Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Schwarzkopf got2b Hochkaräter Volumen + Glanz Creme Mousse

Eine wunderbare Mousse, die genau das hält, was sie verspricht und wunderbar geschmeidige, glänzende und voluminöse Haare zaubert - ohne zu beschweren!

Anzeige

Auf einem zufälligen Streifzug durch die Drogerie fiel mir bei den got2b Produkten sofort auf, dass es neue Produkte gibt. Zwischen Haarspray, Haar-Soufflé und Creme-Mousse musste ich mich entscheiden. Da ich aber noch genug Haarspray besaß und mir das Soufflé aufgrund der Inhaltsstoffe nicht zusagte, wanderte kurzerhand die Creme Mousse in meine Hände 😀

Herstellerversprechen:
„Bereit für den großen Auftritt? Mit got2b Hochkaräter bist du der Star! Das neue volumen + glanz Creme Mousse verleiht deinem Haar glamouröses, geschmeidiges Volumen und strahlenden Glanz. Der Diamanten-Schliff für einen brillanten Auftritt – einfach nur hochkarätig!

– Volumen
– strahlender Glanz
– Geschmeidiger Halt (4)“

Inhaltsstoffe:
„Aqua, Butane, Propane, VP/VA Copolymer, Polyquaternium4, Sodium Benzoate, Cetrimonium Chloride, Chitosan, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Panthenol, Parfum, Lactic Acid, Isobutane, Linalool, Hexyl Cinnamal, Citric Acid, Limonene, Geranoil, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol, Pantolactone, Benzyl Alcohol“

Auf Codecheck.info konnte ich leider lediglich Informationen über das Soufflé finden, jedoch nicht über die Creme-Mousse. Soweit ich das aber beurteilen kann, sind dort keine Silikone oder ähnliche erdölbasierende Stoffe enthalten.

Allgemeine Fakten:
Ich habe die Creme Mousse bei Müller für ca. 5,95 € gekauft. In einer Flasche sind 200 ml enthalten.

Verpackung:
Die Creme Mousse ist in einer länglichen Flasche mit einem pinken Sprühknopf enthalten. Der Sprühknopf sieht so aus wie der bei einer Dose Schlagsahne und lässt sich auch genauso betätigen.

Aussehen & Konsistenz:
Die Mousse sieht in der Tat aus wie fertige Schlagsahne. Sie ist sehr cremig und weiß und sehr fluffig und locker. Beim Verreiben zwischen den Handflächen wird sie eher cremig, fühlt sich jedoch keinesfalls klebrig an.

Geruch:
Den Geruch kann ich leider nicht genau beschreiben, aber ich finde ihn richtig toll!
Selbst nach mehreren Stunden bemerkt man den Geruch noch im Haar – aber sehr angenehm und leicht, keinesfalls aufdringlich.

Anwendung:
Laut Hersteller wird folgende Anwendung empfohlen:
Flasche vor Gebrauch gut schütteln und Schaum in deine Hände sprühen. In das handtuchtrockene Haar einarbeiten und stylen, wie es dir gefällt.

Wie vom Hersteller empfohlen habe ich die Flasche zunächst gut geschüttelt und danach die Mousse auf meine Handfläche gesprüht. Dabei gestaltet sich das Betätigen des Sprühknopfes sehr einfach und unkompliziert. Beim Sprühen plustert sich die Mousse zunächst ziemlich auf, verreibt man diese zwischen den Handflächen, wird sie eher cremig.

Die Dosierung gestaltet sich meiner Meinung nach als sehr einfach und es kommt auch für mich genau die richtige Menge heraus – nicht zu viel, sodass es fettig wird, und auch nicht zu wenig, sodass man das Gefühl hat, man braucht „noch mehr“. Meiner Meinung nach lässt sich das Produkt sehr einfach im Haar verteilen und einmassieren, ohne die Haare zusätzlich zu strapazieren oder sie zu belasten. Außerdem verkleben die Haare nicht und lassen sich einfach stylen. Auf dem letzten Bild könnt ihr auch nochmal sehen, wie viel Mousse bei einmal sprühen aus dem Sprühknopf herauskommt.

Das Einarbeiten in die Haare empfinde ich als sehr einfach und angenehm. Die Haare fühlen sich nicht klebrig oder beschwert an. Und auch das Auskämmen der Mousse gestaltet sich als sehr unkompliziert. Die Haare sind danach aber trotzdem noch weich, glänzend und volumniös bzw. dicker als im sonstigen Zustand, was ich als ziemlich positiv empfinde. Im Gegensatz zu anderen Stylingprodukten fühlen sie sich danach keineswegs trocken oder strapaziert an – im Gegenteil: eher gestärkt und gekräftigt und trotzdem weich! Das hatte ich bisher in der Form noch nie!

Kämmbarkeit:
Während des Föhnens bemerkte ich, dass die Haare etwas knotiger als sonst sind. Doch um dieses Problem zu beseitigen, einfach sehr vorsichtig kämmen und von den Spitzen langsam nach oben hocharbeiten. Bei wem es aber mal schnell gehen muss, dem empfehle ich ein Entwirrungsspray. Im trockenen Zustand lassen sich die Haare dann allerdings wieder leichter durchkämmen und auch das Auskämmen bereiten wie gesagt keine Probleme.

Volumen:
Hierbei bin ich wirklich positiv überrascht worden! Klar, von got2b erwarte ich auch eine entsprechende Volumenwirkung und dabei wurde ich auch nur selten (vielleicht höchstens nur ein- bis zweimal) enttäuscht. Aber die Wirkung dieser Mousse hat mich wirklich umgehauen. Im nassen Zustand während des Einarbeitens war noch nichts von Volumen zu sehen und ich war zunächst ein wenig enttäuscht. Als ich jedoch begann, meine Haare wie üblich mit der Rundbürste zu föhnen kam die Überraschung! Meine Haare sind ziemlich lang und sind überhaupt nicht stufig geschnitten. Hierbei hält sich also die Volumenwirkung in den Ansätzen eher in Grenzen. Daher war ich umso erfreuter, dass bei der Verwendung dieses Produkts meine Ansätze richtig fluffig und voluminös wurden. Auch in den Längen konnte ich deutlich mehr Volumen und Fülle feststellen. Im Allgemeinen fühlten sich meine Haare deutlich dicker an (natürlich im ausgekämmten Zustand 😉 ) Das habe ich als sehr positiv empfunden, da ich üblicherweise eher dünne und feine Haare besitze.

Geschmeidigkeit:
Im nassen sowie im trockenen Zustand fühlen sich meine Haare sehr weich an, allerdings auch nicht zu weich, was ich persönlich überhaupt nicht mag – aber hierbei war es wirklich perfekt. Meine Haare waren traumhaft weich und richtig schön geschmeidig ohne sich fettig anzufühlen.

Glanz:
Nach dem Föhnen kämme ich meine Haare immer noch einmal kurz durch. Dabei bemerke ich, dass sie – besonders wenn Licht darauf fällt – sehr schön glänzen. Meine Farbe strahlt richtig schön. Ich empfinde den Glanz als richtig schön, aber auch nicht als zu künstlich, was ich nämlich überhaupt nicht mag. Also genau richtig!

Halt:
Wenn ich mich nicht irre, hat diese Mousse Haltegrad 4. Mit etwas Haarspray fixiert kann das tolle Ergebnis, welches diese Mousse meiner Meinung nach erzielt, durchaus einen ganzen Tag halten. Da ich aber wie gesagt sehr lange Haare ohne Stufen habe, hält meine Frisur ohne Haarspray eigentlich nicht lange und daher benötige ich schon Haarspray, um dieses Ergebnis der Mousse zu fixieren. Ohne Haarspray würde es aber wahrscheinlich auch halten, nur halt nicht soo lange… Aber das empfinde ich nicht als störend, so sind meine Haare nun mal 😉

Fazit:
Wer nach einem Stylingprodukt sucht, welches den Haaren ein fluffiges Volumen, atemberaubenden, natürlichen Glanz und fühlbare Geschmeidigkeit verleiht, ohne die Haare zu beschweren oder sie fettig aussehen zu lassen, wird hierbei sicher nicht enttäuscht sein. Man kann natürlich keine Wunder erwarten, aber bei meinen Haaren mit Sicherheit die beste Leistung, die ein solches Produkt erzielen kann! Herstellerversprechen werden erfüllt – Top Produkt! 😀

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarfestiger

Dieser Artikel wurde seitdem 9449 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXverleiht dem Haar Volumen & flexiblen Halt
XXXXXbeschwert das Haar nicht
XXXXXverklebt das Haar nicht
XXXXOhält den ganzen Tag
XXXXXlässt sich leicht wieder auskämmen

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige