75%

5 von 5 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 4x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 5x sehr ausführlich
  • 2x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 5x gute Bildqualität
  • 4x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

2 Antworten zu “alverde Aqua Peeling Meeresalge”

  1. larahii

    Danke für den Testbericht er hat mir sehr weitergeholfen und ich werde mir wahrscheinlich auch bald ein paar Produkte der Aquareihe zulegen. 🙂

  2. LovelyLisa

    Oh, das freut mich, dass er dir gefällt und ich dir weiterhelfen kann! 🙂 Inzwischen habe ich das Peeling aufgebraucht und bin immer noch vollkommen zufrieden! 😀

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.