Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Soap & Glory Scrub Your Nose In It – facial scrub

Ein sehr effektives Peeling, was die Haut von Unreinheiten befreit und wunderbar weich und glatt macht! Eine Creme danach ist nötig, aber belohnt wird man mit unvergleichlich zarter und reiner Haut. <3

Anzeige

Soap & Glory Scrub Your Nose In It - facial scrub

Liebe Leserinnen! 🙂
Vier Wochen sind vergangen und nun möchte ich euch mein zweites Testprodukt vorstellen, was ich für Pinkmelon testen durfte – das Scrub Your Nose In It Peeling von Soap & Glory. Ich hatte nie zuvor von dieser Marke gehört, aber da ich mit Produkten, die ich bei Douglas gekauft habe, bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe, wurde ich neugierig. Auch die vielen positiven Rezensionen haben mich schließlich überzeugt, das Produkt auszuwählen – nicht zuletzt, weil mein letztes Peeling schon seit Monaten leer war und ich mich nicht für ein neues entscheiden konnte. Seid also gespannt, ob ich hiermit zufriede war. 😉

Allgmeine Informationen:
Dieses Peeling gibt es nur bei Douglas und ist dort für rund 15 Euro erhältlich. Allerdings sind in einer Tube leider nur 100 ml enthalten. Schauen wir also mal, wie ergiebig es ist. Das erfahrt ihr in den folgenden Punkten, bleibt also dran. 😀

Herstellerversprechen:
Eigenschaft: reinigend
Hauttyp: Ölige Haut, Mischhaut, Unreine Haut
Soap & Glorys einfachste Lösung bei großen, verstopften Poren! Scrub Your Nose In It wurde speziell mit dem exklusiven Detox-D-Clog-Micromud entwickelt. Sanft werden alle porenverstopfenden, losen Hautschüppchen entfernt, überschüssiges Fett aufgesaugt und die Haut mit frischem Sauerstoff versorgt. Besonders für ölige und Mischhaut entwickelt und frei von Parabenen.“

Soap & Glory Scrub Your Nose In It - facial scrub

Inhaltsstoffe:
Aqua (Water/Eau), Kaolin, Solum Diatomeae (Diatomaceous Earth/Terre de Diatomées), Glycerin, Sodium Cocoamphoacetate, Montmorillonite, Stearic Acid, Myristic Acid, Palmitic Acid, Lauric Acid, Sodium Chloride, Potassium Hydroxide, Parfum (Fragrance), Xanthan Gum, Limonene, Vaccinium Myrtillus Fruit/Leaf Extract, Salix Nigra (Willow) Bark Extract, Tetrasodium EDTA, Tetrasodium Pyrophosphate, Saccharum Officinarum (Sugar Cane) Extract, Butylphenyl Methylpropional,Dipropylene Glycol, Citrus Limon (Lemon) Fruit Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Extract, Citrus Junos Fruit Extract, Methylisothiazolinone, Acer Saccharum (Sugar Maple) Extract, Maltodextrin, CI 42090 (Blue 1)

Verpackung:
Die Verpackung des Peelings erinnert mich irgendwie an eine Zahnpastatube – von der Form sowie von ihrer weißen Farbe. Der Deckel lässt sich einfach öffnen und ebenso leicht auch wieder verschließen. Die Tubenöffnung erinnert mich ebenfalls stark an die einer Zahnpastatube. Ich persönlich finde die Verpackung jetzt nicht besonders hübsch, aber darauf kommt es schießlich nicht an, sodass ich darauf auch keinen besonderen Wert lege. Viel wichtiger ist die Wirkung, auf die ich in den nun folgenden Punkten genauer eingehen werde…

Duft:
Auch der Duft ist dem einer Zahnpasta sehr ähnlich – ich muss es einfach immer wieder vergleichen, aber es ist einfach so! 😀 Den Duft würde ich nämlich als sehr frisch und ein wenig minzig bezeichnen. Trotz dieses „scharfen“ Duftes empfinde ich diesen als sehr frisch und gerade, wenn man das Peeling morgens verwendet, wird man erst richtig wach. Trotzdem würde ich den Duft als sehr angenehm und leicht bezeichnen, da er nur während der Anwendung wahrnehmbar ist und anschließend realtiv schnell verfliegt.

Aussehen & Konsistenz:
Die Konsistenz würde ich als eher cremig, aber trotzdem noch etwas wässrig bezeichnen, sodass diese sehr angenehm auf der Haut zur Geltung kommt. Das Peeling an sich ist – passend zum minizigen Duft – mintgrün und ist somit ein echter Hingucker.

Meine Erfahrung:
Während meiner Testphase habe ich das Peeling genau unter die Lupe genommen. Denn bei dem stolzen Preis kann man ja auch eine gewisse Wirkung erwarten. Ob das Peeling seinem Preis gerecht werden konnte, könnt ihr jetzt lesen:

1. Anwendung
Die Anwendung empfinde ich als sehr unkompliziert – so wie es bei einem guten Reinigungsprodukt auch sein sollte: die Haut nass machen, Peeling auf die Handfläche, einmassieren, abspülen und fertig! Zu Beginn prickelt das Peeling etwas auf der Haut – zunächst etwas ungewohnt, aber keinesfalls unangenehm. Im Gegenteil – die Haut wird angenehm belebt und fühlt sich sofort frischer an. Auch lässt sich das Peeling sehr einfach verteilen und einmassieren. Auch das Abspülen erfolgt ohne weitere Probleme.

Soap & Glory Scrub Your Nose In It - facial scrub

2. Reinigung
Bereits während des Einmassierens ensteht ein Gefühl der Frische und Sauberkeit. Auch nach der Reinigung bleibt dieses Gefühl erhalten. Abgestorbene Hautschüppchen sind spurlos verschwunden und die Haut ist quietschsauber und glatt.

3. Anti-Pickel-Wirkung
Bereits nach der ersten Anwendung wirkt die Haut nach der Reinigung direkt glatter und die Poren feiner. Pickel sind weniger auffällig, verschwinden aber erst bei regelmäßiger Anwendung. Die Haut wirkte nach der Testphase deutlich reiner und das Hautbild wurde deutlich verfeinert. Hautschüppchen und Unebenheiten verschwinden nach und nach und die Entstehung wird ebenfalls vermindert (wenn man wie vom Hersteller empfohlen eine Creme danach verwendet, aber dazu gleich mehr).

4. Mattierung
Da dieses Produkt besonders gut für Mischhaut sein soll, werde ich an dieser Stelle auch die Mattierung beurteilen. Denn auch hierbei bin ich wirklich sehr zufrieden. Normalerweise spannt meine Haut nach der Reinigung extrem und glänzt dabei auch meistens.. Mit diesem Peeling wird zumindest der Glanz deutlich vermindert und auch im Laufe des Tages bleibt dieser Effekt erhalten (wobei ich sagen muss, dass ich eher Mischhaut habe, aber keineswegs fettige Haut).

5. Pflegewirkung
Diese ist natürlich – typisch Peeling – nicht soo besonders intensiv. Doch hier warnt der Hersteller breits vor und empfiehlt eine Pflegecreme nach der Anwendung. Dies habe ich natürlich auch getan und wurde danach mit samtweicher Haut belohnt. Die leichten Spannungsgefühle nach der Reinigung waren komplett verschwunden und die Haut fühlte sich gepflegt an. Auch mit purem Rosenwasser ließ sich dieser Effekt erzielen – es lag also nicht an der Creme.

6. Peelingeffekt
Ich empfinde den Peelingeffekt als recht stark, aber trotzdem sehr angenehm. Die Peelingkörnchen sieht man kaum, daher überraschte mich der tolle Peelingeffekt auch so sehr. Rötungen treten nur vereinzelt auf und verschwinden auch relativ schnell wieder. Reizungen oder sonstige Unverträglichkeiten entstanden durch die Stärke des Peelingeffekts nicht!

Soap & Glory Scrub Your Nose In It - facial scrub

7. Ergiebigkeit
Hierbei war ich wirklich sehr überrascht! Durch den effektiven Peelingeffekt und diese frische und belebende Reinigung benötigt man auch nicht besonders viel von dem Produkt, was es natürlich auch sehr ergiebig macht. Bereits ein kleiner Klecks genügt, um reine und saubere Haut zu erlangen. Denn gerade diese Ergiebigkeit und natürlich auch die Wirkung rechtfertigen diesen Preis.

Mein Fazit:
Abschließend kann ich nur bestätigen, dass sich der doch sehr hohe Preis mehr als lohnt! Die Haut wird bei regelmäßiger Anwendung deutlich reiner und das Hautbild wirkt deutlich verfeinert. Pickel werden von Zeit zu Zeit immer kleiner und waren nach der vierwöchigen Testphase so gut wie verschwunden. Auch der frische Duft wirkt sehr belebend für die Haut und durch den tollen Peeling-Effekt wirkt diese schnell wieder glatt und sauber! Ich spreche daher also eine volle Kaufepfehlung aus!

Dieses Produkt wurde mir von Pinkmelon.de kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtspeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 1403 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXXPeelingeffekt ist angenehm
XXXXXentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXXsorgt für klares & glattes Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

4 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 4x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 4x sehr ausführlich
  • 3x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 3x gute Bildqualität
  • 4x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.