Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad “Erkältungszeit”

Ein tolles Schaumbad, wenn eine Erkältung im Anmarsch ist.

Anzeige

Das Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad in der Duftrichtung „Erkältungszeit“ habe ich bei dm für etwa 4 Euro gekauft.
Man erhält es jedoch auch in anderen Drogerie- oder Supermärkten, eventuell kann der Preis jedoch etwas variieren.
Enthalten sind in der Flasche 400 Milliliter.

Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Coco- Glucoside, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, PEG-40 Sorbitan Peroleate, Glycerin, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Mentha Arvensis Leaf Oil, Helianthus Annuus (Sunfl ower) Seed Oil, Copaifera Offi cinalis (Balsam Copaiba) Oil, Lavandula Hybrida Oil, Citrus Nobilis (Mandarin Orange) Peel Oil, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Oil, Pogostemon Cablin Oil, Juniperus Mexicana Oil, Rosmarinus Offi cinalis (Rosemary) Leaf Oil, Limonene, Benzyl Salicylate, Linalool, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Parfum (Fragrance), Citric Acid, Tocopherol, CI 42051, CI 47005

Herstellerversprechen:
„Das Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Erkältungszeit wirkt wohltuend in der kalten Jahreszeit. Natürliche ätherische Öle des Eukalyptus und der Minze entfalten ihre aromakologische Wirkung. Der Körper wird angenehm durchwärmt und Ihr Wohlbefinden spürbar verbessert. Das Zusammenspiel von befreiendem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für alle Sinne.“

Anwendung und Ergebnis:
Ich mag dieses Schaumbad vor allem im Herbst und Winter sehr gerne, wenn sich Erkältungen ankündigen, aber auch im Frühling und Sommer, wenn es draußen nass ist und regnet und der Hals kratzt und die Nase zu ist, ist gegen ein schönes Erkältungsschaumbad nichts einzuwenden.
Dadurch, dass man die abdrehbare Kappe als Dosierhilfe benutzen kann, ist es ganz einfach, die richtige Menge ins Badewasser zu geben, für ein Vollbad braucht man einen gefüllten Schraubverschluss.
Das Badewasser nimmt sofort eine tolle türkisblaue Farbe an und nach und nach entwickelt sich immer mehr fester, feinporiger Schaum, der auf jeden Fall über 30 Minuten hält und selbst dann noch nicht ganz verschwunden ist.
Ebenfalls verströmt das Bad einen intensiven Duft nach Eukalyptus, der sich auch in der ganzen Wohnung verteilt, jedoch nach dem Baden nicht sehr lange auf der Haut haften bleibt.
Das Bad tut sehr gut, vor allem, da durch die ätherischen Öle die Nase bei Schnupfen wieder frei wird und man den Duft noch intensiver wahrnehmen kann.
Mir hilft es bei Erkältungen auch immer, wieder schneller auf die Beine zu kommen und das ist es, was ich mir von einem solchen Erkältungsbad auch erhoffe. Da spielt die Pflegewirkung erstmal nur eine Nebenrolle und daher finde ich es auch nicht schlimm, dass diese hier nicht so gut ist.
Das Bad trocknet zwar die Haut nicht aus, aber wenn man trockene Haut hat, wie ich manchmal, dann kommt man ums Eincremen danach nicht herum.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 993 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXXXangenehmer Duft
XXXXOsanft zur Haut
XXXOOspendet Feuchtigkeit
XXXXO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.