Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Sensena Aromabadekissen Zauber der Rose

Ein gut duftender Badezusatz, der für meinen Geschmack jedoch noch mehr duften und pflegen dürfte.

Anzeige

Sensena Aromabadekissen Zauber der Rose

Das Aromabadekissen von sensena Naturkosmetik habe ich von pinkmelon.de zugesendet bekommen – vielen Dank dafür! Enthalten ist ein Kissen à 60 g, das für ein Bad gedacht ist. Der Preis liegt bei 2,59 Euro.

Verpackt ist das Badekissen nochmal in einem Plastiktütchen, sodass der Geruch sich nicht verflüchtigt. Schon das trockene Kissen duftet herrlich nach Rosen.

Hier die Inhaltsstoffe:
„Maris Sal, Hayflower, Calendula Officinalis Flower, Chamomilla Recutita Flower, Parfum, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil, Citrus Bergamia Peel Oil Expressed, Lavendula Angustifolia Herba Oil, Lavendula Hybridaabrial Herb Oil, Cymbopogon Maritini Herb Oil, Rosmarinus Officinalis Leaf Oil, Coriandrum Sativum Fruit Oil, Ocimum Basilicum Herb Oil, Pelargonium Graveolens Leaf Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, CI 75100, CI 75815.“

Herstellerversprechen:
„Gut duften können viele Badekosmetika, die Aromabadekissen von sensena können jedoch noch viel mehr: Das Geheimnis liegt im hautfreundlichen Vlies, in dem die naturbelassenen und getrockneten Tee-, Blüten- und Pflanzenschnitte fest verschlossen sind. Das ist wie ein Bad in reiner Natur, ohne dass Sie sich die Kräuter, Rosen oder andere Blüten hinterher vom Körper pflücken müssen. Im Zauber der Rose finden sich Rosenessenzen und Macadamia-Nussöl.“

Sensena Aromabadekissen Zauber der Rose

Schaumbildung?
Das Badekissen enthält keine Tenside, sodass im Badewasser kein Schaum gebildet wird. Dafür färbt es sich aber ganz leicht lachsfarben. Für mich müsste die Farbe nicht unbedingt sein, da sie aber sehr schwach ist, stört sie mich auch nicht besonders. Die Badewanne habe ich danach mit Wasser abgebraust, es blieben keine Rückstände vom Badezusatz.

Duft:
Während des Badens riecht es immernoch sehr schön nach Rosen, schön süß, kaum krautig, aber dennoch natürlich. Leider ist der Geruch sehr schwach. Ich kann den Duft deutlich schwächer wahrnehmen als zu Beginn, als ich am Badekissen geschnuppert hatte. Beim Baden mag ich es gerne mehr beduftet.

Hautgefühl:
Die Haut fühlt sich nach dem Baden einen Tick weicher an als zuvor, allerdings ist der Effekt – ähnlich dem Duft sehr schwach. Gerne mehr davon!

Sensena Aromabadekissen Zauber der Rose

Die Herstellerversprechen werden erfüllt, aber dennoch hätte ich irgendwie gerne „mehr“. Mehr Duft, mehr hautpflegende Wirkung (und weniger Farbe). Die Idee mit dem Badekissen finde ich jedoch prima, da man sich damit während des Badens den Körper abreiben soll, was ich angenehm finde. Auch, dass die Blüten und Essenzen in dem Badekissen verpackt sind und nachher nicht aus der Badewanne aufgesammelt werden müssen, gefällt mir gut. Das Badekissen bleibt auch nach einer halben Stunde noch dicht.

Insgesamt ein gut duftender Badezusatz, der für meinen Geschmack jedoch noch mehr duften und pflegen dürfte.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 875 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXXOangenehmer Duft
XXXXXsanft zur Haut
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige