Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

eos Lip Balm, Sorte: Sweet Mint

Design, Duft, Geschmack, Auftrag und Pflege - ich wurde von keinem dieser Punkte enttäuscht. Ihr solltet in jedem Fall mal einen Blick darauf werfen

Anzeige

Hallo ihr Lieben,
die letzten Wochen durfte ich für pinkmelon.de einen der eos Lip Balms testen und heute werde ich euch von meinen Erfahrungen mit ihm berichten.

Ich wollte schon immer eines dieser total gehypeten Lippenpflege-Eiern testen und habe mich umso mehr gefreut, als ich ihn von pinkmelon.de bekam. Ich denke mittlerweile kennt sie jeder von euch, denn sie sind auch endlich in Deutschland erhältlich und ihr Design ist einfach ansprechend.

Es gibt die eos Lippenpflege in verschiedenen Sorten, ich habe ihn in sweet mint, dieser hat mich auch am meisten angesprochen, da ich solche minzigen Produkte auf den Lippen sehr gern habe.
Der Preis liegt bei knapp 6,- € für 7 g, die übrigens bestimmt ewig halten werden. Nach Anbruch ist das Produkt noch 36 Monate lang haltbar. Einige Varianten sind endlich auch in Deutschland erhältlich und zwar bekommt ihr diese bei Douglas vor Ort oder auch in deren Online Shop. Natürlich könnt ihr sie auch aus den USA bestellen, da kosten sie dann allerdings etwas mehr.

Das Produkt ist zuvor in ein Plastik-Blister gehüllt, sodass ihm auch auf dem Weg zu euch nach Hause nichts passieren kann. Auf der Rückseite stehen auch die wichtigsten Informationen zum Produkt.
Vorne drauf findet man sowohl den Markennamen, als auch die genaue Produktbezeichnung. Die kompletten Informationen sind auf Englisch verfasst worden. Hinten sind die Herstellerangaben, Inhaltsstoffe, allgemeine Informationen und Anwendungshinweise.

Ich wollte jetzt nicht unbedingt alles auf Englisch abtippen, deshalb fasse ich mal eben für euch zusammen. Dieses kleine Wunderei für die Lippen soll nämlich unsere Lippen mit Feuchtigkeit versorgen, sie super weich und glatt aussehen lassen und dazu ist es auch noch 100% natürlich.

Ich war so gespannt auf dieses Produkt, als es ankam konnte ich es kaum abwarten und hab mich gefreut, wie ein kleines Kind. Ich musste natürlich sofort jedem zeigen, was ich da tolles neues in meinem Besitz habe.

Es sieht genau so aus, wie ich es mir immer vorgestellt habe, türkis, rund, süß, einfach der Hingucker schlechthin.
Das Ei ist ziemlch groß, ich habe euch für das Bild mal ein Teelicht daneben gelegt, damit das Größenverhältnis etwas klarer wird. Die Verpackung ist hart, allerdings mit einer gummiartigen Schicht.
Der Name „eos“ (=evolution of smooth) ist oben und unten noch mal eingeprägt. Der Boden ist unten gerade, sodass es euch auch nicht wegrollen kann, wenn ihr es mal irgendwohin stellt.

Es lässt sich leicht aufdrehen und rastet beim Schließen auch mit einem Klicken ein, sodass man sicher gehen kann, dass es sich in der Handtasche nicht öffnet.

Der Lip Balm an sich ist dann wie ein Halbmond angebracht, was echt super süß und spektakulär für so ein Lippenprodukt ist.
Der Duft ist soooo toll, ich bin so begeistert, denn besser hätte es mich gar nicht treffen können. Es riecht so minzig, einfach nur nach Pfefferminz Kaugummis, richtig frisch.

Die Konsistenz ist eher hart, verschmilzt allerdings mit der Wärme der Lippen und lässt sich super auftragen. Der Balm gleitet nur so über die Lippen. Ich bin auch gut an die Mundwinkel gekommen, wo ich vorher anderes gelesen hatte, weil die Form einfach breiter ist, als gewohnt. Ich persönlich bin aber sehr gut damit zurecht gekommen.

Nach dem Auftrag spürt man eine „Fettschicht“ auf den Lippen, was ich positiv finde, wenn man sie Lippen aneinander reibt, denn so fühlen sie sich schön gepflegt und auch mit Feuchtigkeit versorgt an.
Schon beim Auftrag hat es etwas meine Lippen gekühlt und total angenehm gekribbelt. Ich finde diesen Effekt echt klasse, weil es sich einfach anfühlt, als würde das Produkt arbeiten, meine Lippen pflegen und es fühlt sich einfach gut an. Dieser Effekt bleibt auch einige Minuten auf den Lippen, bis dann nur noch diese Fettschicht zurück bleibt, die etwas länger anhält.

Der Geschmack ist genauso toll, wie der Duft, es schmeckt einfach nach Pfefferminz Kaugummi, gar nicht künstlich, einfach nur minzig frisch, als würde man gerade tatsächlich auf einem Kaugummi kauen.

Ich war ja schon sehr angetan von dem süßen Produkt, da war ich etwas skeptisch wegen der Pflege, weil ich mir dachte, es kann doch nicht alles perfekt an ihm sein 😀 Ich hatte anfangs aber ziemlich aufgerissene Lippen durch die Kälte und die Heizungsluft und ich habe über Nacht diesen Lip Balm aufgetragen und am nächsten Morgen haben diese spröden Lippen der Vergangenheit angehört. Am nächsten Morgen habe ich dann noch mal den Balm aufgetragen und sie waren einfach total weich und gepflegt. Ich bin echt begeistert von dieser Art der Lippenpflege. Ich bin jedenfalls total begeistert und kann euch diese kleinen Kerlchen auf jeden Fall ans Herz legen, denn wer kann diesem Design schon widerstehen. Allein für den Blick in die Handtasche lohnt es sich schon 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 15347 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXpflegt die Lippen
XXXXXhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

3 Antworten zu “eos Lip Balm, Sorte: Sweet Mint”

  1. Channi

    Hey 😀

    ich habe den eos balm auch und ich liebe ihn! Toller Bericht! 😀

    LG

  2. LovelyLisa

    Nachdem ich jetzt deinen Bericht gelesen habe, der übrigens richtig gut geschrieben und sehr ausführlich ist, werde ich mir wohl auch so einen Balm kaufen 😀 Allerdings dann mit Erdbeergeschmack, das liebe ich ja so! 😉

  3. Theresa.1991

    Toller Testbericht 🙂
    Ich habe auch seit kurzen den sweet mint 🙂

    Und ich muss sagen….ich liebe ihn 🙂
    Am Besten finde ich dieses Kribbeln wenn man ihn aufträgt

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige